Allgemein:

Startseite

Die Entopiophobie der Rot-Grün-Regenbogenfarbigen

Linksextreme Zensur von Leser-Kommentaren

Tagesanzeiger: Meine zensurierten Leser-Kommentare

NZZ: Meine zensurierten Leser-Kommentare

Definition Linksextremismus / politische Linke

Kunst

Meinungsäusserungs-Freiheit / Gesinnungs-Freiheit

Lügenverbreiter barrikade.info

Bundesratsfoto 2018

Bundesratsfoto 2017

Starfield Bildschirmschoner Screensaver Download

1 A Windows 10 Tipps für Umsteiger und Einsteiger

Impressum und Kontakt

Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz mit nationaler Ausrichtung - National Sozialdemokratische Partei NSP-PNS

Bitte beachten: Leser-Kommentare und Leserbriefe sind immer persönliche Meinungen, ausgenommen dort, wo objektive Wahrheiten geschrieben werden.

Tages-Anlüger - Unendlich politisch korrekt!

Wir garantieren Bildungs-Abstinenz und Zensur!

Deine tägliche Dosis Impfstoff gegen das Denken, die Vernunft und die Schweiz. (Frei nach Christoph Mörgeli)


Meine im Tagesanzeiger zensurierten Kommentare

Analog zur NZZ bin ich auch im Tagi Leser-Kommentare gesperrt. Schon seit ein paar Jahren. In den Blogs werden meine Kommentare grösstenteils veröffentlicht, im News-Teil eben nicht. Zum Tagi gehören online auch die Zeitungen Bazonline, Bernerzeitung und Der Bund. In diesen bin auch für Kommentare im News-Teil gesperrt, in den Blogs werden meine Kommentare grösstenteils veröffentlicht.

Meine Meinung: Bitte kündigen Sie ihr Tagesanzeiger, Basler-Zeitung, Berner Zeitung, Der Bund Blick und Aargauer-Zeitung (Und alle dazugehörigen Kopfblätter) Abo per sofort und verlangen das Geld zurück. Danke im Namen der Aufklärung und der Meinungsäusserungs-Freiheit. Alternativ lassen Sie das Abo einfach auslaufen. Dann fällt nicht so auf, dass Sie evt. ein Freigeist sind.

Meine zensurierten Kommentare im News-Teil des Tagesanzeigers oder die ausnahmsweise in Blogs zensurierten ab 10.8.2016 (Ab 16.8. liste ich hier auch die zensurierten Kommentare im Blick, der Bazonline und der Aargauerzeitung auf.)
Ab Mitte März bin ich im Blog "History Reloaded" auch gesperrt.
In den Zeitungen habe ich selbverständlich auf darauf geachtet, wie ich alles schreibe. Hier muss ich es nicht. Ich wurde wegen des Inhalts und nicht wegen des Tons gesperrt.

Dann habe ich im Juli 2018 herausgefunden, dass man mich immer sperrt, wenn ich mit Roland K. Moser, also eindeutig identifizerbar, die Kommentare schreibe. Mit R. Moser oder R.K. Moser werden sie gelegentlich veröffentlicht, wenn sie nicht allzu stark vernünftig und somit gegen die abstruse und primitive Meinung der Rot-Grün-Regenbogenfarbigen verstossen. Man will also nicht, dass jemand eindeutig identifizerbar Kommentare schreibt, weil er dann Unterstützung in der Bevölkerung erhalten würde. Schlauer Fuchs, wer Böses dabei denkt.

Im Mai 2019 habe ich festgestellt, dass die Bewertungen von Leserkommentaren manipuliert werden, zu Gunsten rot-grüner Meinungen.

Kommentare sind immer Meinungs-Äusserungen.


Dezember 2019




https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/antifa-eine-gefahr-fuer-die-freie-gesellschaft/story/25713408
Ganz richtig wäre "Rot-Grün: Eine Gefahr für die freie Gesellschaft, die Demokratie und den Rechtsstaat."
"...«Der Widerstand gegen rechts ist heute wichtiger denn je, und Köppel und Mörgeli stehen jeweils ganz vorne, wenn Hass gegen Minderheiten geschürt wird.»..."
Die Rechten sind auch eine Minderheit, und die braunen Linke wie ich sowieso.
Wäre es der Antifa ernst, würde sie sich gegen den Islam stemmen. Tut sie aber nicht, weil der Islam eine Schwester-Ideologie der Rot-Grünen ist.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/wo-neonazis-in-ruhe-feiern-duerfen/story/15982157
Muslime dürfen in aller Öffentlichkeit Nicht-Muslime hassen. Muslim zu sein bedeutet glasklar, alle Nicht-Muslime entweder konvertieren oder töten zu wollen. Ist Kurt Pelda ein Kultur-Bereicherer? Kennt Kurt Pelda die Bundesverfassung? Gilt die Bundesverfassung für alle oder nicht?

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/sind-die-auslaender-schuld-an-der-verbauung-der-schweiz/story/27900282
Der Artikel ist ein regimetreues und linksextremes Lügenmärchen. Tatsache ist, dass das Bevölkerungswachstum via Einwanderung und via Vermehrung der (eingebürgerten) Einwanderer geschieht.
Und die Schweiz selbst kann 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren, also sind alle anderen überzählig.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/gruene-offensive-gestoppt-nicht-mehr-geld-fuer-gewaesserschutz/story/18320847
Mir wäre es lieber, das Geld würde hier ausgegeben und dafür würde man ein paar 10'000 Asylbewerber und Flüchtlinge verhungern lassen.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/sommaruga-reist-nur-widerwillig-nach-saudiarabien/story/22083082
"...Die Einladung löst bei der SP-Bundesrätin Unbehagen aus – der Anlass widerspricht so ziemlich allen Werten, für die sie einsteht..."
Das ist eine massive Lüge! Gemäss den Rot-Grünen soll Europa islamisiert und die Demokratie und der Rechtsstaat durch den Islam und die Scharia ersetzt werden. Jemand als "islamophob" oder "rassistisch" zu bezeichnen, weil er den Islam und die Muslime ablehnt, wurde von den Rot-Grünen eingeführt. Do. wenn man ein Burkaverbot will. Sommaruga und der Islam haben dieselben Werte! Und das Bundes-Irrenhaus ist die grösste Moschee der Schweiz. Und eine rot-grüne Muslim-Party.
Der Islam muss in der Schweiz verboten und alle Muslime repatriiert werden. Macht mich zum Vorgesetzten von BR und PL und ich setze es um.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/hunderte-primarschueler-treffen-auf-linksextreme/story/31619183
Das sind normale Rot-Grüne.

https://www.bazonline.ch/panorama/vermischtes/orcas-tauchen-mit-jungtier-vor-italienischer-kueste-auf/story/23657152
Die Fische finden in ihren Heimatgewässern kein Essen mehr. Die Überbevölkerung ist verantwortlich für die überfischten Meere. Es darf kein Meerfisch mehr in die Schweiz importiert werden, und die Überbevölkerung in der Schweiz ist auf Null zu reduzieren.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Hungrige-Eisbaeren-naehern-sich-russischem-Dorf-28248009
Überbevölkerung hat ihren Preis. z.B. überfischte Meere, damit die Rot-Grünen und ihre Haustiere (Einwanderer) weit ab vom Meer, z.B. in der Schweiz, Meerfisch essen können. Abgeholzte Wälder am Amazonas do., damit die Rot-Grünen und ihre Haustiere (Einwanderer) hier im überbevölkerten Europa genug zu Essen haben.
Die Überbevölkerung ist jetzt abzubauen!
Alle die hierher einwandern hinterlassen in ihrer Heimat ein Vakuum, das durch Neugeburten aufgefüllt wird. Es wird also immer noch schlimmer. Und zwar global!

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/impeachmentverfahren-wird-eingeleitet/story/16736076
Die Demokraten sollen ernst machen, dann nimmt sie hoffentlich niemand mehr ernst. Es kann normal sein, Hilfsgelder an Bedingungen zu knüpfen. Und wenn Biden kriminell ist, muss das die US-Öffentlichkeit erfahren. Und dann sind ja demnächst Wahlen, ich hoffe, Trump wird wiedergewählt.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/der-suizid-bleibt-immer-eine-in-sich-schlechte-handlung/story/31354567
Die Religionskranken, in diesem Fall die Christen, müssen sich 100 % im Klaren darüber sein, dass ihre religiösen "Werte" nur für Ihresgleichen gelten, und nicht für die Menschen. Und wer es vergessen hat: Das Christentum stammt aus dem Nahen Osten und konnte sich hier nur mit Gewalt ausbreiten, weil diese primitive Ideologie unerwünscht war und ist (Gilt auch für das Judentum und den Islam).

https://www.bazonline.ch/basel/land/es-muss-zurueckgezont-werden/story/30431486
In der ganzen Schweiz braucht es einen Baustopp. Weil die Schweiz massiv übervölkert ist.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/eu-reagiert-gereizt-auf-entscheid-ueber-kohaesionsmilliarde/story/11585161
China hat auch Zugang zum Binnenmarkt der EU. Zahlen die auch eine Kohäsions-Milliarde?
Das PFA muss sowieso gekündigt und EU-Bürger repatriiert werden, weil die Schweiz übervölkert ist.

https://www.bazonline.ch/ausland/amerika/first-lady-stellt-sich-erbost-vor-sohn-barron/story/17710427
Da hat Melania Trump zweifellos Recht.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Autofahrer-greift-Jogger-an-und-verletzt-ihn-14628800
Steigt einfach so einer aus dem Auto aus und verteilt Fäuste?

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/200-Festnahmen-in-30-Laendern-23073100
In der Schweiz wurden Kultur-Bereicherer und eingebürgerte Kultur-Bereicherer verhaftet.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/-Fussgaenger-laufen-wie-Hirnamputierte-herum--31580949
Das Problem ist, wenn man einen Proleten-Arsch überfährt, der einfach rausgelaufen ist, dass man das Billet weg hat, obwohl man unschuldig ist.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Russische-Spione-nutzen-Alpen-als-Basis-10909044
In der Schweiz halten sich Dutzende verschiedener russischer Geheimdienste auf. Do. Agenten aus dem islamischen Raum.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Motion-fordert-Scanner-Verbot-im-Strassenverkehr-23455167
Das Scanner-Verbot für Geschwindigkeits-Übertretungen ist berechtigt. Denn es geht nur um das Abzocken und das Füllen des Portemonnaies der Rot-Grünen für ihre perversen Cüpli-Parties und die überhöhten Löhne, welche die Rot-Grünen sich gegenseitig zuhalten.
Der Verkehrssicherheit dienlich ist eine Leistungsbeschränkung von maximal 50 PS bis und mit dem 25. Altersjahr und wenn Slawen und Muslime erst ab 30 Jahren Auto und Töff fahren dürfen.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Kinder-zu-militarisieren--geht-nicht--11177056
Das Asyl- und Flüchtlingswesen ist Verschwendung von Steuergeld, weswegen es rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden muss. Entwicklungshilfe do.

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/die-co2maennlichkeit/story/24778018
Das Verbrennen von Erdöl-Produkten und Erdgas ist CO2-neutral.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/unbekannte-schaenden-ueber-100-juedische-graeber-im-elsass/story/14940453
Das war das Zentrum für politische Schönheit.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/fuer-einen-rechtsstaat-unwuerdig/story/19061140
Ein Rechtsstaat ist ein Staat, in welchem die Verfassung, Gesetze und Verordnungen eingehalten werden. Es kommt nicht darauf an, wie die Gesetze aussehen.
Die Schweiz ist beispielsweise kein Rechtsstaat, weil die Verfassung, Gesetze und Verordnungen nicht eingehalten werden.
Die Schweiz ist auch kein Rechtsstaat, weil in der Schweiz Recht käuflich, aber nur für Wenige erschwinglich ist.
Und jeder Muslim in Europa ist ein Muslim zu viel in Europa. Wegen der Religionszugehörigkeit natürlich.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/wie-es-jetzt-im-klimapoker-weitergeht/story/17119923
Der Benzinpreis muss ans Einkommen gekoppelt werden. Macht mich zum Vorgesetzten von BR und PL und ich setze es um.

https://blog.tagesanzeiger.ch/nevermindthemarkets/index.php/45525/china-widerlegt-montesquieu/
Das Problem in China ist nicht die Gesellschaft, die ist "sauber". Das Problem ist das rote Regime. Und das stärkt dank des Handels seine Macht.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/kopenhagen-erstellt-ghettoliste/story/29333180
Die Schweiz gehört auch auf die Ghetto-Liste. Und einfacher und besser wäre es, die Ursache anzugehen, und die Gewächse zu repatriieren. Alles andere ist nämlich nur überstreichen von Rost mit neuer Farbe und darunter rostet es weiter.

https://www.bazonline.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/oppositionelle-aus-der-elfenbeinkueste-in-die-schweiz-abgeschoben/story/12416132
Dann muss man ihr halt den Schweizer Pass wegnehmen, denn in die Schweiz gehört sie nicht.




November 2019


https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standardunerwartete-wendung-in-letzter-minute-beim-schweizer-stahlriesen/story/29490383
Häfner will nicht sanieren, Häfner will abzocken. Die Immobilien :-)

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/linksextreme-machen-alles-falsch/story/19333513
Die SP und die GP sind die Brandstifter. Deren Köpfe müssen nach Mekka exportiert werden.

https://www.bazonline.ch/news/standard/schweiz-bietet-griechenland-hilfe-bei-fluechtlingen-an/story/25899709
Das sehe ich genau gegenteilig. Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/20-tote-bei-schiesserei-in-mexiko/story/22738808
"...Die Schiesserei begann den Angaben zufolge bereits am Samstag in Villa Union in Coahuila und dauerte bis zum frühen Sonntag, nachdem Beamte mehrere Fahrzeuge mit schwer bewaffneten Passagieren entdeckt hatten..." Mexiko ist in einem Drogenkrieg und die Polizei hat keine Unterstützung von Panzern und/oder aus der Luft erhalten? Echt schräg. Da will jemand gar nicht, dass den Kriminellen das Handwerk gelegt wird.

https://www.bazonline.ch/panorama/vermischtes/auch-messerattacke-in-den-haag/story/30593787
Ich tippe auf eine islamische Liebesbotschaft. Die Christen haben sich seinerzeit hier auch mit dieser Methode breitgemacht, und waren leider erfolgreich damit.

https://www.bazonline.ch/sonntagszeitung/die-demonstranten-erweisen-ihren-anliegen-einen-baerendienst/story/24072498
In einer funktionierenden Demokratie gehören Demonstrationen und Kundgebungen dazu. Was nicht dazu gehört, ist dass die Rechte nur für die Rot-Grünen gelten, und für die anderen nicht. Der Rechtsstaat funktioniert nicht, und zwar zu Gunsten der Rot-Grünen, und das ist von der Verwaltung so gewollt.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Zu-spaet-auf-den-Klima-Trend-reagiert--12473598
Beim Klima-Hype muss die SVP nicht mitmachen, weil alles nur Hysterie ist. Es muss wärmer werden, weil die letzte Eiszeit immer weiter zurück liegt. Aber für ein strengeres Tierschutz-Gesetz, könnte sich die SVP stark machen. Auch dafür, dass Alkoholabhängige ganz aus dem Strassenverkehr gezogen werden. Natürlich muss eine Grüne in den Bundesrat und eine Rote raus.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/schuesse-in-london/story/18137761
Ursache für den islamischen Angriff ist der Islam und der Muslim.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/der-mann-fuer-die-harten-faelle/story/24841622
Der Artikel ist Lügen-Propaganda des Regimes. Alle wissen es, und alle wissen, dass die neu geschaffene Stelle das Problem nicht löst.
Mein Vorgehen ist einiges effizienter und günstiger: Den Müll einsperren, bei gesunder und kalorienreduzierter Ernährung. Pro Tag 1 Liter Gemüsesaft und 5 dl Fruchtsaft, natürlich abwechslungsreich. Wie lange dauert es, bis der Müll die Schweiz freiwillig verlässt?
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/die-letzte-bastion-der-alten-faellt/story/22854237
Aber das Überbevölkerungs-Problem der Schweiz soll nicht angegangen werden. Ganz im Gegenteil: Es soll noch verschärft werden, bis alles zubetoniert ist.

https://www.bazonline.ch/wirtschaft/groesster-aktionaer-sagt-nein-zur-kapitalerhoehung/story/28982506
Hat man die Löhne schon bei Fr. 80'000.-- p.a., Brutto Arbeitgeber, 100 % Pensum, gedeckelt oder nicht? Wenn nein kann man den Sanierungs-Willen nicht ernst nehmen.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/botschaftsmitarbeiterin-in-sri-lanka-nicht-vernehmungsfaehig/story/19772743
Alle, welche von dort sind, sind unverzüglich zu repatriieren.

https://www.bazonline.ch/panorama/vermischtes/auch-messerattacke-in-den-haag/story/30593787
"...Hinweise auf ein terroristisches Motiv gab es zwar nicht..." Mit "terroristisch" ist "islamisch und einheimischenfeindlich motiviert" gemeint.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/eine-ehrenrettung-fuer-die-fossilen-brennstoffe/story/19730651
Kohle, Erdöl und Erdgas verbrennen CO2-neutral. Die rot-grünen Einheimischen-Hasser und Berufslügner behaupten natürlich etwas anderes.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/StreetArt-Luzern-gedenkt-dem--Buntesplatz--26402703
"...Die Stadt liess diese entfernen, da sie nicht der Norm entspreche..."
Lokalpatriotismus und Patriotismus allgemein entspricht nicht der rot-grünen Einheimischen-Hasser-Norm.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Schuessen-in-London-19040076
Ich habe sofort an einen Muslim gedacht, der uns die Religion des Friedens und der Liebe (Gemäss unseren Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weil er es eben nicht ist) näher bringen wollte.
Dann wird das Islam- und Muslim-Problem wieder verharmlosend als "Terror" o.ä. bezeichnet.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/jungnationalraete-gruenden-ueberparteiliche-wg/story/27936033
Die Grüne kann nicht kochen und sieht nicht wie eine Frau aus.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Strafbefehl-gegen-12-Ku-Klux-Klan-Fasnaechtler-17224169
Der Muslim-Mull, der sich durch seine Kleidung als Muslim zu erkennen gibt, begeht auch grobe Belästigung. Und verstösst gegen den Antirassismus-Artikel. Dem Regime ist es scheissegal.

https://www.20min.ch/schweiz/basel/story/Polizeimeldungen-Region-Basel-24217359
Ich staune nicht, dass man Fahrerflucht begeht, denn der Cheque ist weg, auch wenn man unschuldig ist.

https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/3-Maedchen-von-Autos-auf-Zebrastreifen-angefahren-16358137
Die Fahrerflucht ist sehr gut begründet, hat man doch den Cheque weg, auch wenn man unschuldig ist. Was in diesem Fall sowieso gegeben sein dürfte, da der Totsch auf sein Smartblöd und nicht auf die Strasse geachtet hat.

https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/JSVP-Praesidenten-stehen-heute-vor-dem-Richter-13473165
Art. 261 bis StGB als Maulkorb-Artikel, wie es die Gegner seinerzeit gesagt haben.

https://www.bazonline.ch/news/standard/unbekannte-person-faehrt-hund-an-und-haut-ab/story/27815036
Wer keine Fahrerflucht begeht, ist den Cheque los, auch wenn er unschuldig ist.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/gemeinsamer-aufruf-zur-deeskalation/story/12453467
Die Schweiz braucht kein Rahmenabkommen. Die Schweiz braucht funktionierende Demokratei und einen funktionierenden Rechtsstaat, denn beides ist nicht vorhanden.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/grosser-polizeieinsatz-in-biel/story/22437906
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/asien-und-ozeanien/polizei-in-hongkong-dringt-in-universitaet-vor/story/17844157
Die sozial-demokratische Polizei Chinas will keine Demokratie. Wie bei uns die Sozial-Demokraten die Demokratie abschaffen und Vernichtungslager für die Nicht-Rot-Grünen einführen wollen.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/euparlament-ruft-klimanotstand-aus/story/19457162
Die Warmzeiten und Eiszeiten sind wohl alles nur Erfindungen von Verschwörungs-Theoretikern? Und dass die Erde eine Kugel ist, stimmt sowieso nicht, denn sie ist eine Scheibe.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/jetzt-kommt-kandidat-xdie-sp-fordert-anonyme-bewerbungen/story/14905601
Anonym? Sprachkenntnisse gehören in einen Lebenslauf. Wenn also ein Bewerber Sprachen ausserhalb des geografischen Westeuropa in seinem Lebenslauf aufführt, kann man davon ausgehen, dass es ein Haustier (Einwanderer) der Rot-Grünen ist, welches ausserhalb des geografischen Westeuropa beheimatet ist. Also wird das Haustier gegenüber den Einheimischen bevorzugt behandelt werden.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/dass-paragrafenreiter-ein-ausverkauftes-konzert-verhindern-ist-unfassbar/story/11686700
In der rot-grünen Sozi-Müllhalde Stadt Basel gelten die Gesetze nur, wenn es den Rot-Grünen beliebt.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/vier-abgewaehlte-parlamentsmitglieder-wollen-ueberbrueckungshilfe/story/24575015
Ihr könnt ja von der Sozialhilfe leben, aber eine Überbrückungs-Geld ist total fehl am Platz.

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/machtkampf-um-den-stahlriesen/story/14159873
Jens Alder ist nicht sauber. Als er seinzerzeit bei der Swisscom gekündigt hat (selbst gekündigt!!!), hat man ihm noch 1 Million CHF in den Arsch gestossen. Schmolz und Bickenbach in Emmenbrücke hat sehr viele Immobilien, die Fabrikliegenschaften und mindestens die ganze Ober Emmenweid. Alles Bauland.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/die-staatspolitik-ist-zu-traege-fuer-den-klimaschutz/story/31388640
Wie war das schon wieder mit den Warm-Zeiten und den Eis-Zeiten? Blasphemisch-häretische Erfindungen von Ketzern?

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/primarschule-verbannt-drei-lieder-von-adventsfeier/story/11418529
Die Religionskrankheit hat nichts an Schulen zu suchen. Das Problem ist aber, dass für den Juden-Müll und den Muslim-Müll Ausnahmen gemacht werden. Der Juden-Müll darf die Kippa tragen und der Muslim-Müll das Kopftuch. Das muss abgestellt werden. Auch andere Bevorzugungen. Idealerweise verpisst sich der Müll sowieso dorthin, wo er hingehört, und das ist der Nahe Osten.

https://www.bazonline.ch/wissen/medizin-und-psychologie/hausaerzte-verschreiben-vorschnell-antidepressiva/story/22946427
Psycho-Pharmaka sind Drogen: Sie gaukeln eine heile Welt vor, wo keine ist, und machen süchtig. Und die Krankenkassen zahlen diesen überteuerten Drogen-Müll.

https://www.bazonline.ch/wissen/natur/der-klimazug-ist-bald-abgefahren/story/11253695
Vor etwa 10'000 Jahren ist die letzte Eiszeit zu Ende gegangen. Seit dann wird es wärmer. Dass die UNO-Kaffer und die Rot-Grün-Kaffer das nicht wissen, ist selbverständlich.

https://www.bazonline.ch/wissen/natur/co2konzentration-erreichte-2018-einen-rekordwert/story/11475469
"...Die CO2-Konzentration lag 2018 bei 408 ppm (Parts per million), während im Vorjahr 405,5 ppm gemessen wurden, wie die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) mitteilte. .." Das kann auch ein Messfehler sein.
"...Der letzte vergleichbare CO2-Wert liegt mehrere Millionen Jahre zurück..." Wo ist die glaubwürdige Statistik zu dieser Aussage?
"...Kohlendioxid ist für zwei Drittel des Treibhausgas-Effekts verantwortlich..." Das ist eine Behauptung und wird durch nichts bewiesen.
"...Es ist wesentlich für den Klimawandel verantwortlich, aber ebenso für den Anstieg der Meeresspiegel oder Wetterextreme..." Das ist eine Lüge. Tatsache ist, dass die letzte Eiszeit erst 10'000 Jahre zu Ende ist, und es demzufolge wärmer werden muss. Und es hat mehrere Warmzeiten und Eiszeiten gegeben, ohne Zutun des Menschen :-)
"...Nach Angaben der UNO zeigen Indikatoren, dass die Erhöhung der CO2-Konzentration auf Treibstoffe aus nicht erneuerbaren Energien zurückzuführen ist..." Das Verbrennen von Erdöl-Produkten und von Kohle ist CO2-neutral.
Ein Prachtsartikel der Lügenpresse. Was muss man als nächstes Glauben? Dass die Erde eine Scheibe ist? Oder dass es keinen Gott gibt, ausser Scheiss-Allah? Dass es nie Warm- und Eiszeiten gegeben hat? usw.
Und die Überbevölkerung ist natürlich kein Problem.

https://www.bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/geheimsache-gulag/story/18264570
https://www.bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/die-ueberwachung-nimmt-kein-ende/story/31463874
Was sollen diese 1. April-Meldungen? Seit ca. 1950 massakrieren in China die Sozial-Demokraten Menschen. Alleine unter dem sozial-demokratischen Terror von Mao wurden zwischen 40 und 100 Millionen Menschen ermordet.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Geheime-Papiere-enthuellen-Verfolgung-von-Uiguren-13800902
So gefällt es den Sozial-Demokraten! Und das wollen sie bei uns auch.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/angeblicher-dschihadist-in-kreuzlingen-festgenommen/story/28667377
"...Den Vorwürfen sei nie nachgegangen worden, berichten türkische Medien..."
Das Asyl- und Flüchtlingswesen dient auch dazu, solchen rot-grünen Müll in die Schweiz zu bringen, denn die Schweiz soll rot-grün-islamisiert werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/sieben-jahre-nach-den-schuessen-muss-sie-ins-gefaengnis/story/24213557
Von mir hätte sie einen Freispruch erhalten. Und eine Entschädigung, weil der Kulturbereicherer "Godzilla" eine Niederlassungsbewilligung hatte.
"...Der psychiatrische Gutachter hatte von einer «massiven Bedrohungslage» gesprochen, das Obergericht sagte, die Frau habe sich psychisch in einem «Überlebensmodus» befunden..." Genau so war und ist es.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/cvpfraktion-will-rytz-nicht-zur-wahl-vorschlagen/story/15391839
Die SP muss auch einen Sitz abgeben.

https://www.bazonline.ch/digital/internet/amnesty-google-und-facebook-bedrohen-menschenrechte/story/31379821
"...Amnesty: Google und Facebook bedrohen Menschenrechte..."
Das stimmt!!! Das Recht auf freie Meinungsäusserung gilt dort nur für die Rot-Grünen und ihre Verwandten, z.B. Muslime usw.

https://www.bazonline.ch/kultur/diverses/okay-boomer-statt-fuck-you/story/23003268

Ein Millenial ist für mich ein politisch korrektes Voll-Dööfi, das meint, alle Menschen seien gleich, der Islam sei die Religions des Friedens und der Lieben, die Schweiz bzw. der Planet seien unendlich gross, weshalb die Schweiz gar nicht überbevölkert sein kann, obwohl sie es ist, und die voll davon überzeugt sind, dass das Essen aus dem Coop und der Migros kommt und die Welt deshalb keine Landwirtschaft braucht, und man demzufolge alles zubetonieren kann, und welche ohne Smartblöd verloren in der Welt sind, und ganz sicher kein Feuer mit trockenem Holz machen können um darüber zu kochen. Und von Warm- und Eisnzeiten haben die Möngis auch noch nie gehört.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/jetzt-will-die-sp-den-bundesrat-vergroessern/story/24809622
Ob mit 7 oder 9 Mitgliedern im Bundesrat: Die SP hat Anspruch auf 1 Sitz.

https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Schussabgabe-in-Buempliz---eine-Person-verletzt-11587266
Bin ich ein Rassist, wenn ich kulturelle Bereicherung und illegalen Feuerwaffenbesitz vermute?

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/der-graue-block-versammelt-sich-auf-dem-messeplatz/story/21215560
Ich frage mich immer noch, warum die 2000 an der nicht bewilligten und gewalttätigen Gegen-Demo Teilnehmenden Rot-Grünen nicht verhaftet wurden. Ich hege einen Verdacht: Weil es Rot-Grüne waren. Denn hätten 2000 Braune friedlich und unbewilligt demonstriert, wäre auf sie geschossen worden.
Der braune Block wird verdeckte Ermittlungen zur Ergreifung der rot-grünen Kriminellen aufnehmen.

https://www.tagesanzeiger.ch/kultur/buecher/was-tun-mit-der-villa-des-judenhassers/story/23982547
Wieso soll man Juden nicht hassen dürfen? Juden hassen aussereheliche Kinder und ihre ledigen Mütter, Muslime hassen alle Nicht-Muslime, Rot-Grüne hassen die Menschen und wollen aus ihnen auch griesgrämigen Müll machen, Rot-Grüne hassen die Einheimischen...

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/es-ist-sicher-brutaler-als-frueher/story/13178714
Das ist kulturelle Bereicherung, ihr rassistischen und xenophoben Ignoranten.

https://www.bazonline.ch/wissen/ja-voll-mann/story/30730662
Die Schweiz ist massiv überbevölkert und massiv überfremdet. Welche Schlussfolgerungen zieht die Wissenschaft daraus? Keine?
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Polizei-kann-Bussen-jetzt-noch-schneller-ausstellen-31631813

Für die Schweiz wäre es besser, die Polizei könnte Muslime, Flüchtlinge und Asylbewerber schneller ausschaffen.

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Mann-bei-Streit-schwer-verletzt-26803774
Ein Portugiese und ein Mann? Ist das der neuste Nieder-Qualitäts-Journalismus der Tamedia?

https://www.bazonline.ch/wirtschaft/post-stellt-die-brief-und-paecklizustellung-auf-den-pruefstand/story/25180001
Die Brief- und Paketpost ist nicht das Problem. Das Problem sind die viel zu hohen Kaderlöhne, die gehören bei Fr. 150'000.-- p.a. gedeckelt.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/bericht-firma-soll-von-einsturzrisiko-in-genua-gewusst-haben/story/28225870
Das ganze Tam-Tam nur wegen den Scheiss-Muslimen. Den Islam verbieten und alle Muslime repatriieren, und das Problem ist sauber gelöst, ohne Pflästerli-Politik.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/bericht-firma-soll-von-einsturzrisiko-in-genua-gewusst-haben/story/28225870
Das ist gelebte Italianità ihr Rassisten.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/terrorimport-aus-den-usa/story/11707966
Ein linksextremes Lügenmärchen zwecks Propaganda für die Rot-Grünen und deren Multi-Kulti-Müllhalde, welche die Einheimschen benachteiligt. Sollte die Gruppierung tatsächlich existieren, wurde sie von rot-grün ins Leben gerufen, um ein wenig Progaganda gegen die braunen Linken und gegen die Rechten zum machen. Den Müll, den unsere Lügenmedien schreiben, glaubt hoffentlich kein Mensch mehr.
Und Schwupps, da ist es schon wieder: Es wurden vom rot-grünen Zensurbüro der TA-Media ein paar regimekritische Kommentare gelöscht.

https://www.bazonline.ch/ausland/standard/fast-16-000-tote-im-letzten-jahr-durch-terror/story/10752610
Der Artikel ist eine Propaganda-Lüge des Regimes. Die Toten sind nicht Opfer von Terrorismus, sondern vom Islam bzw. der Muslime.
Der Artikel zeigt nur, wie die Lügen-Medien als Propaganda-Schleuder der grössten Moschee der Schweiz, des Bundes-Irrenhauses, funktionieren.
Der Islam muss verboten und alle Muslime repatriiert werden.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/erschossen-erstochen-erschlagen/story/12373778
Zwecks kultureller Bereicherung brauchen wir das hier auch. Aber es dürfen nur Sozi-Besen euthanasiert werden.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/in-basel-kann-ich-die-kippa-tragen/story/21453559
Gemäss den Juden sind aussereheliche Kinder von allen (!) Menschen eine Sünde und müssen zu Ehren von Jawe zu Tode gefoltert werden, do. ledige Mütter.

https://www.bazonline.ch/news/standard/netzsperren-fuer-illegale-onlinegluecksspiele-funktionieren-nun/story/14362304
Und bald werden politisch nicht korrekte Webseiten auf politisch korrekte Webseiten umgeleitet.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/co2gesetz-verschoben-sind-die-gruenen-feige/story/18242758

Benzinpreiserhöhung? Um die unteren Einkommen zu drangsalieren und zu quälen, genau das ist Rot-Grün. Sozial schwafeln und asozial handeln, genau das ist Rot-Grün.
Macht mich zum Vorgesetzten von BR und PL und der Benzinpreis wird ans Einkommen gekoppelt, das funktioniert einfach via Steuererklärung.

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/oesterreich-stimmt-ueber-bedingungsloses-grundeinkommen-ab/story/21137175
Ich finde die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens nicht so schlecht. Aber es müsste so gestaltet sein, dass man je weniger erhält, umso mehr jemand verdient, und ein Maximalbetrag des BGE sollte auch vorgegeben sein. Es würde zu einer indirekten Verkleinerung der Lohnschere führen. Wenn man zusätzlich noch die Einwanderung stoppt, um den Arbeitsmarkt wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wäre es eine interessante Massnahme.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/der-kanton-will-imame-weiterbilden/story/21014063

Das braucht es nicht, und kontraproduktiv ist es auch, denn der Islam ist sozusagen organisierte Kriminalität, und eine Schwester-Ideologie der Rot-Grünen. Deshalb muss der Islam verboten und alle Muslime repatriiert werden.

https://www.bazonline.ch/wetter/allgemeinelage/die-schweiz-solltevom-sozialismus-lernen/story/19004936
Es wird ein Kind geboren, und wächst danach in einer Kinderkrippe und nicht bei den Eltern auf. Und das soll besser sein, als das bisherige und seit Millionen Jahren bewährte Modell? Was die Demokratie vom Sozialismus lernen sollte, ist, wie man mit seinen Feinden umgeht: Wer die Demokratie relativieren oder abbauen will, gehört ins Irrenhaus oder ins Vernichtungslager, von den Rot-Grünen verharmlosend Umerziehungslager genannt.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/mann-plante-grossen-terrorakt-in-deutschland/story/25647053

Ach was, der wollte nur spielen und wird missverstanden. Zudem ist er ein Haustier der Rot-Grünen. Er darf Bomben bauen und Leute damit töten.

https://www.bazonline.ch/news/standard/linksextreme-fahnden-nach-polizisten/story/27585973
Die rote Saat gedeiht wunderprächtig.
@ Verena Plüss
Da der Rechtsstaat nicht funktioniert, kann der Schuss gar nicht nach hinten losgehen. Die Rot-Grünen kontrollieren das Bundes-Irrenhaus und die Verwaltungen bei Bund und Kantonen.

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/schweizer-boerse-will-spanische-boerse-uebernehmen/story/15514964
Ja ja. Und dann knallt es, ein paar Milliarden CHF sind Rauch und Asche und dann kann der Steuerzahler blechen, und anschliessend sind ein paar Feudalisten-Kapitalisten ein paar Hundert Millionen reicher. Nein Danke. Der Bundesrat soll das Geschäft verbieten.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/mission-imagekorrektur/story/30860466
Die Multi-Kulti-Müllhalde ist keine National-Mannschaft.

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/sozial-und-sicher/opfer-bekommen-mehr-schmerzensgeld/story/28169246
Da die Opfer-Täter-Rollen von unserem Rechtsstaat kompromisslos verdreht werden, ist auch klar, wer das Opfer-Geld erhält: Der Täter.

https://www.bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/grosser-brand-vor-universitaet-in-hongkong/story/20984769

Die Menschen haben genug vom rot-grünen Terror, sowohl in Hong Kong, als auch in China. Die Rot-Grünen haben einen exorbitanten Hass in den Menschen gezüchtet. Wenn China jetzt nicht beginnt, die Menschen als Menschen zu behandeln, und das Regime abzubauen, gibt das eine verdammte Sauerei.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/6-Kantone--9-Plaetze--ndash--Wer-zieht-in-den-Staenderat-ein--27876667
Im Fall Lombardi würde ich gerne nachgezählt haben, und wissen, wieviele E-Voting Stimmen der Sozi-Besen erhalten hat :-)

https://www.tagesanzeiger.ch/digital/mobil/facebookapp-aktiviert-heimlich-iphonekamera/story/24475704
"...Facebook-App aktiviert heimlich iPhone-Kamera
Das Online-Netzwerk spricht von einem Fehler beim Programmieren. Er sei versehentlich eingeführt worden..."
Aber natürlich! Und Microsoft und Google können auch nur rein zufällig alle PCs von den USA aus unbrauchbar machen. Alles nur Zufall, und keinesfalls gewollt. https://www.borncity.com/blog/2019/11/15/experimentelle-chrome-funktion-verursacht-abstrze/


https://www.20min.ch/ausland/news/story/Aargauer-Jihadist-riet-IS-Kaempfer-zu-Schoenheits-OP-14470912
Kulturelle Bereicherung durch die Haustiere der Rot-Grünen und den Rot-Grünen Chef.

https://www.bazonline.ch/wetter/allgemeinelage/svp-saegt-an-spsitz/story/26840272
Tatsache ist, dass die SP und die FDP nur je 1 Sitz zu Gut haben. Und die SVP 2. Da kann Levrat noch lange zwingeln.

https://www.bazonline.ch/ausland/amerika/neue-zeugenaussagen-bringen-trump-in-erklaerungsnot/story/10256940
Trump wollte, dass gegen einen mutmasslichen Kriminellen ermittelt wird. Was ist nicht gut daran? Sind demnächst Wahlen? Das wäre der Grund für das ganze Amts-Enthebungs-Verfahren.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/dem-islam-auf-augenhoehe-begegnen/story/27149960
"...Fortschrittliche Muslime..." Aber natürlich. Und AKW sind sicher, Radioaktivität gibt es nicht, oder schon mal welche gesehen? Rauchen ist gesund, Blei im Benzin ist umweltfreundlich, es hat nie Warm- und Eiszeiten im Wechsel gegeben, es ist auch das erste Mal, dass in Europa die Gletscher wegschmelzen, Alkohol macht nicht süchtig weil er aussieht wie Wasser, die Erde ist eine Scheibe, die Sonne kreist um die Erde, der Holodomor 1932/33 hat nur 1 Toten gefordert, und der besoffen von einem Heuwagen gefallen und hat sich das Genick gebrochen, der Islam ist die Religion des Friedens und der Liebe usw.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/velofahrerin-stirbt-nach-kollision-mit-lastwagen/story/23230244

Bin ich ein Böser, wenn ich schreibe, dass ich den Verdacht hege, dass die jetzt Tote bei Rot über den Fussgängerstreifen vor den Lastwagen gefahren ist? Wieso ist der Lastwagen-Fahrer den Check los, wenn die Schuldfrage noch nicht geklärt ist?

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/wickie-und-die-starken-frauen/story/31449385

Die primitiven Römer haben das Patriarchat mit Gewalt in Europa verbreitet. Die primitiven Christen haben es anschliessend gefestigt. Und jetzt kommen die primitiven Muslime und wollen es nochmals festigen, mit Unterstützung der primitiven Rot-Grünen.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/kann-man-als-linker-politiker-zu-fest-mann-sein/story/26577302
Kann ein Sozi-Totsch Frau sein? Nein, das geht nicht.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/ab-und-zu-gibt-es-halt-einen-hick-im-system/story/17276587
E-Voting dient einzig und allein dazu, dass das Regime Wahlen und Abstimmungen manipulieren kann. Die Wahlen 2019 z.b. wurden mittels E-Voting manipuliert.

https://www.bazonline.ch/news/standard/kollision-zwischen-auto-und-ebike/story/23687621
Der Elektro-Töffli-Fahrer hat den Sicherheitsabstand nicht eingehalten. Hat man Urin- und Blutproben genommen und beim Führerschein einen Sicherungsentzug gemacht?

https://www.bazonline.ch/news/standard/fotos-von-demonstranten-publiziert/story/17198190

Das sind Rote, Grüne oder Muslime. Denn die haben alle einen Balken vor dem Kopf.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/ueber-300-einreiseverbote-wegen-verdachts-auf-terrorismus/story/27695795

Das Wort "Terror" muss durch "Islam" ersetzt werden und das Wort "terroristisch" durch "islamisch" und dann ist der Text nicht mehr poiitisch korrekt, dafür wahr.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/mit-rechtsextremen-in-einem-topf/story/25331522

Ho ho!
Politisch nicht korrekte Äusserungen von Michele Binswanger. Man staune. Aufgewacht oder nur Show?

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/kapitaenin-carola-rackete-live-im-gespraech/story/19175343
Linksextreme dürfen im Kaufleuten Veranstaltungen abhalten, Rechtsextreme oder National-Sozialisten aber nicht. Die Alarmglocken sollten bei allen Sturm läuten!

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/parkgebuehren-halbiert-mall-of-switzerland-veraergert-vcs/story/29723352

1. wurde das Einkaufszentrum mit der Motivation gebaut, abzuzocken. Diese niedere Energie ist und bleibt im Einkaufszentrum.
2. braucht es das Einkaufszentrum nicht.
3. Abreissen und Kuhweide mit Birnenbäumen machen.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/kohaesionsmilliarde-ist-auf-der-zielgeraden/story/16715980
Das Geld hat in der Schweiz zu bleiben.

https://www.bazonline.ch/panorama/vermischtes/papis/story/28619292
Danke, dass sie sich getraut, dem rot-grünen Mob und den Menschen zu sagen, wie es wirklich war. Für mich ist die Geschichte ein weiterer Beweis, dass Nicht-Heterosexuelle einen Knall haben.
Dann rate ich noch Anzeigen zu machen gegen die entsprechenden Medien wegen Rufschädigung, Verleumdung und übler Nachrede. Do. gegen die 2 Schwuchteln.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/kaputte-jeans-rauswerfen/story/12746971
Ich mag ihm gönnen, dass er immer nur Glück im Leben hatte und ein wohlverzogenes Muttersöhnchen ist. Weil er eben ein wohlverzogenes Muttersöhnchen ist, welches immer nur Glück im Leben hatte, beurteilt er nicht Leistung, sondern das Aussehen.

https://www.bazonline.ch/ausland/asien-und-ozeanien/jeden-tag-kommt-eine-stadt-genf-hinzu/story/11649235
Man glaubt es kaum:
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Bestell-13104734
Und ich fordere ein Überbevölkerungs-Verbot. Jede Volkswirtschaft muss sich selbst ernähren können. "Muss" für den Notfall. Natürlich werden wir trotzdem noch Lebensmittel importieren, aber nicht mehr müsssen.

https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Schwuler-Politiker-wird-massiv-verbal-beleidigt-30231560
Ist bald eine Abstimmung zu diesem Thema? In der letzten Zeit häufen sich seltsamerweise die Angriffe auf Nicht-Heterosexuelle.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Aargauer-trainierte-Paris-Attentaeter-19442600
https://www.bild.de/bild-plus/politik/ausland/politik-ausland/is-anschlaege-in-paris-das-ist-europas-gefaehrlichster-terror-planer-65987522,view=conversionToLogin.bild.html
Der sieht aus wie ein typischer Rot-Grüner und hat auch einen Einheimischen-Namen. Es passt alles.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Mutter-und-Tochter--11--werden-abgeschoben-24893044
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss sowieso rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.

https://www.bazonline.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/israel-toetet-fuehrer-des-islamischen-jihad/story/20198588
Seit etwa 1950 begehen die Juden einen Völkermord an den Palästinensern. Ich habe mit keinem einzigen Juden Erbarmen oder Mitleid.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/1327-neue-wohnungen-auf-der-basler-erlenmatt-innert-zehn-jahren/story/25186355
Die Schweiz ist überbevölkert, und zwar massiv!
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.bazonline.ch/wissen/natur/wissenschaftler-und-uno-wollen-bevoelkerung-reduzieren/story/21071789
Bis wann hat der Bundesrat das Repatriierungs-Programm für die Eingebürgerten und ihre Nachfahren und die Einwanderer auf dem Tisch?
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.tagesanzeiger.ch/news/standard/stadt-zuerich-liebaeugelt-mit-fahrverboten-fuer-dreckschleudern/story/24908174
Das in Genf eingeführte System verstösst gegen Bundesgesetz. Spätestens nach der Einführung muss der Bund aktiv werden, und die Genfer zurück pfeifen. Gilt auch für Zürich.
Die Schweiz ist massiv überbevölkert. Das ist der Grund für die schlechte Luftqualität in den Städten.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/gruener-bundesrat-levrat-setzt-svp-unter-druck/story/14764081

Die SVP ist die einzige Partei mit einem Anspruch auf 2 Sitze. Und Levrat droht jetzt der SVP, ihr einen Sitz wegzunehmen. Die SP hat Anspruch auf 1 Sitz, und muss demzufolge im Dezember 1 abgeben.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/die-polizeidichte-in-der-schweiz-ist-bescheiden/story/10327812

Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichte brauchen bezogen auf die jetzige Anzahl Vollzeitstellen 30 % mehr Vollzeitstellen. Das ist bekannt, wird aber nicht gemacht, weil dann der Rechtsstaat langsam funktionieren würde.
Alleine nur die Polizei aufzustocken, genügt nicht.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/sozialistendaemmerung-in-suedamerika/story/12332581
Nachdem nun die Sozial-Demokraten alles zu Boden geritten haben, werden nun die Rechten an die Macht kommen und dasselbe tun. Es bleiben nur die braunen Linken, welche das Problem lösen können.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/die-macht-der-antifa/story/23073975
Das Problem ist nicht die Jammerlappen-Antifa, sondern diejenigen, welche sich einschüchtern lassen.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Datenbank-des-Bundes-kostet-13-Mio-Fr--mehr-21583425
Und der Bund bezahlt natürlich. Dass dahinter gewerbsmässiger Betrug steckt, vermutet natürlich niemand. Selbst der am Ende des Artikels genannte höhere einstellige Millionenbetrag dünkt mich noch zu hoch, wäre aber besser gewesen, als auf die gewerbesmässigen Betrüger reinzufallen.

https://www.tagesanzeiger.ch/news/standard/neuer-job-fuer-srfdirektorin-nathalie-wappler/story/19484100
Daraus kann man schliessen, dass sie linksextrem ist.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/ueli-maurer-hatte-keine-lust-der-bundespraesident-und-finanzminister-gab-sich-am-rande-eines-treffens-der-eu-und-eftastaaten-wortkarg/story/12911810
Wir brauchen kein Rahmenabkommen mit der EU.
Und das betrifft das PFA:
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.
https://www.bazonline.ch/contentstationimport/stauffer-spricht-klartext-beim-thema-migration/story/12930295

Und wieder einmal schreibe ich es:
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/bayern-als-wiege-der-menschheit/story/27511742
Die Geschichte ist politisch nicht korrekt. Und zwar extrem. Hat sich Barrikade.info-Arschloch schon gemeldet und gedroht, oder die EKR, oder irgendeine Anti-rassistische Organisation?
Was meinen die Juden? Heinrich Himmler war Bayer. Oder nicht?
Ist die Binswangeri eine Rechtsextreme?
Oder eine National-Sozialistin?
Ist die Binswangeri eine Rassistin?
Vom Sozi-Besen zum Menschen?

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/essen-und-trinken/endlich-in-ruhe-einkaufen/story/24863792

Das sollte bei uns auch eingeführt werden, aber flächendeckend und für 24 Stunden am Tag. Das Muslim-Gejaul, welches einem als "Musik" verkauft wird, gehört abgestellt. Auch im Radio.

https://www.tagesanzeiger.ch/infografik/schweiz/sie-haben-eine-vorliebe-fuer-latinas-thailaenderinnen-und-ostfrauen/story/29434903
Ein nicht interessanter Propaganda-Artikel des Regimes für noch mehr Überbevölkerung und noch mehr Multi-Kulti.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/der-stoff-fuer-konflikte/story/24306773
Man muss nicht diskutieren, man muss handeln. Der Islam gehört in den nahen Osten, und nicht zu uns. Der Islam ist zu verbieten und alle Muslime sind zu repatriieren.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Darf-ein-24-Jaehriger-mit-Exit-sterben--12897536
"...Nach unseren tiefen christlichen Überzeugungen ist dies keine Lösung..." Die christlichen Überzeugungen sind nur für Christen gültig.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Ein-Linksextremer-schlug-mir-in-den-Hals--30415919
In der Schweiz gelten die Freiheiten nur für die Rot-Grünen, auch wenn die Verfassung und die Gesetze etwas anderes sagen.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Kind-wird-verheiratet--weil-Behoerde-nichts-tut-17726812
Andere Länder - Andere Sitten. Ihr seid Rassisten!
Und hier ist es kulturelle Bereicherung.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/fahrerflucht-an-der-schifflaende/story/20830830
Ich tippe darauf, dass der Fussgänger dem Autofahrer vors Auto gelaufen ist, und der Autofahrer das Weite gesucht hat, weil ihm zu Unrecht der Führerschein abgenommen worden wäre.
Der Rechtsstaat funktioniert nicht.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/zuercher-polizei-setzt-komplett-auf-strom/story/12364371
Ich rate dringendst davon ab, weil die Akkus schlichtweg nicht für Verfolgungsjagden geeignet sind. 1 Verfolgungsjagd, und der der Akku ist hinüber. Evt. braucht es auch 2 Verfolgungsjagden, aber dann ist definitiv Schluss. Aber weil es ja der Steuerzahler finanziert, spielt es keine Rolle, man erhöht dann einfach die Steuern.
"...Die Marktanalyse der Stadtpolizei hat gezeigt, dass es heute Elektroautos gibt, die den Ansprüchen der Verkehrspolizei, des Polizeilichen Assistenzdienstes und den zivilen Fahrzeugen der Kriminalpolizei genügen..."
Meine Marktanalyse ergibt das Gegenteil.

https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/natur/grossteil-der-klimaschutzplaene-sind-unzureichend/story/13379619
Den Klimannotstand hatten wir schon diverse Male, nicht durch Menschen verursacht. Man lese hier:
https://www.mammutmuseum.ch/ausstellung/eiszeiten-und-klimawandel/eiszeiten-europa

https://de.wikipedia.org/wiki/Klimageschichte
Die Klima-Winsler und -Jauler gehören ins Irrenhaus.
Und wieso wird die Überbevölkerung nicht angesprochen?

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/bericht-auslaender-haben-eine-geringere-lebensqualitaet/story/28276151

Versteckt im Artikel steht, dass der Ausländeranteil exklusive den Eingebürgerten mittlerweile bei um die 40 % steht.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/nun-kommt-in-der-klimapolitik-die-harte-arbeit/story/21741970
Und weil die Grünen jetzt mitbestimmen können, wird den Armen bzw. den niedrigen Einkommen noch mehr genommen und den hohen Einkommen noch mehr geschenkt werden. Z.B. via einen höheren Benzinpreis. Der Benzinpreis muss einkommensabhängig werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/Der-Bundesrat-macht-lieber-die-EU-haessig-als-das-Volk/story/25736454
"...«Der Bundesrat macht lieber die EU hässig als das Volk»..." Das ist eine Propaganda-Lüge des Regimes. Der Bundesrat setzt alles daran, die Schweiz zu Boden zu reiten.
Und die Grünen gehören jetzt mit 1 Sitz in den Bundesrat, und der SP und der FDP muss je 1 sitz gestrichen werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/Duschen-ist-fuer-mich-an-der-Uni-unmoeglich/story/25292900
In Mekka gibt es eine Unterteilung der Duschräume in einzelne Abteile. Geht dorthin, hier seid ihr Fehl am Platz.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/nazinotstand-in-dresden/story/23045440
Ursache für das "Naziproblem" ist das Überfremdungsproblem.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/indigener-waechter-des-waldes-getoetet/story/24682688
Die übervölkerten Industrie-Nationen, auch die Schweiz!!!, brauchen Fressi für die importierten Haustiere (Einwanderer) der Rot-Grünen. Weil sie selbst eben überbevökert sind, können sie selbst nicht genügend Lebensmittel erzeugen. Und dafür wird kräftig abgeholzt. Nach dem ermordeten Einheimischen kräht kein rot-grüner Hahn. Ganz im Gegenteil: Da die Rot-Grünen die Einheimischen hassen, finden sie den Mord noch gut.
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/neue-deutlichkeit/story/26357738
Die SP ist im BR auch übervertreten.

https://www.bazonline.ch/contentstationimport/erdogananhaenger-danken-der-svp/story/14897491

"...Während die Linken die Kurden unterstützen..."
Ich glaube ich lese nicht richtig, hat doch um 1923 der rote Völkerbund den Kurden das Land gestohlen und Kurdistan an die umliegenden Staaten verteilt. Es sei ein Experiment gewesen, was passiert, wenn man einem Volk das Land stiehlt und verschenkt.

https://www.20min.ch/schweiz/zentralschweiz/story/Juso-will-Treffen-von-Uniter-verhindern-18977245

Gemäss unseren Gesetzen darf sich Uniter überall und jederzeit in der Schweiz treffen.
Unsere Roten und Grünen trainieren tagtäglich für einen linksterroristischen Umsturz unserer Demokratie, zuvorderst ist die Juso mit ihren primitiven und menschlich minderwertigen Mitgliedern. Alle Rot-Grünen sind nach Mekka auszuschaffen.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/toetung-im-businesshotel-polizei-verhaftet-brasilianer/story/25159849
Hach wie schöne kulturelle Bereicherung.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Polizei-erschiesst-Mann-mit-Axt-13780237

Das sieht mir nach einer Friedensbotschaft des Islam aus. Gut wurde sie gestoppt.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/er-sitzt-im-gefaengnis-und-hat-todesangst-vor-seiner-ausschaffung/story/20204639
Unser Rechtsstaat hat gesagt, dass er ausgeschafft wird. Kann er trotzdem bleiben, ist das ein weiterer Beweis dafür, dass der Rechtsstaat zu Gunsten der Roten und Grünen verbogen ist.
Im Übrigen ist in Afghanistan der Islam dominierend, und der Islam ist gemäss unseren Roten und Grünen die Religion des Friedens und der Liebe. Also ist dort alles in Ordnung.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/es-braucht-rasch-einen-neuen-sbbchef-sbbchef-meyer-kann-sich-nicht-mehr-durchsetzen-sbb-wiederholen-fehler-bei-derpersonalplanung/story/25496941
Ich sehe es anders. Wenn Meyer den angerichteten Schaden nicht aufräumt, muss er seinen Lohn, den er als CEO erhalten hat, zurück zahlen. Den Ganzen natürlich.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/das-wahre-desaster-kam-erst-nach-moergeli/story/14847656
Ich finde es gut, dass Mörgeli sich mit allen Mitteln gegen den roten Terror gewehrt hat. Dass Regine Aeffli nicht im Gefängnis hockt, ist wieder mal ein Beweis dafür, dass der Rechtsstaat nicht alle gleich behandelt, und demzufolge nicht funktioniert.
Damit man Mörgeli eins auswischen konnte, hat man ein Museum mit 10'000 Besucher p.a. geschlossen. Schön rot.

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/beim-sex-dominiert-das-biologische-geschlecht/story/19151589

Männer und Frauen sind anders, wegen ihrer anderen Gene.

https://www.tagesanzeiger.ch/contentstationimport/der-computer-mischt-die-klassen-neu/story/29606874
Wenn man in den Klassen mit mehrheitlich Kultur-Bereicherern das Niveau heben will, und dazu mehr Einheimische einmischt, würde das aber nur bedeuten, dass die Kultur-Bereicherer "minderwertig" in Bezug auf die Einheimischen sind. Und es belegt auch, dass alle beteiligten Kulturen ungleich sind.
Desweiteren findet bei den Einheimischen durch die künstliche und stärkere Durchmischung eine Benachteiligung statt.
"...«Die Schweiz ist das Land, in dem die Zusammensetzung von Schulhäusern den ausgeprägtesten Effekt auf die indi­viduelle Schulleistung hat.»..." Der Grund ist, dass die Schweiz einen Anteil von 50 % an (eingebürgerten) Kultur-Bereicherern in der Bevölkerung hat.
Dass ein Kultur-Bereicherer wie Dlabac den Einheimischen schaden will, glaube ich sofort.
Und für mich ist der Artikel wieder mal eine Bestätigung dafür, dass man Kulturen, Religionen, Ethnien, Rassen usw. nicht mischen darf.
Zum "Zentrum für Demokratie" in Aarau: Das Zentrum für Demokratie ist das "Zentrum gegen Demokratie", denn es hat sich immer für den Abbau und gegen den Ausbau von Demokratie ausgesprochen.
Betreffend Chancengleichheit: Meine Grossmutter war leider eine Rote. Die ersten 10 Jahre habe ich leider bei ihr gelebt. Als ich in der Primarschule die ersten Noten, 6er natürlich, nach Hause gebracht habe, hat sie mich gefoltert, bis ich bewusstlos war. Begründung: Die armen Ausländer müssten auch eine Chance haben, gute Noten zu machen, also hätte ich keine guten Noten zu machen. Heute machen es die Roten nicht mehr so offiziell, man benachteiligt die Einheimischen versteckt, eben so, wie es die Import-Ware Dlabac machen will.



Oktober 2019


https://www.bazonline.ch/wetter/allgemeinelage/gruen-die-neue-religion/story/29349461
Ich glaube nicht an euren Scheiss-Gott! Die Erde ist eine Kugel und dreht sich um die Sonne und den Klimawandel gibt es, seit es die Erde gibt. Schon mal was von Warmzeiten und Eiszeiten gehört?

https://www.bazonline.ch/wetter/allgemeinelage/ich-fuerchte-mich-vor-dem-oekofaschismus/story/12533867
Und ich fordere ethnisch reine und demokratische National-Staaten. Mit Demokratie ist richtige Demokratie gemeint, und nicht das Trauerspiel. welches die Schweiz und der Rest der Welt unter Demokratie versteht.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Rechtsextreme-drohen-Gruenen-Politiker-mit-Tod-20889687
Das nehme ich nicht ernst. Er braucht Werbung, deshalb wird er "bedroht".
Wenn die Drohungen real sind, frage ich mich, wen es kratzt, wenn ein Linksextremer von Rechtsextremen bedroht wird.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/gruene-suchen-verbuendete/story/26134479
Grundsätzlich haben die Grünen 1 Sitz zu Gut, ausser die Ständeratswahlen würden etwas anderes bewirken. Do. müssen die SP und die FDP je 1 Sitz abgeben.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/kesbinitiative-wird-nicht-eingereicht/story/14442329
Das ist sehr, sehr schade. Das Leid welches die Kesb-Affen anrichten ist unermesslich.

https://www.bazonline.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/inlaendervorrang-rav-vermitteln-4800-jobs/story/26451585
Lügen-Propaganda des Regimes.
Selbst wenn die Zahlen nicht erstunken und erlogen sind, sind sie lediglich ein Tropfen auf den heissen Stein. Seit den 50ern werden Arbeitskräfte importiert, um den Arbeitsmarkt zu Gunsten der Arbeitgeber auszuhebeln. Und die Schweiz ist massiv überbevölkert und überfremdet.

https://www.bazonline.ch/schweiz/nicht-rechts-nicht-links-nur-dumm/story/23347229
100 % falsch. Die Roten definieren sich durch Gewalt gegen Menschen.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/spielgruppe-lehnt-kinder-von-schwulenpaar-ab/story/18265007
https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Spielgruppe-lehnt-Kinder-ab--ndash--wegen-Schwulen-Eltern-24067933
Wie kommen 2 schwule Männer dazu, Kinder zu haben? Welcher von beiden war schwanger? Nicht-Heterosexualität ist eine Fremdbesetzung.

https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/natur/ein-drittel-aller-insekten-in-letzten-zehn-jahren-verschwunden/story/22192945
In der Schweiz ist die Überbevölkerung die Ursache.
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.
In den Ländern, welche Lebensmittel in die Schweiz exportieren, damit die Haustiere der Rot-Grünen (Einwanderer) auch etwas zu Essen haben, ist die intensive Landwirtschaft das Problem. Somit auch dort die Ursache die Überbevölkerung der Schweiz ist.
Da der Artikel die Ursache des Problems, die Überbevölkerung, nicht erwähnt, ist es ein Propaganda-Artikel für die beiden rot-grünen Initiativen, welche die Landwirtschaft betreffen.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/IS-Mann-erwartet-neue-Angriffe-in-Europa-18605743
Mit "Terrorwelle" ist eine "Welle des Friedens und der Liebe des Islam" gemeint.
Gemäss unseren rot-grünen Linken ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe. Gemäss unseren braunen Linken muss der Islam verboten und alle Muslime repatriiert werden. Wer hat Recht?

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/-SUV-Fahrer-wollte-mich-von-der-Bruecke-werfen--31766818
In Zürich können die Velofahrer offenbar nicht Velo fahren und reizen deshalb andere Verkehrsteilnehmer bis zum Krach. Lastwagen und Lieferwagen mit ZH-Nummer sind in der ganzen Schweiz ein Problem für die Velofahrer, unabhängig davon, ob sich der Velofahrer korrekt verhält oder nicht.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/wer-uebernimmt-verantwortung-bei-einem-toedlichen-zwischenfall/story/31979712
Ein rot-grün-islamisches Multi-Kulti-Paradies ist erst dann fertig erschaffen, wenn die Kriminalitätsrate einiges höher ist als vorher und wenn es bedeutend mehr Randständige hat, als vorher.

https://www.bazonline.ch/news/standard/autokonzerne-psa-und-fiat-chrysler-wollen-fusionieren/story/19158447
ich rate Peugeot dringendst davon ab, mit dem Chaos und Elend zu fusionieren.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/eine-neue-rente-bekehrt-keinen-migrantenfeind/story/10859898
Die Ursache ist die Einwanderung und die Vermehrung der (eingebürgerten) Eingewandererten. Der Arbeitsmarkt wird immer mehr mit Arbeitskräften überflutet. Der Bundesrat bzw. das Bundesirrenhaus wissen das ganz genau. Nur wollen sie das Problem absichtlich nicht lösen, weil die Schweiz zu Boden geritten werden soll. Die Schweiz ist massiv überbevölkert und überfremdet.
Überbevökerungs-Kritiker als Rassisten (Migrantenfeinde) darzustellen, ist niederste Schublade, leider ist man sich das von den Billig-Qualitäts-Medien der Schweiz gewohnt.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/die-menschen-in-der-arabischen-welt-schreien-nach-wuerde/story/14746840
Wir haben keinen Platz. In der Schweiz sind 40 % der Bevölkerung überzählig, und das sind nun mal nicht die Einheimischen. Wie es in den anderen europäischen Ländern aussieht, weiss ich nicht.
Sie sollen ihre Probleme selbst lösen. Als erstes müsst ihr euren Scheiss-Allah auf den Müllhaufen der Geschichte werfen.

https://www.bazonline.ch/diskussion-um-umstrittenes-islamisches-kulturzentrum-haelt-an/story/30733812
Wann wird das Bundes-Irrenhaus diesem Treiben mittels entsprechender Gesetze ein Ende machen? Gar nie, denn das Bundes-Irrenhaus ist die grösste Moschee der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Nazi-taucht-nach-Angriff-in-der-Schweiz-unter-16663646
Und die Roten, die Grünen und die Muslime dürfen tun und lassen was sie wollen.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/schwarzer-block-kuendigt-angriff-auf-kriegsprofiteure-an/story/14682998
Wenn die Demo ohne Bewilligung durchgeführt wird, sind alle zu verhaften und für 6 Monate einzukerkern. Gibt es eine Bewilligung und es kommt zu Sachschäden, do.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/wie-soll-der-bund-mit-rueckkehrern-umgehen-bis-die-is-flagge-ueber-zuerich-weht/story/28295691
https://www.bazonline.ch/news/standard/wenn-terroristen-einfach-weitermachen/story/16969389
Betreffend Gerichtsurteile ist das Problem, dass Richter manchmal auch politisch urteilen. Und da die Rot-Grünen leider ein Sendungsbewusstsein für ihre Primaten-Ideologie (Sozial-Staat ausgenommen) haben wie die Muslime für ihre Primaten-Ideologie, kommt es dann halt zu nicht ernst zu nehmenden Urteilen, welche die Muslime stark bevorteilen.
Die Ursache des Problems hier in der Schweiz sind der Islam und seine Unterstützer. Der Islam muss bei uns verboten und alle Muslime repatriiert werden. Und seine Befürworter müssen nach Mekka ausgeschafft werden.
"...Nach der Schliessung der An’Nur-Moschee ist es schwieriger geworden, mutmassliche IS-Sympathisanten zu observieren..."
Es genügt halt nicht, Moscheen zu schliessen. Der gesunde Menschenverstand sagt einem sofort, dass das ein Leerlauf ist! Man muss den Islam verbieten, Moscheen schliessen, und alle Muslime repatriieren. Das funktioniert. Aber das Bundes-Irrenhaus will eben die Islamisierung der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Carlos-steht-heute-wegen-Pruegelattacke-vor-Gericht-17642006
Carlos ist ein guter Beweis dafür, dass die Menschen zum Teil ein Produkt ihres Umfelds sind. Carlos wurde zu dem gezüchtet, was er ist. Wenn er dies begreift, kann er aus seiner Situation aussteigen. Die Gesellschaft züchtet sich ihre Straftäter selbst, der Film "Joker" zeigt es wunderbar. Nur sind die wohlverzogenen Muttersöhnchen und Papitöchterchen halt zu dumm, um dies zu begreifen.
Man muss Carlos endlich einmal erklären, warum er so ist, wie er ist, dann kann er auch aussteigen.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/jetzt-drohen-deutlich-hoehere-bussen/story/15842872
In der Schweiz ist die Überbevölkerung das Problem. Mindestens 40 % der Einwohner sind überzählig. Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Blocher-eilt-den-Gruenen-zur-Hilfe-17031957
Wieso will Rytz der SP beide Sitze lassen, obwohl die SP Anspruch auf nur 1 Sitz hat? Weil sie verlogen ist.
Und mit 9 Bundesräten könnte man die Wähleranteile der Parteien tatsächlich besser abbilden.
Das Grundproblem bleibt: Es ist nirgends festgehalten, wie die BR-Sitze an die Parteien zu verteilen sind.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/-Amokfahrer-koennte-unter-Verfolgungswahn-leiden--21050228
"...«Es wäre sehr ungewöhnlich, wenn nur Alkohol eine solche Amokfahrt ausgelöst hätte.»..."
Alkohol-Konsum führt mittelfristig zu Paranoia und anderen unschönen und negativen Persönlichkeitsveränderungen. Die Droge Alkohol ist gleich wie alle anderen Drogen. https://www.reorganisation.ch/modellflug/alkoholundmodellflugverboten/index.html


https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/die-tech-lobby-im-parlament-waechst/story/10115161
E-Voting dient lediglich dazu, Abstimmungen und Wahlen zu manipulieren. Die Wahlen 2019 wurden auch mittels E-Voting manipuliert.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/jihad-reisende-del-ponte-kritisiert-keller-sutter/story/13972412
Das ist Mekkas Müll. Also gehört er auch dorthin. Del Ponte auch.

https://www.bazonline.ch/zuerst-liefern-dann-fordern/story/13970691
Gemäss Wähleranteil im NR haben die Grünen einen BR-Sitz zu gut. Der SR muss aber auch berücksichtigt werden.
Die Zauberformel muss eine Mathematische sein, und in der Bundesverfassung festgehalten werden, mit dem Hinweis, dass davon nicht abgewichen werden darf.
Eine Möglichkeit zur Berechnung ist, dass man die Wähleranteile der Parteien des NR berücksichtigt, Das würde die kleinen Kantone benachteiligen. Die Anteile der Parteien würden zu Ansprüchen auf BR-Sitze umgerechnet.
Wenn man Volk und Stände berücksichtigen will, werden die Wähleranteile der Parteien in % von NR und SR zusammengezählt, und anschliessend durch 2 geteilt. Das ergibt wieder 100 %. Die Anteile der Parteien werden zu Ansprüchen auf BR-Sitze umgerechnet.
Die weitaus beste Möglichkeit ist jedoch diejenige der Volkswahl des Bundesrates.
Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten, die obgenannten sind für mich transparent und deshalb tauglich.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/ueli-maurer-fliegt-nach-saudiarabien/story/17257307
"...Vor allem linke Parlamentarier in der Schweiz weisen immer wieder auf Menschenrechtsverletzungen in Saudiarabien hin, ..." Das sind islamophobe und rassistisch motivierte Aussagen.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Mann-enthauptet-seine-Frau-mit-fuenf-Axtschlaegen-15629964
https://www.20min.ch/ausland/news/story/Frau--31--angefahren-und-mit-Axt-getoetet-23789539
Wie schöne kulturelle Bereicherung durch einen Muslim.

https://www.tagesanzeiger.ch/wissen/technik/google-verkuendet-supercomputer-abhaengen-zu-koennen/story/27258548

Wenn ich sehe, welch beschissenes Betriebssystem Android ist, glaube ich den Google-Gnomen kein Wort. Und das Negerli Sundar Pichai zockt 100 Millionen pro Jahr ab. Dafür, dass Android eine Müllhalde ist?

https://www.bazonline.ch/schiene-darf-bleiben-strasse-soll-weg/story/28842835
"...GLP, Grüne und SP wollen die Osttangente abreissen und neben den Schienen Hochhäuser hochziehen..."
Wären sie wirklich grün, würden sie die Strasse abreissen und durch Natur ersetzen. Die sind einfach nur verlogenes Pack.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/der-klimagipfel-kommt-zustande/story/17163442
Die sich abwechselnden Warm- und Eiszeiten werden aus ideologischen Gründen ausgeblendet. Der Klimawandel ist normal.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/bekaempft-mit-aller-kraft-den-dummen-nationalismus/story/20732796
Die EU ist das Problem, weil sie Demokratie verhindert und ein internationalistisches Regime ist. Bekämpft mit allen Mitteln den brandgefährlichen International-Sozialismus!

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Die-SVP-muss-ueber-die-Buecher--29934098
Die SVP muss nur aufhören, den Sozialstaat anzugreifen und sich für einen normalen Umweltschutz einsetzen. Der Wähleranteil wird auf weit über 30 % steigen. Tut die SVP dies nicht, schadet sie der Schweiz, weil die anderen Parteien stärker werden.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/So-rot-sind-die-Gruenen-14692513
Die Grünen sind zu mehr als 50 % rot.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/gruene-muessen-erfolg-verkraften-was-bedeutet-gruene-wahl-fuer-portemonnaie-3000z/story/14244437
Da ist noch das Problem der zu Gunsten der Roten und Grünen manipulierten E-Voting-Stimmen aufgetaucht. Da passt dieser Artikel wunderbar dazu: https://www.borncity.com/blog/2019/10/22/abbis-avast-werhrt-cyber-angriff-auf-netzwerk-ab/ und https://www.deskmodder.de/blog/2019/10/22/ccleaner-sollte-vermutlich-erneut-als-trojanisches-pferd-fuer-schadecode-verwendet-werden/

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/ueberborden-nun-auch-die-gruenen/story/21110830
Da ist noch das Problem der zu Gunsten der Roten und Grünen manipulierten E-Voting-Stimmen aufgetaucht. Da passt dieser Artikel wunderbar dazu:
https://www.borncity.com/blog/2019/10/22/abbis-avast-werhrt-cyber-angriff-auf-netzwerk-ab/ und https://www.deskmodder.de/blog/2019/10/22/ccleaner-sollte-vermutlich-erneut-als-trojanisches-pferd-fuer-schadecode-verwendet-werden/

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Fussgaenger--22--von-Auto-erfasst-und-verletzt-24888915

Wenn sich der Fussgänger korrekt verhält, kann so etwas gar nicht passieren. Unfallursächlich ist das Verhalten des Fussgängers.

https://www.20min.ch/schweiz/basel/story/-So-direkte-Homophobie-habe-ich-nie-erlebt--13967863
Na und? Wenn die Scheiss-Schwuchtel ein Problem mit anderen Meinungen hat, kann sie ja nach Mekka oder Nordkorea auswandern.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/die-gruenen-haben-gruen-im-namen/story/30946252
Die SP hat nur 1 Sitz im Bundesrat verdient.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/die-elefantenrunde-im-liveticker/story/28350630
Rytz hat schon Recht, wenn der Ständerat nicht berücksichtigt wird. Das Problem ist, dass sie es dann aber eben doch nicht richtig will. Denn richtig sieht es so aus: 2 SVP, 1 SP, 1 FDP, 1 GPS, 1 CVP, macht bis jetzt 6 Sitze. 1 bleibt noch, gehört der jetzt der GLP oder nicht? Dies gemäss dem Wählerantiel im Nationalrat, der Ständerat ist also nicht berücksichtigt.

https://wahlen19.tagesanzeiger.ch/2019/nr/
Die dummen bürgerlichen gehen langsam unter, und das nur, weil sie den Sozialstaat immer angreifen und durch Feudalismus und Kapitalismus und Leibeigentum ersetzen wollen.
Die Sitzverteilung für den BR dürfte auch interessant werden, wenn der Ständerat nicht berücksichtigt wird: 2 SVP, 1 SP, 1 FDP, 1 GPS, 1 CVP, macht bis jetzt 6 Sitze. 1 bleibt noch, gehört der jetzt der GLP oder nicht? Dies gemäss dem Wähleranteil im Nationalrat, der Ständerat ist also nicht berücksichtigt.
Dann möchte ich noch wissen, wie das mit dem E-Voting gelaufen ist, denn bekanntlicherweise werden die E-Voting-Stimmen ja zu Gunsten der Roten und der Grünen manipuliert.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/bund-will-fluechtlinge-aus-der-tuerkei-uebernehmen/story/21770767

Die Schweiz ist massiv überbevölkert und massiv überfremdet. Es dürfen keine Flüchtlinge mehr aufgenommen werden. Und das Asyl- und Flüchtlingswesen ist rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa zu beschränken.

https://www.bazonline.ch/news/standard/kriegspropaganda-in-tuerkischen-moscheen/story/18932888
https://www.bazonline.ch/news/standard/moscheen-muessen-besserkontrolliert-werden/story/18380717
Gemäss Bundesrat ist alles kein Problem, weil das Problem nicht existiert, sondern nur rassistische, xenophobe und islamophobe Hetze ist. Gemäss mir existiert das Problem und deshalb muss der Islam verboten und alle Muslime repatriiert werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/illegales-gift-aus-der-landi-toetethunderttausende-bienen/story/30947369
"...Illegales Gift aus der Landi tötet Hunderttausende Bienen ..." Der Titel ist absichtlich total falsch, um die Landi in Verruf zu bringen. Das passt zu den rot-grünen Lügnern.

https://www.bazonline.ch/verbot-fuer-israel-hasser/story/12746225
Und Schwupps, da ist es schon wieder! Politische Zensur, und das Bundes-Irrenhaus findet es gut.

https://www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/-Mein-Sohn-ist-ein-ganz-normaler-junger-Mann--10029260
Die Polizei hat nicht überreagiert. Die Polizei hat richtig reagiert.

https://www.20min.ch/finance/news/story/Pilot-erkannte-schon-2016-Probleme-bei-737-MAX-15878932
Die Kader-Affen zocken ab, was das Zeug hält. Und können nichts, ausser abzocken.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/-Extreme-Gewalt--in-Barcelona--ndash--60-Verletzte-14202255
Die Menschen wollen Demokratie, nicht EU, nicht Islam, nicht Sozial-Demokratie, nicht... Nur richtige Demokratie. Das gilt auch für Hong Kong bzw. China. Und die Schweiz, denn hier ist die Demokratie nur noch Fassade.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/gleichgueltig-gegenueber-dem-leben-von-zivilisten/story/31045177
Erdogan und Assad sind Lieblinge der Rot-Grünen, die beiden dürfen machen was sie wollen.

https://www.bazonline.ch/diese-leidige-lust-auf-verbote/story/27233814
Ein sinnvolles europäisches Verbot wäre ein Verbot von Islam und Muslimen.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Polizisten-gehen-brutal-gegen-Demonstranten-vor-12600097
Da steckt die Sozi-Sekte EU dahinter, denn die will keine Demokratie in Europa. Wie alle Sozis.

https://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Moderator-soll-nach-Sexismus-Job-aufgeben-19971586
Die SP-Sau gehört in eine Burka gesteckt und nach Mekka exportiert.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/laufen-vs-krafttraining-was-ist-gesuender/story/24959508
Das Rennvelo ist ideal, um abzunehmen. Ich habe ausgerechnet, dass man zwischen 20 und 30 Gramm Fett pro Stunde verbrennt. Aber nur, wenn man es richtig macht.
Wandern ist auch ideal, um abzunehmen. Vorausgesetzt, man läuft im Flachen genügend schnell. Das gilt aber auch nur, wenn man es richtig macht.

https://www.bazonline.ch/in-polen-wird-scharf-geschossen/story/31579029
"...Im «Camp X» üben Schweizer den Kampf gegen den Terror..."
Richtig wäre: "...Im «Camp X» üben "Schweizer" den Kampf gegen Schweizer..."

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Moscheen-sollen-Predigten-filmen-und-archivieren-12917543
Das nützt nur, wenn in einer der 4 Landessprachen gepredigt werden muss.
Viel einfacher und wirkungsvoller ist ein Islam-Verbot und die Repatriierung der Muslime.

https://www.20min.ch/finance/news/story/Befristete-Anstellungen-10204379
Wegen dem mit Arbeitskräften absichtlich überschwemmten Arbeitsmarkt, ist die Wirtschaft schon lange im Bereich des Menschenhandels.
Menschenhandel gemäss StGB Art. 182: Menschen anwerben, vermitteln, anbieten, beherbergen oder annehmen zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung, der Ausbeutung ihrer Arbeitskraft oder zwecks Entnahme eines Körperorgans.
Menschenhandel gemäss UNO: Menschen anwerben, anbieten, verbringen, vermitteln, beherbergen oder annehmen durch die Anwendung unerlaubter Mittel wie Täuschung, Zwang, Drohung oder Nötigung zum Zweck der Ausbeutung.
Menschenhandel gemäss Wikipedia: Menschenhandel (engl. (Human) Trafficking) bedeutet, sich einer anderen Person unter Ausnutzung ihrer persönlichen oder wirtschaftlichen Zwangslage oder Hilflosigkeit zu bemächtigen, um sie zu bestimmten Zwecken auszubeuten, etwa zur Prostitution oder bei anderen erzwungenen Tätigkeiten.
Die Ausbeutung findet statt, die Nötigung auch. Primär sind die Temporärbüros die Menschhändler und die Unternehmungen die Kunden.

https://www.20min.ch/schweiz/bern/story/Bauer-packt-Saeuli-brutal-an-Schwanz-und-Ohren-28534770
Der Bauer gehört auf seinen Alkohol-Konsum überpüft.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/konsequenz-wird-ueberschaetzt/story/30803755
Er fährt Porsche statt das Geld für Afrika zu spenden.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/die-klimabewegung-oeffnet-sich/story/25647049

Die Idioten sollen mal zuerst ihre Smartphones verschenken. Dann wäre ein Anfang gemacht. Als nächstes Essen sie nur noch einheimische Lebensmittel.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Schweizer-Klimaaktivist-will-nichts-mehr-essen-13368950
Weiss er das von den Warmzeiten und Eiszeiten, und dass die Erde eine Kugel ist und um die Sonne kreist?

https://www.bazonline.ch/panorama/vermischtes/umstrittener-imam-jetzt-nimmt-krienser-moschee-stellung/story/17664733
https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Das-sagt-die-Islamische-Gemeinde-in-Kriens-12098998
Das ändert weder den Islam, noch die Muslime. Beide sind eine Gefahr für uns und müssen deshalb verboten werden.

https://www.bazonline.ch/rechte-beschaedigen-briefkasten-von-sp-grossraetin/story/18030005

Das hat sie doch selbst gemacht, um ein wenig Gratis-Wahlwerbung zu erhalten.

https://www.tagesanzeiger.ch/sport/fussball/seferovic-bringt-die-schweiz-frueh-in-fuehrung/story/10386670
Da hat aber nicht die Schweiz gespielt, sondern eine Multi-Kulti-Müllhalde.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/kantonspolizei-ermittelt-gegen-fluchenden-polizisten/story/19466250
Das Problem ist der Kulturbereicherer, due andere Person hat einfach durchgedreht. Und der Kulturbereicherer hat noch Morddrohungen gegen den Anderen ausgestossen, mit Gesten. Ist er schon in Untersuchungshaft?

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/volk-spricht-sich-laut-umfrage-fuer-verhuellungsverbot-aus/story/28261870
Das glaube ich erst nach der Abstimmung. Die Schweizer sind primär beratungsresistente und rückwärsorienterte paranoide Berufs-Angsthasen. Wäre es nicht so, wäre z.b. das PFA längst gekündigt und das Asyl- und Flüchtlingswesen abgeschafft.

https://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/warum-hassen-wir-greta-statt-den-klimawandel/story/15281588
Weil Greta lügt. In den letzten 1 Million Jahren hatte der Planet etwa 3 oder 4 Eiszeiten und Warmzeiten. Die Rot-Grünen sind durchgeknallt.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/mittepolitiker-sagen-meist-nein/story/21830002
So wie ich mich erinnere, will die SVP Transparenz bei den gesamten Einkommen der Parlamentarier und nicht nur bei den VR-Mandaten und ähnlichen überbezahlten Abzocker-Posten für Pfeifen.

https://cp.20min.ch/de/stories/217-machs-personlich

"...leistest du einen wichtigen Beitrag, den unabhängigen Journalismus in der Schweiz zu sichern..." In der Schweiz gibt es keinen unabhängigen Journalismus. In der Schweiz gibt es nur den rot-grünen Staats-Journalismus.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/bis-zu-13-jahre-haft-fuer-katalanische-separatisten/story/29230992

Die EU 2019.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/trump-stemmt-sich-mit-allen-mitteln-gegen-seine-entmachtung/story/25120527
"...Die amerikanische Republik, so viel ist sicher, befindet sich seit dem Amtsantritt dieses Präsidenten auf neuem und gefährlichem politischem Terrain..." Ursache sind die Gegner von Donald Trump.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/verbrechen-und-unfaelle/mann-sticht-in-zuerich-zwei-personen-nieder/story/24983701

Die Droge Alkohol muss rationiert werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/schweizergarde-diskriminiert-frauen/story/17118179
Der Islam diskriminiert Frauen - Den Rot-Grünen gefällts.
Der Frauenlauf diskriminiert Männer - Den Rot-Grünen gefällts.
usw.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/das-erbuebel/story/14209192
So wie der Jude auftritt, muss er sich nicht wundern, dass man ihn nirgends will.

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standardprivatgaragen-stehen-vor-dem-aus/story/26273961
Das ist eindeutig ein Fall für die Wettbewerbs-Kommission, denn die Hersteller verhindern so den Wettbewerb. Dass die Wettbewerbs-Kommission gekauft ist, erstaunt mich nicht. Ebenso erstaunt nicht, dass die geltenden Gesetze kaum durchgesetzt werden können, weil es sehr kompliziert ist, sein Recht auf juristischem Weg durch zu setzen. Der Rechtsstaat sollte das Faustrecht ersetzen und macht aber das Faustrecht erst gerade richtig attraktiv.
"...2018 erklärten sich mindestens ein halbes Dutzend Gerichte für nicht zuständig, mit den eigentlichen kartellrechtlichen Fragen hat sich noch kein Gericht befasst..." So? Wie das? Weil der Rechtsstaat Schweiz nicht funktioniert.

https://www.bazonline.ch/basel/stadt/passant-brutal-bewusstlos-geschlagen/story/29070555

Kulturelle Bereicherung. Wie schön ist es doch mittlerweile in der Schweiz.

https://www.bazonline.ch/news/standard/tuerkische-invasion-in-nordsyrien/story/21848432
Die Türkei hat in Syrien nichts zu suchen. Mit dieser Grenzverletzung wurde hoffentlich die Lunte am Pulverfass Naher Osten noch nicht gezündet.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Mann-bedroht-in-Wien-Passanten-mit-Messern-27943930
In ganz Europa muss das Asyl- und Flüchtlingswesen rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/SBB-streichen-Zuege-wegen-Lokfuehrer-Mangel-24826252

Würde der Arbeitsmarkt funktionieren, würden die Löhne für die Lokführer steigen. Da eine Firma nicht einfach so die Lohnsummer vergrössern kann, müssten demzufolge auch die Löhne der Kader-Affen sinken. Beides findet nicht statt, weil bei uns der Arbeitsmarkt nicht funktioniert, weil er absichtlich durch Import von Arbeitskräften und deren Vermehrung ausgehebelt wird.
Das auch noch:
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.bazonline.ch/ein-kleines-stueck-basel-stirbt/story/27985731

Der Detailhandel und das Gewerbe sollen die Stadt verlassen.

https://www.bazonline.ch/das-jahrhundertexperiment-teil-ii/story/18908828
Wegen fehlender Doping-Kontrollen war der Rekord möglich.

https://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/sp-laesst-verurteilten-terror-propagandisten-ins-bundeshaus-auf-unsere-recherche-reagiert-die-partei-mit-einem-sorry-135787738
Die Rot-Grünen und der Islam stecken unter einer Decke.

https://www.bazonline.ch/news/standard/juso-erklaert-basel-zur-svp-freien-zone/story/10255511
Ich warte auf den Moment, bei dem es bei den SVP-Gnomen Klick macht und sie sich anschliessend für den Sozialstaat und nicht mehr gegen den Sozialstaat einsetzen und dafür an den Wahlen dann 50 % Wähleranteil haben. Aber dann würde den wohlverzogenen Muttersöhnchen und Papitöchterchen, welche immer nur Glück im Leben hatten, vermutlich eine Zacke aus der Krone fallen.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen gehört nicht zum Sozialstaat, und gehört rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/diese-schweizer-medien-sind-am-glaubwuerdigsten/story/25575648
Ein Lügenmärchen des Regimes, damit wir die von allen Medien verbreiteten rot-grünen Lügenmärchen weiterhin als Wahrheit akzeptieren. Im Übrigen ist auch die NZZ zu einem rot-grün-eu-blauen Sprachrohr des Regimes geworden.
Wer weiss, dass wir nur einen Bruchteil der Fälle betreffend kultureller Bereicherung zu lesen bekommen?

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/rechtsextreme-sind-auch-in-der-schweiz-bewaffnet/story/14200369
https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/schweizer-rechtsextreme-ist-im-aufbruch/story/18636670
Wenn man "rechtsextrem", "rechtsradikal" usw. durch "rot-grün" ersetzt, steigt der Wahrheitsgehalt der Meinungsäusserungen der Autoren um etwa 1000 %.

https://www.bazonline.ch/mehr-betreuung-foerdert-den-ausstieg-aus-der-sozialhilfe/story/31683699
Es läuft einfach darauf hinaus, dass der Sozitotsch auf dem Sozialamt mehr Zeit für jeden Sozialhilfe-Empfänger hat, ihn zu mobben. Das Problem, dass Sozialhilfe-Empfänger entstehen, soll auch nicht angegangen werden. Dort gibt es 3 Wege, die gleichzeitig beschritten werden müssen: 1. muss das Übervölkerungsproblem angegangen werden, damit die Arbeitgeber auf der Suche nach Arbeitskraft in Konkurrenz-Situation sind und brauchbare Löhne zahlen müssen. 2. müssen ausländische Sozialhilfe-Empfänger vordringlich repatriiert werden, 3. muss darauf geachtet werden, wie Kinder aufwachsen, ist die Situation für die Kinder nicht konstruktiv, müssen die Kinder in ein konstruktives Umfeld gebracht werden.
Natürlich braucht es mehr Stellen auf den Sozialämtern. Diese sind aber durch fähige Menschen zu besetzen, und nicht durch Sozi-Besen oder durch feudalistisch-kapitalistische bürgerliche Arschlöcher (Beide sind wohlverzogene Muttersöhnchen und Papitöchterchen, die immer nur Glück im Leben hatten), welche beide nur ihre niederen Triebe an den Menschen ausleben wollen.

https://www.bazonline.ch/news/standard/tuerkische-invasion-in-nordsyrien/story/21848432
Es war etwa 1923, als den Kurden vom sozial-demokratischen Völkerbund das Land gestohlen und an die umliegenden Staaten verschenkt wurde. Das war der Beginn des Völkermords an den Kurden, und der dauert bis heute an.
Als Gegenmittel gibt es nur eines: Die ursprünglichen Landesgrenzen müssen in Bezug auf Kurdistan wieder hergestellt werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/standard/krienser-imam-verhaftet/story/17611517
Eine Propaganda-Meldung des Regimes, um den Eindruck zu erwecken, das Regime wolle die Islamisierung nicht.

https://www.bazonline.ch/toetungsaufruf-auf-wahlplakat/story/28578598

Die SVP ist weit weg vom National-Sozialismus. Die SVP will den Sozialstaat abschaffen und den Feudalismus-Kapitalismus stärken. Die National-Sozialisten hatten einen Sozialstaat. Und die Sozis sind die schlimmen Linken, nicht die National-Sozialisten.

https://www.bazonline.ch/news/standard/youtube-blockiert-svp-video/story/13479035
Das ist eindeutig rot-grüne Zensur.

https://www.20min.ch/ausland/news/story/Zwei-Maenner-noetigen-Alligator-zum-Biertrinken-18596797
Die verdammten Scheiss-Alkis gehören nach Mekka verfrachtet.

https://www.bazonline.ch/digital/adobe-zieht-venezuela-den-software-stecker/story/24687557
Und Schwupps da ist es! Die Amis können allen den Stecker rausziehen. Tut nichts in die Cloud und schliesst keine Abos ab, sondern speichert alles bei euch und kauft die Software.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/fuenf-personen-in-kitzbuehel-getoetet/story/25793091
Offenbar handelt es sich um kulturelle Bereicherung, sonst würde stehen, dass er Österreicher ist.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/sp-nordmann-will-fluege-pro-person-limitieren/story/11461960

Wie wäre es mit einer CO2-Steuer auf importierten Lebensmitteln

https://www.bazonline.ch/news/standard/gruene-koennen-ihre-sitze-im-nationalrat-praktisch-verdoppeln/story/10515708

Das würde bedeuten, dass der rot-grüne Zensur-Terror und Gesinnungs-Terror funktioniert.
Ach ja: Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/klimaaktivisten-besetzen-pariser-einkaufszentrum/story/13392603

1. sind es Linksextreme und
2. stellt ihnen diesen Winter, den Ganzen natürlich, die Heizung ab.

https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/roestis-bueezer-gibt-es-nicht/story/26157812
Die Klimaabgaben treffen primär die unteren Einkommen, weil die Klimaabgaben nicht einkommensabhängig sind.

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/angreifer-von-paris-war-anhaenger-eines-radikalen-islam/story/12406210

So? Der Islam ist so. Gemäss den Rot-Grünen und dem Bundesrat ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe. Wer lügt, damit er die Schweiz islamisieren kann?

https://www.bazonline.ch/news/standard/meidet-sie-im-ehebett-und-schlagt-sie/story/11192928

https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/solche-prediger-brauchen-wir-nicht/story/26268658
Der Islam ist so und nicht anders. Der Bundesrat lügt, wenn er etwas andere behauptet. Der Islam muss bei uns verboten und alle Muslime repatriiert werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/wenn-private-ueberwachen/story/11100792

Dann würde ich als Porsche-Fahrer noch Anzeige wegen übler Nachrede, Rufschädigung, Verleumdung, Irreführung der Rechtspflege, falsche Anschuldigung und Nötigung gegen die "Demonstranten" machen. Oder handelt es sich um Offizial-Delikte bei denen von Amtes wegen ermittelt werden muss und die Staatsanwaltschaft macht nichts bzw. Amtsmissbrauch zwecks Begünstigung.

Und der Jude gehört auch verzeigt, wegen Missachtung des Datenschutzgesetzes. Wenn der Jude meint, er sei etwas Besseres als die Menschen, muss man ihm halt genügend eindrücklich kundtun, dass es nicht so ist.
"...Und von einer linken Stadtregierung erwarte ich, dass sie die Grundrechte ernst nimmt..." Die rot-grünen Linken wollen die Grundrechte nur, wenn sie ihnen nützen.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/svp-kampftruppe-ignoriert-gerichtsurteil/story/20102976
Das Plakat ist richtig.

https://www.bazonline.ch/16501223
Wenn das damit einkassierte Geld in die AHV und IV fliesst, bin ich damit einverstanden.

https://www.tagesanzeiger.ch/ausland/asien-und-ozeanien/hongkong-plant-vermummungsverbot/story/29285135

Die sozialdemokratischen Untermenschen sollen China verlassen und nach Mekka gehen. Danke.

https://www.bazonline.ch/noch-mehr-daneben-geht-nicht/story/15699322
Ich weiss, dass es Warmzeiten und Eiszeiten im Wechsel gegeben hat. Ich weiss, dass die Erde eine Kugel ist, welche um die Sonne kreist. Ich weiss, dass es Radioaktivität gibt, obwohl man sie nicht sieht...

https://www.bazonline.ch/ausland/europa/meilenstein-im-kampf-gegen-hass-im-netz/story/30682617

Das ist wohl eher ein Meilenstein zu Gunsten rot-grünem Zensur-Terror.

https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/zuerich-ist-offen-fuer-migranten/story/30383747
Ein Propaganda-Artikels des Regimes zu Bern. Es kommt noch schlimmer:
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die gebietsfremden Haustiere und gebietsfremden Fetische der Rot-Grünen (Einwanderer) genau genommen. Wozu werden immer noch gebietsfremde Haustiere und gebietsfremde Fetische der Rot-Grünen importiert, mit dem Willen der Politik wohlverstanden, obwohl die Schweiz massiv übervölkert ist? Um die 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer und ihre (eingebürgerten) Nachfahren müssen repatriiert werden. Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/FDP-will-gegen-Plakat-vorgehen-14977538
Natürlich sind die FDP-Schwurbler Islamisten-Schützer.

https://www.bazonline.ch/schweiz/standard/minderjaehriger-wegen-is-vorwurf-in-untersuchungshaft/story/19041984
Wieso fehlt die Kommentar-Funktion zum Artikel? Schlauer Fuchs, wer Böses dabei denkt. Und das Lügenmärchen des Bundesrates, dass der Islam kein Problem sei, ist auch wieder mal widerlegt.
Der Islam muss verboten und alle Muslime repatriiert werden. Macht mich zum Vorgesetzten von BR und PL und ich setze es um.


Tagesanzeiger zensurierte Leserkommentare 2/2019


NSP - PNS
Wir sind die Sozialdemokratische Partei der Schweiz mit nationaler Ausrichtung!
National Sozialdemokratische Partei
Partie National-Social-Démocrate
Partito Nazional-Social-Democratica