Allgemein:

Startseite

Linksextreme Zensur von Leser-Kommentaren

Tagesanzeiger: Meine zensurierten Leser-Kommentare

NZZ: Meine zensurierten Leser-Kommentare

Klimawandel - Klimaerwärmung

Die Entopiophobie der Rot-Grün-Regenbogenfarbigen

Definition Linksextremismus / politische Linke

Kunst

Meinungsäusserungs-Freiheit / Gesinnungs-Freiheit

Lügenverbreiter barrikade.info

Starfield Bildschirmschoner Screensaver Download

Impressum und Kontakt

Dezember 2021




https://www.20min.ch/story/politiker-von-links-bis-rechts-werfen-bundesrat-fuehrungsversagen-vor-755280740628
Ob man es Führungs-Versagen nennen kann, weiss ich nicht.
1. Für meinen Geschmack geht es einfach nicht, dass wir hier massive Einschränkungen haben, und gleichzeitig werden die Virus-Varianten aus der ganzen Welt in die Schweiz importiert. Es würde also eine Einreise-Sperre brauchen, mit system-relevanten Ausnahmen natürlich, wie z.B. Chauffeure. Ferien-Rückkehrer sind nicht system-relevant und müssten dann halt draussen bleiben.
2. ist es eine verdammte Sauerei, dass Ungeimpfte die Intensiv-Stationen füllen, anstatt dass man diese draussen unter den Bäumen sterben lässt.

https://www.20min.ch/story/biden-und-putin-vereinbaren-kurzfristig-neues-gespraech-218976646030
Die Nato ist 1. keine Bedrohung für Russland und 2. im Fall eines Angriffs der Nato auf Russland auch kein Problem für Russland, vorausgesetzt, das Regime hat die Bevölkerung hinter sich.

https://www.20min.ch/story/70-prozent-von-uns-leben-immer-noch-in-einem-asylheim-348512930680
Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen. Also geht gefälligst zurück nach Afghanistan.

https://www.20min.ch/story/15-grad-warum-es-jetzt-so-warm-ist-491989468435
Ja was? Der Jet-Stream ist die Ursache und nicht die bösen Autofahrer?

https://www.tagesanzeiger.ch/millionen-fluechtlinge-und-niemand-schaut-hin-838010707571
Venezuela ist ein rotes Paradies, deshalb schauen unsere rot-grünen (Staats-) Hass- und Lügen-Medien nicht hin.
@ Sacha Meier: Sie erleben dort die totale Sozial-Demokratie, genau so sind die Sozial-Demokraten.

https://www.tagesanzeiger.ch/die-erste-frau-seit-600-jahren-211795337347
Die Miliärpflicht für Frauen fehlt immer noch.

https://www.20min.ch/story/in-kriens-und-emmen-sollen-weitreichende-velobahnen-entstehen-530722846826
Das Problem ist die übervölkerte Schweiz, und nicht die fehlenden Velobahnen. In der Schweiz leben statt 5 bis maximal 6 Millionen Menschen 9 Millionen. Also 3 bsi 4 Millionen zu viel.

https://www.20min.ch/story/schon-in-der-rs-wunderte-sich-jeder-dass-er-eine-waffe-bekommt-781048004143
Mir (Und vermutlich auch anderen Schweizern) haben es die Sozialämter als Kind und Jugendlicher Ende der 70 und Anfang bis Mitte der 80 so gesagt:
- Es muss auch misshandelte Kinder geben, weil uns sonst später die Kunden ausgehen.
- Einem Italiener oder Spanier würden wir helfen, aber Du bist Schweizer
- Eine Pflegefamilie habe ich nicht, und eine Heimplatzierung ist zu teuer für die Gemeinde
- Du wirst später das Geld zurück zahlen müssen, welches deine Mutter jetzt versäuft (Wir haben von der Sozialhilfe gelebt)
- Es ist normal, dass eine alleinerziehende Mutter mehrere Male pro Woche total besoffen ist
- Wenn dich dein Pflegevater erschiessen will, weil du nicht in die JFDP eintreten willst, geht uns das nichts an, du kannst ja in die JFDP eintreten.
Auf den Sozialämtern arbeitet der Abschaum der Gesellschaft.
Mit der gerechtfertigten Tötung seines Vaters hat die Sozial-Industrie, in diesem Fall der Strafvollzug, wieder einen Kunden. Siehe oben: "Es muss auch misshandelte Kinder geben, weil uns sonst später die Kunden ausgehen."

https://www.bazonline.ch/sibel-arslan-witzelt-ueber-ueli-maurers-glatze-769011134787
Wieso werden solch rot-grünen Hass-Sendungen finanziert? Wieso ist Sibel Arschlan noch in der Schweiz?

https://www.bazonline.ch/rechte-maenner-klammern-sich-an-ihre-maennlichkeit-984615558982
Rot-Grüne Männer haben keine Männlichkeit und klammern sich an ihre gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustiere, die Einwanderer. Je dunkelhäutiger, umso lieber haben die Rot-Grünen Weichbecher und Berufs-Lügner ihre gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustiere.

https://www.bazonline.ch/grosse-mehrheit-der-bevoelkerung-moechte-elektronisch-abstimmen-489666576665
"...84 Prozent der Schweizer möchten laut einer repräsentativen Umfrage elektronisch abstimmen..." Das ist ein Lügenmärchen. Dieser Artikel soll nur die Meinungs-Bildung zum E-Voting positiv beeinflussen.
Tatsache ist, dass beim E-Voting alles problemlos fälschbar ist. Und genau deshalb will das Bundes-Irrenhaus E-Voting einführen.

https://www.bazonline.ch/die-angst-der-schweiz-vor-einem-neuen-pulverfass-in-afrika-114579154474
Das Bundes-Irrenhaus nimmt nur Flüchtlinge auf, wenn das Bundes-Irrenhaus Flüchtlinge aufnehmen will, und das ist unabhängig von der Grösse der Flüchtlingsströme. Ziel ist die totale Vernichtung der Schweiz mittels Überfremdung, maximaler Übervölkerung (Aktuell leben 9 statt 5 bis 6 Mio. in der Schweiz) und Islamisierung. Die Schweiz ist bereits ein überfülltes, rot-grünes Multi-Kulti-Islam-Pulverfass.
Deshalb will ich, dass das Asyl- und Flüchtlingswesen rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt wird.

https://www.tagesanzeiger.ch/die-taliban-haben-angst-vor-den-frauen-568554195765
Sie lügt!!! Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen.

https://www.bazonline.ch/ich-bin-nicht-gluecklich-dass-wir-einen-teil-der-bevoelkerung-ausschliessen-493006245891
Wir haben eine Pandemie. Also braucht es eine nationale Impfpflicht.
Ich habe 3 Impfungen mit dem Moderna-Frankenstein-Impfstoff, weil wir eine Pandemie haben, und nicht weil ich Gen-Tech-Scheisse in mir drin haben will. Ich lasse mich erst wieder impfen, wenn wir eine Impfpflicht haben.

https://www.20min.ch/story/apotheken-verkaufen-untauglichen-corona-test-bag-schaut-weg-799195146455
Wenn man aber ein Kräuter-Teeli verkauft, und dessen Wirkung noch auf der Verpackung beschreibt, ist das Bundes-Irrenhaus aber sofort zu Stelle, um einem dies zu verbieten.

https://www.bazonline.ch/wieso-die-menschen-der-sowjetunion-nachtrauern-525518077582
Menschen trauern dem Sozialismus nicht nach. Nur die Roten.
Und die wollen aus Europa eine Union der Sozialistischen Europäischen Staaten machen. Den Beginn mit Übevölkerung, Überfremdung, rot-grünen (Staats-) Hass-Medien, deren Zensur von nicht-rot-grünen Leserkommentaren, Nicht-Einhalten der Bundesverfassung usw. haben wir bereits. Als nächstes soll E-Voting eingeführt werden, damit Wahlen und Abstimmungen auf kantonaler und nationaler Ebene manipuliert werden können.

https://www.20min.ch/story/ausgerechnet-im-thurgau-wurden-ueber-eine-million-obstbaeume-gefaellt-945585808028
Heute findet wegen der Übervölkerung und der wachsenden Übervölkerung etwas Ähnliches statt: Es wird alles zubetoniert. Und den Korruptions-Filz gibt es immer noch.

https://www.20min.ch/story/gipfeli-und-co-werden-naechstes-jahr-massiv-teurer-317559131761
Die Schweiz ist massiv übervölkert. Sie kann 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 26.12.2021

https://www.20min.ch/story/gericht-kippt-stationaere-massnahme-fuer-mehrfachen-vergewaltiger-553924161979
Schweizer Pass weg und raus. Aber das wollen die Rot-Grünen nicht.

https://www.bazonline.ch/niemand-will-den-letzten-dreck-413015370001
Die Übervölkerung ist das Problem. In der Schweiz leben anstatt nur 6 Millionen Menschen 2021 deren 9 Millionen.

https://www.tagesanzeiger.ch/jetzt-endlich-ist-sie-schweizerin-582479100256
Da wurden mehr Kontra-Kommentare zensuriert und nicht veröffentlich, als Pro-Kommentare veröffentlicht.

https://www.20min.ch/story/bund-fuerchtet-infrastruktur-kollaps-bei-heftiger-omikron-welle-855457258141
Die Schweiz muss 40 % der Nahrungsmittel jeden Tag ZWINGEND importieren, weil die Schweiz maximal 6 Millionen Menschen ernähren kann. Davon steht im Artikel natürlich nichts, denn man will der Bevölkerung die Wahrheit nicht sagen.

https://www.bazonline.ch/grosses-kino-aber-ohne-antwort-auf-wichtigste-frage-521509668792
Putin weiss, dass die Nato einen Angriffs-Krieg gegen Russland auf russischem Boden höchstwahrscheinlich nicht durchstehen würde.

https://www.bazonline.ch/werbung-fuer-rechtsradikale-buecher-bei-swisscom-und-nzz-292928361079
Die SP darf macht auch überall Werbung für ihre menschenverachtende Ideologie. Und rechtsextreme sind eine Minderheit, weswegen sie 1. kulturelle Bereicherung und 2. schützens- und fördernswert sind.

https://www.20min.ch/story/abtreibungsinitiative-der-svp-stoesst-auf-widerstand-in-eigener-partei-989004541307
Damit die ebenfalls betroffenen Männer auch mitentscheiden können, schlage ich eine Initiative vor, welche vorschreibt, dass ein Kind nur geboren werden darf, wenn beide Eltern-Teile ihre Zustimmung dazu gegeben haben.
Alternativ könnte man es auch so machen, dass es genügt, wenn 1 Elternteil die Abtreibung will.

https://www.bazonline.ch/jetzt-endlich-ist-sie-schweizerin-582479100256
Wegen des Übervölkerungs-Problems der Schweiz werden demnächst alle Eingebürgerten und ihre Nachfahren den schweizer Pass wieder verlieren und müssen die Schweiz verlassen.

https://www.bazonline.ch/in-einer-krise-werden-kraefte-wie-die-svp-zu-einer-besonderen-belastung-897378748937
Lügen-Propaganda des Regimes. Die SP ist das Problem, weil die ein Sozialistisches Regime einführen will.

https://www.20min.ch/story/mann-mischt-sich-in-streit-ein-und-verletzt-frau-mit-messer-298792459094
Kulturelle Bereichung. Schade, gibt es Überlebende.

https://www.20min.ch/story/kantone-warnten-bund-seit-monaten-vor-sicherheitsluecken-beim-covid-zertifikat-916236664237
Es war und ist Absicht des BAG, dass zu Unrecht ausgestellte Zertifikate kursieren.

https://www.20min.ch/story/kommen-wir-aus-dem-impfen-nicht-mehr-raus-398074376070
Bei mir ist jetzt nach der 3. Impfung mit dem Frankenstein-Impfstoff von Moderna fertig mit impfen. Ich will sowohl meine Arme als auch meine Nieren behalten.
"...«Gefahr einer Impfstoffüberdosis besteht nicht»..." Das ist nicht ganz korrekt.
1. habe ich am linken Oberarm unterhalb der Einstichstelle Schmerzen bis zum Ellbogen-Gelenk, obwohl ich die 3. Impfung in den rechten Oberarm erhalten habe.
2. greift bei mir das Zeug die Nieren an.
3. hatte ich nach der 2. und 3. Impfung massive Grippesymptome, welche mich jeweils 48 Stunden total flach legten.
4. hege ich den Verdacht, dass eine Impfung alle 4 Monate viel zu viel ist, weil dies einer Grippe enstprechen würde, die man alle 4 Monate hat. Dadurch wird der Körper überlastet.

https://www.bazonline.ch/weihnachtsgeschenk-fuer-cassis-sp-bringt-vorschlag-zu-europa-153875527735
Die bilateralen Veträge mit der EU sind per sofort zu kündigen, denn vor den bilateralen Verträge war das Verhältnis zu EU gesund.

https://www.20min.ch/story/putin-droht-mit-militaerisch-technischen-massnahmen-189625354641
Ich sehe Putin's Problem echt nicht.
Dass die EU einen Krieg gegen Russland beginnt, ist 100 % unwahrscheinlich. Aus politischen und militärischen Gründen.
Dass die Nato einen Krieg gegen Russland beginnt, sehe ich auch als unwahrscheinlich. Kann die Nato überhaupt Kriege beginnen?
Putin hat vermutlich innenpolitisch massive Probleme, und will durch einen äusseren Konflikt davon ablenken. Zudem ist er ein Roter, welcher die Menschen quälen und ihnen das Leben stehlen will, sonst wollte er nicht die sozialistische Sowjetunion wieder zum Leben erwecken.

https://www.bazonline.ch/deutliche-kritik-an-bundesraetin-sommaruga-935392876758

Man muss die Sache demokratisieren.
1. muss die Gebühr weg
2. muss das Parlament einen Betrag pro Steuererklärung von Privatpersonen festlegen, der gemäss 3. an die Radio und Fernsehsender verteilt wird.
3. muss man in der Steuererklärung bis zu 6 Radio und 6 Fernsehsender angeben, und wieviele Prozente man vom im Punkt 2 definierten Betrag den Sendern zuweist.
Ich finde es ziemlich heftig, dass die Sender des Regimes überall zu empfangen sind, aber z.B. Radio-Tell nicht.

https://www.bazonline.ch/er-schaffte-es-in-kabul-auf-eines-der-letzten-flugzeuge-284137802053
Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen.

https://www.bazonline.ch/basler-zolli-darf-parkhaus-bauen-und-expandieren-464972539318
Zoos sind Tierquälerei und müssen deswegen verboten werden.

https://www.20min.ch/story/habe-ziemlich-schwere-symptome-olympiasiegerin-bencic-hat-corona-794280311481
Sie ist keine Schweizerin. Sie ist ein gebietsfremdes und invasives Sex- und Haustier der Rot-Grünen.
Dann möchte ich gerne wissen, wie bei ihr die Symptome nach der 2. Impfung waren.

https://www.20min.ch/story/polizei-riegelt-bahnhof-luzern-nach-bancomaten-sprengung-ab-390374140088
Achtung Witz: Das ist kulturelle Bereicherung. Wer es nicht gut findet, ist ein Rassist.

https://www.tagesanzeiger.ch/die-reformierte-kirche-springt-fuer-die-stadt-zuerich-ein-239783404196
Sans-Papiers müssen in die Botschaft ihrer Heimat gebracht werden, bis sie wieder Papiere haben. Dann erhalten sie ein lebenslanges Schweiz-Verbot und müssen die Schweiz sofort verlassen.

https://www.bazonline.ch/wir-vergessen-nicht-364926780108
Das meiste waren wohl gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen. Da die wegen des Übervölkerungs-Problems der Schweiz die Schweiz verlassen müssen, verschwinden damit auch Ermordungen von Frauen im häuslichen Kontext.

https://www.bazonline.ch/texas-beginnt-mit-bau-von-eigener-grenzmauer-nach-mexiko-401795374954
Also war Trump gar nicht daneben mit dem Bau der Mauer.

https://www.20min.ch/story/eine-firma-kann-nicht-korrigieren-was-in-der-gesellschaft-falsch-laeuft-994767819633
Der Fehler ist, dass es gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen (Einwanderer) in der Schweiz hat.

https://www.bazonline.ch/die-angst-war-ihr-staendiger-begleiter-jetzt-fuehlt-sie-sich-frei-622555262895

Sie gehört ausgeschafft.

https://www.tagesanzeiger.ch/bundesrat-legt-grundsaetze-fuer-staatliche-e-id-fest-266767627918
Geplant ist, dass sich jeder ohne Aufenthalts- oder Niederlassungs-Bewilligung einen Ausweis kaufen kann, so wie bei den Impf-Zertifikaten.

https://www.20min.ch/story/fuer-meinen-traum-vom-mma-profi-habe-ich-meine-lehre-abgebrochen-811576203348

Ich sehe ein gebietsfremdes und invasives Sex- und Haustier der Rot-Grünen, und keinen Schweizer, wie der Artikel insinuieren will.

https://www.20min.ch/video/ich-bin-in-der-schweiz-aber-existiere-hier-nicht-631824119906
Du gehörst nicht in die Schweiz also geh nach Hause.

https://www.20min.ch/story/wer-jede-kritik-an-der-eigenen-position-daemonisiert-handelt-sektenhaft-930787922938
Die Religion der Spinner ist Ursache dafür, dass sie spinnen. In diesem Fall ist das Christentum das Problem. Das Zeug muss endlich unter totale Kontrolle einer Anti-Religions-Polizei gestellt werden.

https://www.20min.ch/story/psychiatrische-klinik-stellt-oberarzt-nach-satanisten-aussage-frei-299602706199

Cedric Wermuth hat die SVP noch nicht verantwortlich gemacht, dafür ist er der Meinung, der Islam sei die Religion des Friedens und der Liebe.

https://www.bazonline.ch/hollands-koenigsfamilie-verletzt-erneut-die-corona-regeln-130034033769
Die in der Mitte hat genug zu Essen.

https://www.bazonline.ch/weltweit-488-medienschaffende-inhaftiert-523283231614
In den schweizer Online-Medien werden beinahe sämtliche nicht-rot-grünen Leserkommentare zensuriert.

https://www.bazonline.ch/14-millionen-hungernde-kinder-erwartet-200200787637
https://www.20min.ch/story/14-millionen-hungernde-kinder-erwartet-864341479420
Alles rechtsextreme Lügenmärchen! Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen.

https://www.20min.ch/story/alle-jugendlichen-sollen-ein-grunderbe-vom-staat-erhalten-438999073016

Es würde genügen, und wäre volkswirtschaftlich einiges besser, die Lohnunterschiede auf 1 : 1 zu verkleinern.

https://www.bazonline.ch/die-secondo-debatte-ist-neu-lanciert-380950541314
Alle Einbürgerungen ab 1.1..1990 müssen als ungültig erklärt werden, weil spätestens ab dann bzw. schon vorher nicht mehr hätte eingebürgert werden dürfen. Die Einwanderung muss gestoppt und rückgängig gemacht werden, weil die Schweiz massiv übervölkert ist.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 15.12.2021.

https://www.bazonline.ch/gander-meine-intention-ist-es-eine-debatte-ueber-grundrechte-zu-lancieren-282848871282
Die SP ist das Gegenteil von staatskritisch. Sie versteht sich als der Staat. Ein Blick in die Vergangenheit und einer in die Gegenwart zeigen, welche Verbrecher die Roten sind.

https://www.watson.ch/sport/tv/568105627-ihr-kullerten-traenen-ueber-die-wangen-publikum-waehlte-neff-statt-bencic

Die Tante vom Balkan dürfte gar nicht in der Schweiz sein, weil gemäss Bundesrat die Flüchtlinge des Jugoslawien-Kriegs die Schweiz nach Ende des Kriegs wieder hätten verlassen müssen.

https://www.bazonline.ch/heizen-wird-in-basel-viel-teurer-224929355472
Davor hat doch die SVP gewarnt?
Kommen jetzt die rot-grünen Lügemmärchen ans Licht?

https://www.20min.ch/story/svpler-wollen-3g-in-bus-und-bahn-417969488058

3G im ÖV macht sehr viel Sinn. Und ganz sicher viel mehr Sinn, als den Omikron-Scheiss aus der Welt in die Schweiz zu importieren.

https://www.bazonline.ch/der-bundesrat-moechte-lieber-nicht-im-sackbahnhof-posieren-819971760590
Cassis soll die Foto-Montage nehmen, die ihm zugeschickt wurde. Die ist gut!

https://www.bazonline.ch/es-ist-zu-einfach-der-svp-die-schuld-zu-geben-308648104269
Die Rot-Grünen spalten die Gesellschaft absichtlich, denn sie wollen eine "Revolution", aber nicht des Proletariats, sondern der (eingebürgerten) Einwanderer, denn gemäss den Rot-Grünen stören in der Schweiz die Schweizer.

https://www.bazonline.ch/100-maenner-pruegeln-sich-um-eine-frau-495542811601
Kulturelle Bereicherung. Die Rot-Grünen wollen es so. Der Ausländeranteil mit Eingebürgerten und ihren Nachfahren beträgt um die 40 % und die Schweiz ist massiv übervölkert.
Die Schweiz ist ein rot-grünes, massiv übervölkertes, Multi-Kulti-Pulverfass.
Das Bundes-Irrenhaus will es so, und das explodierende Pulverfass auch, denn sonst würde gegen-gesteuert.

https://www.bazonline.ch/im-eda-wurde-sie-abgesaegt-jetzt-ist-sie-maechtiger-als-ein-bundesrat-462074565579
Als Flüchtling des Jugoslawien-Krieges darf sie nicht mehr in der Schweiz sein, weil der Bundesrat seinerzeit gesagt hat, dass die Flüchtlinge nach Ende des Krieges wieder zurück müssen.

https://www.bazonline.ch/rechsteiner-fordert-pass-fuer-in-der-schweiz-geborene-personen-148225727874
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!
Und der Volltrottel will die Schweiz noch mehr mit seinen gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren zumüllen.
@ Thomas Meier: Das vom Bundes-Irrenhaus verbrochene Renten-System basiert auf unendlicher Zuwanderung mit der Folge des unendlichen Bevölkerungs-Wachstums in der Schweiz. Machts Klick?

https://www.20min.ch/story/politiker-wollen-dass-ungeimpfte-im-spital-warten-muessen-588420623979
Wieso erhalten Ungeimpfte medizinische Versorgung, wenn sie sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben?

https://www.20min.ch/story/schweizer-startup-entwickelt-autokorrektur-fuer-gegenderte-sprache-985915915723
Der Dreck wird vom Steuerzahler finanziert.

https://www.20min.ch/video/so-vorsichtig-ernaehrt-sich-guillermo-fernandez-nach-39-tagen-hungerstreik-542958777303
Schade, ist der Linksextreme nicht verhungert.

https://www.20min.ch/story/der-grosse-final-im-hass-duell-wer-wird-formel-1-weltmeister-667678287743
Die Politik will das Negerli als Weltmeister.

https://www.20min.ch/story/guy-parmelin-erwartet-fuer-ungeimpfte-eine-lange-durststrecke-722263879219
Bald haben alle ein Zertifikat, dass sie geimpft seien, sind es aber trotzdem nicht. Vom Bundes-Irrenhaus so gewollt.
Und wieso erhalten Ungeimpfte medizinische Versorgung, wenn sie sich mit dem Corona-Virus angesteckt haben? Ich habe mich mit dem Gen-Tech-Scheiss impfen lassen, weil wir eine Pandemie haben, und nicht, weil ich das Zeug in meinem Körper will.

https://www.bazonline.ch/getraenke-riese-droht-kleinem-unternehmen-in-kolumbien-360310196819
Da dürfte Coca-Cola keine Chance haben. In einem funktionerenden Rechtsstaat zumindest nicht. In der Latino-Müllhalde Kolumbien könnte es also sein, dass Coca-Cola doch Recht erhält.

https://www.bazonline.ch/der-islamische-staat-meldet-sich-brutal-zurueck-911655054447
Alles rechtsextreme Lügenmärchen. Terroristen sind es auch nicht, sondern normale Muslime. Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen.
Und ich bin der Meinung, dass der Islam verboten und alle Muslime ausgeschafft werden müssen.

https://www.20min.ch/story/jetzt-liefert-der-erste-deutsche-energieversorger-kein-gas-mehr-787111968185
Das Problem ist politisch bedingt und war Absicht eines Grossteils der deutschen Bundes-Politiker.

https://www.20min.ch/story/serbischer-landesteil-entzieht-zentralstaat-kompetenzen-689933693207
Ihr habt noch Müll bei uns gelagert: Flüchtlinge vom Jugoslawien-Krieg. Gemäss unserem Bundesrat sollten die nach Ende des Krieges zurück. Also holt sie gefälligst.

https://www.20min.ch/story/alt-svp-praesident-roesti-ruft-zum-impfen-auf-410590487456
https://www.20min.ch/story/selbst-mit-einem-lockdown-koennen-wir-den-kollaps-wohl-nicht-verhindern-770037528278
Ohne Impfzwang keine neuen Massnahmen. Wenn alle geimpft sind, und das auch nichts nützt, kann man über weitere Massnahmen reden. Desweiteren dürfen Ungeimpfte keine medizinische Behandlung in Bezug auf das Corona-Virus mehr erhalten.
Dann müssen noch die Verantwortlichen herausgefunden werden, welche die gewerbsmässige Betrügerei mit den Zertifikaten verbrochen haben. Die gehören 10 Jahre ins Gefängnis, ebenso diejenigen, welche dafür gesorgt haben, dass dies möglich ist.

https://www.20min.ch/video/das-ist-eine-katastrophe-fitnessbranche-empoert-ueber-bundesratsplaene-620770592412
Der totale Schwachsinn: Als geimpfter soll ich noch einen negativen Test vorweisen müssen, und die Ungeimpften füllen die Intensiv-Stationen. Das Bundes-Irrenhaus wie es leibt und lebt: Vollgas irr!

https://www.bazonline.ch/buero-fuer-gleichstellung-streicht-gelder-fuer-netzcourage-604584776306

Gegen Hass im Netz? Dann soll sie mal dafür sorgen, dass die Antifa-Typen keine Webseiten mehr betreiben dürfen, und dass die Zensur von nicht-rot-grünen Leserkommentaren bei den rot-grünen (Staats-) Hass-Medien beendet wird.
Und wieso erhält sie vom Gleichstellungs-Büro Geld?

https://www.bazonline.ch/bidens-booster-fuer-die-demokratie-371143405984
Gemäss meinem Verständnis sind die USA keine Demokratie. Denn auf Bundes-Ebene haben die Stimmbürger überhaupt nichts zu melden.

https://www.bazonline.ch/rauchen-ist-nicht-mehr-hip-selbst-bei-den-jungen-499650213230
Tabak ist vermutlich die einzige Droge, von welcher man nicht zu spinnen beginnt. Der Handlungsbedarf ist wegen der Gesundheits-Kosten zwar vorhanden, aber einiges geringer als z.B. beim Alkohol.

https://www.bazonline.ch/ist-die-schweiz-zu-spaet-dran-mit-2-g-101286231747
Das wurde auch Zeit.
Nicht-Geimpfte sollten auch keine medizinische Behandlung in Bezug auf das Corona-Virus mehr erhalten.

https://www.20min.ch/story/in-zuerich-fehlen-bald-ueber-200000-arbeitskraefte-497959690341

Das ist so. Denn mit dem schädlichen Bevölkerungswachstum hat man auch die Wirtschaft schädlich aufgeblasen. Das muss nun rückgängig gemacht werden. Ab spästestens 2050 darf die Bevölkerung in der Schweiz maximal 6 Millionen Menschen betragen, besser wären nur 5 Millionen und idealerweise 4 Millionen oder weniger.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 9.12.2021.

https://www.20min.ch/story/sieg-guillermo-fernandez-beendet-klima-hungerstreik-nach-39-tagen-938982827682
Der Klimawandel ist natürlich. Der Mensch hat auf den Klima-Wandel keinen Einfluss. Daran ändern auch rot-grüne Hass-Predigten nichts.

https://www.20min.ch/story/schuelerin-15-von-suv-angefahren-lenker-fluechtet-520124014799
Unsere Gesetzgebung fördert die Fahrerflucht, denn der Cheque ist weg, auch wenn 100 % unschuldig ist.

https://www.tagesanzeiger.ch/der-schweiz-sind-die-toten-egal-479620168342
Sehr viele alte Leute in den Heimen wollen sterben, können dies aber weder dem Personal, noch den Angehörigen sagen, weil sie sonst gemobbt, sediert oder ins Irrenhaus gebracht werden. Also nützen diese Menschen den Corona-Virus, um einen Abgang machen zu können.
Den Rot-Grünen passt das natürlich gar nicht, denn jeder hat das zu wollen, was die Rot-grünen wollen.

https://www.tagesanzeiger.ch/das-macht-mich-so-wuetend-wenn-mich-jemand-mit-hochdeutsch-anspricht-665607655523

Ihr seid Sex- und Haustiere der Rot-Grünen und gehört nicht in die Schweiz.

https://www.bazonline.ch/was-mache-ich-als-unglaeubiger-in-religioesen-diskussionen-487929278420
Die Religionsfreiheit ist der grösste Fehler der Aufklärung.
Die Religionen müssen extrem eingeschränkt oder im Idealfall ganz verboten werden.

https://www.bazonline.ch/pausenplatz-schuetze-muss-fuer-mehrere-jahre-ins-gefaengnis-157930687387
Ausländer, welche Menschen töten, kommen nicht in den Knast, oder habe ich etwas verpasst?
Zudem darf der Kosovare gar nicht in der Schweiz sein, denn nach Ende des Jugoslawien-Kriegs hätten alle die Schweiz wieder verlassen müssen. So hat es zumindest der Bundesrat in den 90ern versprochen, als es darum ging, Flüchtlinge aufzunehmen.

https://www.bazonline.ch/wie-sich-die-schweizer-asylpolitik-veraenderte-317835586285
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.
Die Schweiz ist massiv übervölkert, und die Einwanderung musst gestoppt und rückgängig gemacht werden.
@ S. Kluge: Aus islamischen Gebieten können keine Flüchtlinge kommen, weil gemäss den Rot-Grünen der Islam die Religion des Friedens und der Liebe ist.

https://www.20min.ch/story/politik-will-fake-news-spreader-haerter-bestrafen-246476892834
Die seit Jahren kursierenden Fake-News im Zusammenhang mit dem Klimawandel, der Klimawandel sei menschgemacht, ist wohl nicht gemeint, wenn ich die Rot-Grünen richtig verstehe.
"...Dass der Bundesrat bisher wenig gegen Desinformation getan hat, liegt an der Meinungsfreiheit, die hierzulande grosses Gewicht hat..." Das ist auch eine Falschinformation, denn wenn sie stimmen würde, würden keine Leserkommentare in den Online-Medien zensuriert, werden sie aber zu Hauf.
Weitere Fake-News: E-Voting ist sicher, die Versorgung der Schweiz mit Lebensmitteln ist gewährleistet, in der Schweiz haben noch viele Menschen Platz, der Rechtsstaat funktioniert, der Sozialstaat funktioniert, die Bundesverfassung wird eingehalten.

https://www.20min.ch/story/dreissig-sekunden-naeher-an-der-kraft-der-sonne-901461802121
Die Welt hat aber keine Energie-Probleme. Die Übervölkerung ist das Problem.
Die Schweiz kann 5 bis 6 Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgen. In der Schweiz leben 5 bis 6 Millionen Schweizer. Dasselbe gilt für Nahrungsmittel.

https://www.20min.ch/story/aus-notwehr-polizistin-schiesst-dreimal-auf-fluechtenden-einbrecher-791856252543
Sie fordert ihn zum Aussteigen auf, er bewegt sich und dann schiesst sie auf ihn. So etwas kann nur einer Frau oder US-Polizisten passieren.

https://www.tagesanzeiger.ch/wie-man-den-hass-im-netz-am-wirksamsten-bekaempfen-kann-343087343255
Der Begriff Hassrede wird von den Rot-Grünen definiert, also ist auch klar, was eine Hassrede sein soll :-): Das Äussern einer nicht-rot-grünen Meinung.
Die Ursachen für die "Hassreden" interessieren weder die rot-grünen Lügen- und Hass-Medien, also alle Medien, noch das Bundes-Irrenhaus.
In Bezug auf die Schweiz sind die Ursachen mindestens die folgenden zwei:
1. betreibt das Bundes-Irrenhaus eine gegen die Schweiz gerichtete Politik mittels Übervölkerung und Überfremdung und
2. wird das Bundes-Irrenhaus dabei kräftig von den rot-grünen Lügen- und Hassmedien unterstützt, einerseits durch Artikel und andererseits durch Zensur von Leserbriefen/Leserkommentaren. welche nicht der rot-grünen Leitmeinung entsprechen.
Dass es da irgendwo zu gären beginnt, dürfte sowohl dem Bundes-Irrenhaus als auch den Rot-Grünen klar sein. Sie verlassen sich aber darauf, dass sie die Unterstützung des Rechtssystems und der Armee haben. In Bezug auf die Armee dürfte jetzt auch klar sein, wieso die Rot-Grünen möglichst viele eingebürgerte Ausländer in der Armee haben wollen. Damit diese besser gegen die Schweizer eingesetzt werden kann, denn ein Schweizer wird einiges weniger dazu geneigt sein, auf Schweizer zu schiessen, ein eingebürgerter Ausländer freut sich darauf, auf Schweiz zu schiessen.
@ Paula Baus: Behalten sie doch ihre linksextremen Ausflüsse für sich.

https://www.bazonline.ch/china-will-litauen-wie-eine-fliege-zerquetschen-201429822934
Die Roten! Das ist ganz nach dem Geschmack unserer Rot-Grünen, auch wenn sie es nicht zugeben.

https://www.20min.ch/story/der-berner-regierungsrat-zeigt-auf-dass-er-noch-nichts-macht-315997663782

Nicht-Heterosexualität ist eine Fremdbesetzung. Wer daran leidet, ist vor dei Wahl zu stellen, sich davon zu reinigen oder auf den Balkan oder Mekka ausgeschafft zu werden.

https://www.tagesanzeiger.ch/weniger-arbeit-zu-gleichem-lohn-geht-das-auf-966580823797

Das würde in den meisten Firmen problemlos gehen. Man müsste einfach die Lohnsumme anders verteilen. Mir wäre am Liebsten "Gleiches Pensum - Gleicher Lohn".

https://www.20min.ch/story/zivildienst-soll-schafe-und-ziegen-vor-dem-wolf-schuetzen-370863581286
Man will den Wolf in der Schweiz, aber fressen darf er nichts.

https://www.bazonline.ch/er-holt-die-drogensuechtigen-zu-sechst-aus-der-toilette-497434257779
Drogensüchtige in Freiheit darf man nicht tolerieren. Entweder wird das Zeug eingelocht oder nach Mekka oder auf den Balkan ausgeschafft. Alkis sind auch Drogensüchtige.

https://www.bazonline.ch/sie-haben-mir-mein-leben-gestohlen-586167964659
Das System ist das Problem. Bei uns ist das übrigens auch möglich, ein Richter hat mir das bestätigt: Wer das schönere Märchen erzählt, dem wird geglaubt, ausser es sind hieb- und stichfeste Beweise vorhanden.

https://www.20min.ch/story/rechtsradikaler-kandidat-wird-bei-auftritt-angegriffen-und-verletzt-850873349058

Das ist gar kein Rechtsextremer. Rechtsextreme wollen die Demokratie abschaffen, und Zemmour will das nicht. Der Artikel ist rot-grüne Hass-Rede.

https://www.bazonline.ch/nazisymbole-werden-immer-noch-verharmlost-407244438722
Tatsache ist, dass die Roten in den letzten 100 Jahren 200 Millionen Menschen ermordet haben. Und deren Symbole will sie nicht verbieten?
Dann hätten wir noch die Verbrechen der Ausbreitung des Christentums und des Islam. Deren Symbole will sie auch nicht verbieten?
Oha! Entweder ist sie tatsächlich derart bösartig und somit massiv fremdgefährlich oder total irr und somit auch massiv fremdgefährlich.

https://www.bazonline.ch/es-geht-niemanden-etwas-an-weshalb-sich-jemand-impfen-laesst-oder-nicht-314867241798
Wir haben eine Pandemie. Deshalb geht es alle etwas an, ob jemand gegen Covid geimpft ist. Wer nicht geimpft ist, sollte auch keine medizinsche Behandlung erhalten, wenn er sich das Virus einfängt.

https://www.20min.ch/story/iran-feuert-nach-atomgespraechen-raketen-ab-575041263640
Der Jude hat auch Atom-Waffen.

https://www.20min.ch/video/als-fluechtende-schlief-ich-in-einem-zelt-jetzt-will-ich-anderen-helfen-345967943502
Mir (Und vermutlich auch anderen Schweizern) haben es die Sozialämter als Kind und Jugendlicher Ende der 70 und Anfang bis Mitte der 80 so gesagt:
- Es muss auch misshandelte Kinder geben, weil uns sonst später die Kunden ausgehen.
- Einem Italiener oder Spanier würden wir helfen, aber Du bist Schweizer
- Eine Pflegefamilie habe ich nicht, und eine Heimplatzierung ist zu teuer für die Gemeinde
- Du wirst später das Geld zurück zahlen müssen, welches deine Mutter jetzt versäuft (Wir haben von der Sozialhilfe gelebt)
- Es ist normal, dass eine alleinerziehende Mutter mehrere Male pro Woche total besoffen ist
- Wenn dich dein Pflegevater erschiessen will, weil du nicht in die JFDP eintreten willst, geht uns das nichts an, du kannst ja in die JFDP eintreten.
Auf den Sozial-Ämtern arbeitet der Abschaum der Gesellschaft.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa ohne Überseegebiete beschränkt werden

https://www.20min.ch/story/us-abgeordneter-posiert-mit-waffen-auf-weihnachtskarte-566426488281

Dort ist es halt so!
Was soll dieser von Rasismus triefende Artikel?

https://www.bazonline.ch/luxusauto-boom-ist-mitverantwortlich-fuer-regenwald-zerstoerung-480848002189
Der Artikel ist eine rot-grüne Hassrede.
In Bezug auf die Schweiz ist es so: Alles wurde abgeholzt, denn die Schweiz war ursprünglich 1 Wald, und mittlerweile ist die Schweiz sogar massiv übervölkert, denn in der Schweiz leben 9 Millionen statt nur maximal 6 Millionen. Die Schweiz kann nur maximal 6 Millionen Menschen ernähren.
In Bezug auf Europa (Also inkl. Schweiz) sieht es so aus, dass in Europa alles abgeholzt wurde, denn Europa war ursprünglich 1 Wald, und die Übervölkerung droht.
Wieso also sollen Indien und Südamerika nicht auch alles abholzen, damit die Bevölkerung mehr Platz hat? Oder mehr Lebensmittel ins übervölkerte Europa exportieren kann?

https://www.bazonline.ch/die-intoleranz-der-toleranz-fordernden-122899986329
Die Rot-Grünen ertragen keine anderen Meinungen.

https://www.bazonline.ch/omikron-ausbruch-nach-weihnachtsfeier-wirft-fragen-auf-130224046970
Wieso wird während einer Pandemie der internationale Reiseverkehr nicht massiv eingeschränkt oder gestoppt?

https://www.20min.ch/story/staedte-unter-wasser-website-zeigt-folgen-des-klimawandels-881407109593
Natürlich ist die Droge Alkohol ein Problem. Die kulturelle Bereicherung aber das viel Grössere.

https://www.20min.ch/story/staedte-unter-wasser-website-zeigt-folgen-des-klimawandels-881407109593

Der Klimawandel ist normal. Klimawandel - Klimaerwärmung . Die Rot-Grünen sehen sich sowohl inhaltlich als auch zeitlich als Mittelpunkt der Welt und der Menschen, weswegen sie das nicht verstehen.

https://www.tagesanzeiger.ch/der-grosse-europa-knorz-457913045862
Die Menschen wissen längst, dass die Rot-Grünen zwischen Europa und der EU-Sekte nicht unterscheiden können.

https://www.bazonline.ch/stummes-entsetzen-im-publikum-334313144547
Der Artikel bestätigt mich darin, dass die Flüchtlings-Boote inkl. Passagiere auf hoher See versenkt gehören.

https://www.bazonline.ch/sans-papiers-aus-kolumbien-darf-in-der-schweiz-bleiben-111162629622
Von UNO-Mitgliedern gibt es keine Härtefälle. Flüchtlinge und Asylbewerber auch nicht. Sans Papiers sowieso nicht.

https://www.20min.ch/story/bund-ausgetrickst-so-einfach-kaufen-sich-ungeimpfte-ein-covid-zertifikat-505000752078

Es ist Absicht des Bundes-Irrenhauses, damit sich gewisse gebietsfremde und invasive, (eingebürgerte) Sex- und Haustiere der Rot-Grünen nicht impfen lassen müssen.

https://www.bazonline.ch/warum-soll-der-staat-zeitungen-unterstuetzen-621052347245
Mein Nein ist sicher!
Damit ich ein Ja in die Urne legen würde bräuchte es folgendes:
1. Rückzahlung der Medien-Sozial-Hilfe
Es werden eindeutige und 100 % nachvollziehbare Kriterien festgelegt, wann die Medien-Sozial-Hilfe zurück zu zahlen ist.
2. Lohngleichheit
Bei gleichem Pensum verdienen alle gleich viel, gilt auch für Verwaltungs-Räte. Das ganze bezogen auf den Brutto-Lohn Arbeitgeber und inkl. allen Umgehungs-Möglichkeiten.
3. Veröffentlichung der Zahlen
Halbjährlich werden samtliche Zahlen zu den Punkten 1 und 2 veröffentlicht, inkl. Namen der Firmen, welche die Medien-Sozial-Hilfe erhalten haben. Die Löhne einzeln und nicht in der Summe!
4. Zensur von Leser-Kommentaren ist verboten.
Aktuell ist es so, dass nur dem rot-grünen Regime genehme Leser-Kommentare in den Medien veröffentlich werden. Neu muss es so sein, dass die Zensur von Leser-Kommentaren verboten ist. Bei Zuwiderhandlung gibt es 12 Monate Gefängnis unbedingt.
5. Deklaration von Artikeln
Bei jedem Artikel muss am Anfang und Ende des Textes (!) sehr gut ersichtlich stehen, ob es sich um neutrale Berichterstattung, einen Kommentar, eine Analyse oder bezahlten Inhalt handelt. Ist die neutrale Berichterstattung nicht 100 % neutral, gibt es 12 Monate Gefängnis unbedingt.

https://www.20min.ch/story/fussgaengerin-16-wird-auf-zebrastreifen-angefahren-und-ueber-autodach-geschleudert-233280563053

Ich hoffe, den Fussgängerinnen wird ein evt. vorhandener Führerausweis entzogen, weil sie mutmasslich die Unfälle verursacht haben.

https://www.bazonline.ch/spaghetti-penne-und-hoernli-werden-deutlich-teurer-653758101153

Dahinter versteckt sich noch ein ganz anderes Problem! Die Schweiz ist übervölkert und kann nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Europa steuert auch auf ein Übervölkerungs-Problem zu, wenn sich Europa nicht schon dort befindet.
Das Bundes-Irrenhaus behauptet, dass die Versorgung der Schweiz mit Lebensmitteln gewährleistet ist. Wieso kann die Schweiz nur maximal 6 Millionen Menschen ernähren, aber in der Schweiz leben 9 Millionen Menschen, und die Versorung der Schweiz mit Lebensmitteln soll gewährleistet sein?
Bin ich der Einzige, der das auf die Reihe kriegt?

https://www.tagesanzeiger.ch/die-schweiz-wuerde-sich-damit-in-bruessel-blamieren-176566608012

Abweichler und Schweiz-Hasser sind diejenigen, welche die Milliarde verdoppeln wollen.
Das Verhältnis mit der EU wird wieder normal, sobald die bilateralen Verträge gekündigt sind.

https://www.bazonline.ch/bald-mehr-regen-als-schnee-in-der-arktis-639852049200
Der Klimawandel ist natürlich. Klimawandel - Klimaerwärmung
Die massiv übervölkerte Schweiz nicht.

November 2021


https://www.bazonline.ch/sans-papiers-soll-ausgewiesen-werden-trotz-lehrstelle-in-der-pflege-496987242915
Leider wird kein einziger Sans-Papiers ausgewiesen werden. Dafür werden es immer mehr.

https://www.bazonline.ch/schweden-erhaelt-erste-transgender-ministerin-699104080764
Er ist fremdbesetzter Müll.

https://www.bazonline.ch/wenigstens-die-politik-koennte-flagge-zeigen-828375029489
Menschenrechts-Verletzungen in Rot-China? Unsere Rot-Grünen wollen, dass es hier auch so ist, wie in Rot-China.

https://www.blick.ch/wirtschaft/raiffeisen-chefoekonom-will-hohe-immo-preise-mit-verdichtung-und-umzonung-bekaempfen-macht-waelder-zu-bauland-id17030263.html
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!
Verdichtung bringt ist auch kontraproduktiv, weil die Bevölkerung ja trotzdem wächst.
Und nun kommt der Irrenhäusler, und will alles noch schlimmer machen, anstatt das Problem endlich anzugehen: 1. Einwanderung stoppen und 2. Einwanderung rückgängig machen.

https://www.tagesanzeiger.ch/gelingt-den-schweizerinnen-der-perfekte-jahresabschluss-163249110998
Das ist keine National-Mannschaft, denn dafür hat es zu viele gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen darin.

https://www.tagesanzeiger.ch/neun-bundesraete-fuer-mehr-demokratie-136972483048
"...In Zeiten, in denen das Vertrauen in die Politik schwindet, ist es noch wichtiger geworden, dieses Vertrauen zu stärken..." Das Vertrauen in die Politik ist geschwunden, weil die Politik kompromisslos gegen die Schweiz handelt. Namentlich: Übervölkerung und damit zusammenhängende Zubetonierung, Überfremdung und Islamisierung, und von allem immer noch mehr.
Vorschläge:
1.
9 Bundesräte würden die Parteien-Landschaft besser abbilden, vorausgesetzt, die Sitze würden 100 % nach Wähleranteil verteilt. Daran darf man aber zweifeln, also müsste es in der Bundesverfassung so festgeschrieben werden. Die Parteien besetzen ihren BR-Sitz dann selbst.
2.
Obiger Vorschlag, d.h. die Anzahl Sitze pro Partei stehen fest, aber die BR werden durch das Volk gewählt.
3.
Volkswahl des Bundesrates ohne Rücksicht auf Parteien-Proporz.
"...Darum müsste eine Aufstockung wohl mit einer Stärkung des Bundespräsidiums verbunden sein..."
Eben genau nicht!!! Und sämtliche Fristen für die Entscheidfindungen müssten mindestens halbiert werden. Die Fristen stammen noch aus einer Zeit ohne moderne Kommunikations-Mittel.

https://www.20min.ch/story/autofahrer-haben-die-verantwortung-auf-unvorhergesehenes-zu-reagieren-816116190510
Mit Fussgängern auf der Autobahn muss niemand rechnen. Das Gegenteil davon ist misanthropischer rot-grüner Schwachsinn.

https://www.bazonline.ch/im-sog-der-populisten-223146244794
Der Artikel ist eine linksextreme Hasspredigt.
In allen europäischen Ländern muss das Asyl- und Flüchtlingswesen rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa ohne Übersee-Gebiete festgelegt werden.

https://www.bazonline.ch/jung-gruen-hoechste-schweizerin-959211543155
Eine Befürworterin von Übervölkerung, Überfremdung und Islamisierung als NR-Präsidentin. Sie gehört nach Mekka ausgeschafft und sicher nicht nach Bundesbern.

https://www.tagesanzeiger.ch/gnadenlose-jagd-auf-gotteslaesterer-731235594073
Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie die Schweiz bzw. Europa islamisieren wollen.

https://www.20min.ch/story/polizist-hatte-knie-auf-seinem-hals-verhafteter-27-jaehriger-ausgeschafft-558417153495
Gut wurde der Müll ausgeschafft. Leider hat man ihm keine Rot-Grünen auf den Rücken gebunden.

https://www.bazonline.ch/adrian-gasser-boykottiert-die-srg-466996957181
Er soll sie nochmals bringen aber diesmal als reines Losverfahren.

https://www.bazonline.ch/bleiben-die-gruenen-kinder-oder-werden-sie-erwachsen-360915983057
Die Grünen sind keine fühlenden Wesen, also können sie nicht erwachsen werden.

https://www.20min.ch/story/es-wird-massiv-zu-viel-kohle-aus-dem-boden-geschaufelt-677038787823
90 % der Wissenschaftler, welche behaupten, der Klimawandel sei menschgemacht, wurden von den Rot-Grünen mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tod bedroht, damit sie diese Aussage gemacht haben.
Klimawandel - Klimaerwärmung
Wäre es den Rot-Grünen ernst mit dem Klimawandel, würden sie auch die massiv übervölkerte Schweiz oder das Übervölkerungs-Problem allgemein ansprechen. Tun sie aber nicht.

https://www.tagesanzeiger.ch/putins-truppen-versetzen-den-westen-in-alarm-413333659043
Russland drangsaliert die Ukraine, die Roten terrorisieren 1 Milliarde Chinesen und wollen ganz Asien unter ihre Fuchtel bringen, der islamische Hinterwäldler-Untermensch will für seinen Scheiss-Gott die Welt in die Steinzeit zurück bringen und die USA landen und fliegen auf dem Mars und versuchen einen Asteroiden aus der Bahn zu bringen.

https://www.20min.ch/story/gefluechtete-auf-lesbos-muessen-in-uebergangslagern-ueberwintern-200895093157
Sie wollen dort überwintern, denn sie könnten auch zurück in ihre Heimat. Nach Europa gehören sie sowieso nicht.

https://www.bazonline.ch/drei-weisse-schuldig-gesprochen-nach-ermordung-von-scharzem-jogger-153533129485
Tipp für die Schweiz beim Joggen: Handy dabei und Kamera läuft ständig, damit man sie nicht mehr einschalten muss, sobald eine Hunde-Halterin ihren Hund nicht im Griff hat.

https://www.bazonline.ch/das-sind-die-groessten-sorgen-der-schweizerinnen-und-schweizer-752871428500
Eine zu Gunsten der Rot-Grünen manipulierte Umfrage.

https://www.bazonline.ch/vbs-bestaetigt-kampfjet-kostet-knapp-eine-milliarde-mehr-320251745674
Die F-35 ist fliegender Schrott! Das wird noch viel teurer.

https://www.20min.ch/story/frauen-lernen-sich-gegen-gewalttaeter-zur-wehr-zu-setzen-434729613706
Als wären hauptsächlich Frauen betroffen. Und die Ursache für die Zunahme der Gewalt sind die gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, die Einwanderer. Wieso macht man dort nichts, z.B. mit totaler Ausschaffung problematischer Kultur-Kreise?

https://www.bazonline.ch/ueberbevoelkerung-von-wegen-367881411158
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!! Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz. Da sieht man, in welche Scheisse die Bundes-Irren im Bundes-Irrenhaus die Schweiz geritten haben.
Dass die Schweiz nicht übervölkert sein soll, ist ein Lügenmörchen der Linksextremen.

https://www.20min.ch/story/franzosen-und-briten-beschuldigen-sich-nach-bootsunglueck-gegenseitig-261509859955
Macht nichts.
1. muss in ganz Europa das Asyl- und Flüchtlingswesen rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa (Ohne Überseegebiete) festgelegt werden, und
2. müssen in ganz Europa Sans-Papiers und illegale Einwanderer bei gesunder und massiv kalorienreduzierter Ernährung inhaftiert werden. Wer Europa verlassen will, wird an den Flughafen begeleitet und dort ins Flugzeug nach Hause gesetzt.

https://www.20min.ch/story/manche-maenner-glauben-dass-gesetze-in-ihren-vier-waenden-nicht-gelten-311067057279

Gemäss den Rot-Grünen gibt es natürlich keine Mütter, welche ihre Kinder misshandeln, obwohl es hauptsächlich Mütter sind, welche Kinder misshandeln, physisch und/oder psychisch, und aus den Kindern künftige Gewalttäter/Kriminelle machen.

https://www.20min.ch/video/dieser-zustand-ist-unhaltbar-und-macht-mich-richtig-haessig-113744972370
Das ist eine Folge der massiven Übervölkerung, und dass es überall zu wenig Parkplätze hat, einerseits wegen der Übervölkerung, andererseits, weil überall Parkplätze abgebaut werden.

https://www.20min.ch/story/meldungen-zu-brutalen-angriffen-gehoeren-mittlerweile-zur-normalitaet-553599149995
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.bazonline.ch/ein-land-steht-vor-dem-zusammenbruch-364807262097
Die Schweiz hat weder Platz noch Geld für Flüchtlinge.

https://www.20min.ch/story/die-teenager-fragten-mich-was-mein-problem-ist-und-schlugen-zu-919986652277
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.bazonline.ch/warum-unser-land-so-reich-geworden-ist-926354824513
Die Schweiz ist ein Misserfolgs-Modell wie aus dem Lehrbuch: Massiv übervölkert und deswegen zubetoniert und es wird immer schlimmer, überfremdet und teilislamisiert.

https://www.20min.ch/story/kommission-lockt-mit-milliardenpaket-eu-soll-dafuer-einschraenkungen-aufheben-357216847975
Kommt nicht in Frage! Die Kohäsions-Milliarde wird gestrichen.
Aber mit den 2 Milliarden könnten wir die NASA unterstützen.

https://www.bazonline.ch/svp-fordert-bau-neuer-akw-530362879315
Wir brauchen schnellstmöglich mindestens 1 AKW. Gleichzeitig muss noch dieses Jahr der Bevölkerungsrückgang angegangen werden: In der Schweiz leben anstatt maximal 6 Millionen Menschen deren 9. Damit die überzähligen 3 Millionen volkswirtschaftlich verträglich repatriiert werden können, braucht es ca. 20 bis 30 Jahre.
Die Schweiz kann bis zu 6 Millionen Menschen mit Strom versorgen. Die bevorstehende Stromlücke (Welche vom Bundes-Irrenhaus beabsichtigt ist, um mindestens ein Rahmenabkommen oder den EU-Beitritt zu erzwingen) haben wir also nur, weil in der Schweiz zu viele Menschen leben, die sowieso nicht hierher gehören.

https://www.20min.ch/story/mutmasslicher-dealer-schlaegt-polizist-und-bedroht-ihn-mit-dem-tod-524897587911
Kulturelle Bereicherung. Das Bundes-Irrenhaus will es so.

https://www.20min.ch/story/eu-laender-hetzen-hunde-auf-fluechtende-und-setzen-viehschocker-ein-281874110064
Die verteidigen ihr Land, anstatt dass sie es mit Andersartigen zumüllen lassen wie wir.

https://www.bazonline.ch/kolumbianische-polizeischueler-posieren-bei-offizieller-feier-als-nazis-815406297318
Die Roten waren und sind das Problem.

https://www.bazonline.ch/in-den-usa-gibt-es-eine-lizenz-zum-toeten-454008125143
Christian Zaschke ist ein linksextremer Lügner: "...Weil er sich bedroht fühlte, hat Kyle Rittenhouse zwei Menschen erschossen..." Richtig ist, dass sein Leben in allerhöchster Gefahr war.

https://www.bazonline.ch/ausgerechnet-jetzt-run-auf-oelheizungen-statt-umstieg-auf-waermepumpen-690776376067
Der Grund dürfte sein, dass mittlerweile jeder weiss, dass das Bundes-Irrenhaus eine Strom-Lücke erzeugt hat, um den EU-Beitritt zu erzwingen. Eine Ölheizung lässt sich auch mit einem kleinen Benzin- Generator betreiben, falls der Strom ausfällt.

https://www.20min.ch/story/us-waffenlobby-will-kyle-rittenhouse-18-mit-einem-neuen-gewehr-belohnen-111852394790
Ich glaube nicht, dass der Freispruch die USA spaltet, wie der Artikel insinuiren soll.

https://www.20min.ch/story/polizei-nimmt-mutmasslichen-gewalttaeter-unter-waffenandrohung-fest-345306262371
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.bazonline.ch/biden-ist-ein-gesunder-kraeftiger-78-jahre-alter-mann-349929945305
Biden ist senil und hat das Attest nur erhalten, weil der Arzt sonst lebenslang nicht mehr arbeiten dürfte.

https://www.bazonline.ch/nicht-schuldig-in-allen-anklagepunkten-867307167524
Er hat nicht einfach so 2 Gewalttäter erschossen. Wer die ungeschnittenen Videos gesehen hat, wird ihm auch einen Freispruch geben. Bei uns muss die Notwehr auch einiges liberaler im Gesetz verankert werden. So wie es jetzt ist, darf ich nicht mal einen angreiffenden Hund erschiessen. Ich darf den angreifenden Hund nicht einmal erschiessen, wenn er bereits mehrere Male gebissen hat. Vollkrass daneben!

https://www.bazonline.ch/mikrosteuer-faellt-corona-zum-opfer-totaler-frust-bei-initianten-870699389611
Ich will schon lange, dass die Hürden für Initiative und Referendum halbiert werden.
Und die Einnahmen der Mikrosteuer wären sowieso nur bei den Rot-Grünen gelandet.

https://www.bazonline.ch/neue-cyber-attacke-auf-schweizer-gemeinden-972043027765
Und E-Voting soll sicher sein.

https://www.bazonline.ch/asylbewerber-sollen-nach-albanien-oder-auf-ausrangierte-oelplattformen-182370949208

Noch besser wäre, die Typen gar nicht erst an Land kommen zu lassen.
@ Alfred Böhm: Was damals gemacht wurde, war gar nicht gut, zeugt aber davon, dass die Schweiz damals schon von Proleten-Ärschen geführt wurde, welche einfach die Probleme exportiert, statt angegangen sind. Heute importiert man die Probleme, anstatt dass man sie nicht reinlässt. Im Übrigen ist die Schweiz massiv übervölkert, weil die Schweiz maximal 6 Millionen Menschen ernähren kann. Die Schweiz ist zubetoniert, übervölkert, überfremdet und bereits teilislamisiert.

https://www.bazonline.ch/basler-studentenverbindungen-im-kreuzfeuer-der-antifa-198414462166
Die Antifa-Gewächse gehören nach Mekka ausgeschafft.

https://www.20min.ch/story/ueber-1000-volt-so-werden-uhus-vor-toedlichen-stromschlaegen-gerettet-567058462250

Gute Sache. Das sollte bei allen Strommasten in der Schweiz gemacht werden.

https://www.bazonline.ch/wie-microsoft-uns-nutzern-seinen-browser-aufnoetigt-543245712665
Ich habe Edge mt der Firewall den Zugang ins Internet gesperrt.
Edge ist der schlechteste und unbeliebteste Browser aller Zeiten.

https://www.20min.ch/story/mann-21-attackiert-junge-frau-mit-gasaehnlicher-substanz-391385655483
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.bazonline.ch/indien-braucht-perspektiven-keine-belehrungen-726078364401
In Bezug auf die Schweiz ist es so: Alles wurde abgeholzt, denn die Schweiz war ursprünglich 1 Wald, und mittlerweile ist die Schweiz sogar massiv übervölkert, denn in der Schweiz leben 9 Millionen statt nur maximal 6 Millionen. Die Schweiz kann nur maximal 6 Millionen Menschen ernähren.
In Bezug auf Europa (Also inkl. Schweiz) sieht es so aus, dass in Europa alles abgeholzt wurde, denn Europa war ursprünglich 1 Wald, und die Übervölkerung droht.
Wieso also sollen Indien und Südamerika nicht auch alles abholzen, damit die Bevölkerung mehr Platz hat?

https://www.bazonline.ch/nur-keine-oeffentliche-auseinandersetzung-947893326511
Mit "...Entwicklung des Klybeckareals..." ist dessen Zubetonierung gemeint.

https://www.bazonline.ch/frauen-verklagen-katar-wegen-gynaekologischen-untersuchungen-335779071646

Die Frauen sind freiwillig nach Katar gereist.

https://www.20min.ch/story/offizier-steht-wegen-hitlergruss-wieder-vor-gericht-939501731300
Und die Sozis, welche in den letzten 100 Jahren 200 Millionen Menschen ermordet haben, sitzen bei uns im Parlament und wollen ebendiese Gesetzesänderung. Merke nur ich was?

https://www.20min.ch/story/schussabgabe-in-tramelan-polizei-findet-tote-person-in-st-imier-503916296653
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/konsumierte-der-unfallfahrer-lachgas-am-steuer-824785135987

Tödlicher Unfall mit einem 18 jährigen Toten und einem AMG Mercedes tönt extrem nach kultureller Bereicherung. Und der Müll ist für die Roten im Parlament.

https://www.20min.ch/story/fake-news-sind-problem-fuer-die-direkte-demokratie-916324069119
Die rot-grünen (Staats-) Hassmedien sind die grössten Verbreiter von Fake News. Aktuelle und vergangene Lügen:
- Die Justiz-Initiative sei ein Losverfahren
- Der Klimawandel sei menschgemacht
- Der Islam sei die Religion des Friedens und der Liebe
- Wir brauchen die bilateralen Veträge mit der EU
- Wir brauchen eine Weiter-Entwicklung der bilateralen Veträge
- Die Schweiz sei nicht übervölkert, in der Schweiz haben noch viele Menschen Platz
- E-Voting sei sicher
- Alle seien gleich
- Ausländer-Kriminalität seien Einzelfälle
- Fossile Brenn- und Treibstoffe seien nicht CO2-neutral

https://www.bazonline.ch/biden-und-xi-ermahnen-sich-gegenseitig-714630862075
Xi Jinping muss im 21. Jh. ankommen und einsehen, dass am Sozialismus/Kommunismus das meiste falsch ist, ausser die Idee vom Sozialstaat und die gerechte Entlöhnung der Arbeitnehmer. Den Umweltschutz haben die Grünen erfunden, und nicht die Roten. Betreffend Taiwan ist es einfach: Taiwan will nicht zu Rot-China dazu gehören, also gehört Taiwan nicht dazu.
Evt. hat Xi Jinping Gallensteine und/oder macht zu wenig Chi Gong?

https://www.bazonline.ch/sp-und-gruene-kuendigen-klimafonds-initiative-an-420225486270
Lügenmärchen der Rot-Grünen. In der Schweiz ist die massive Übervölkerung das Problem. Mein Nein ist sicher.

https://www.bazonline.ch/eine-art-gewaechshaus-fuer-jihadisten-500922981470
1. geht es uns nichts an, was die dort machen und
2. ist gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen der Islam die Religion des Friedens und Liebe, oder lügen sie? und
3. wollen unsere Politiker die Schweiz bzw. Europa islamisieren, weswegen
4. der Import und die Vermehrung der Muslime in die Schweiz bzw. Europa von den Politikern kräftig angeheizt wird.
Mit einem Islam-Verbot und der Repatriierung aller Muslime wäre das Problem gelöst.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 14.11.2021

https://www.bazonline.ch/umweltministerin-sommaruga-nicht-zufrieden-mit-weltklimagipfel-571982911613
Sommaruga ist keine Ministerin, weil die Schweiz keine Minister hat.
Und ich bin auch nicht zufrieden mit dem Ausgang der Konferenz, denn das Problem von übervölkerten Volkswirtschaften wurde nicht angegangen.
Im Übrigen ist der Klimawandel normal: Klimawandel - Klimaerwärmung

https://www.bazonline.ch/usa-und-china-sprechen-gegenseitige-warnungen-wegen-taiwan-aus-873087017537
In China, wie bei uns, sind die Roten das Problem. Taiwan will nicht zu Rot-China gehören, also ist Taiwan selbständig.

https://www.bazonline.ch/ihr-gesang-verschwindet-aus-dem-alltag-540266765179
In der Schweiz ist die Übervölkerung das Problem. Anstatt 5 bis maximal 6 Millionen leben 2021 9 Millionen in der Schweiz. Die Überzähligen müssen repatriiert werden.

https://www.bazonline.ch/ignazio-cassis-versucht-in-bruessel-den-neustart-902399607961
Die Bilateralen müssen gekündigt werden. Dann ist wieder Ruhe.

https://www.bazonline.ch/das-sind-verleumderische-unterstellungen-560354670093
https://www.bazonline.ch/vieles-laeuft-ueber-seilschaften-das-ist-ebenso-eine-lotterie-aber-eine-gezinkte-222507981296
Es ist schlichtweg Lügen-Propaganda. zu behaupten, es werde dann neu ein Losverfahren sein. Bevor gelost wird, wird von einer nicht neutralen Kommission ein willkürliche Auswahl getroffen, wer zur Verlosung zugelassen wird.
Was dann ablaufen wird, wird weder vom PL noch vom BR noch von den Stimmbürgern kontrollierbar sein.

https://www.20min.ch/story/ich-bin-empoert-belarus-produziert-migrationsstroeme-865550101732
1. Das Wichtigste ist, dass alle zurück gebracht werden, am Besten noch dieses Jahr.
2. darf auch keine humanitäre Hilfe geleistet werden, sonst kommen trotzdem immer wieder.
3. Wer keinen Pass hat, wird eingelocht in Einzelhaft, bis er seine Identität preisgibt.
4. Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss noch heute rückwirkend auf den 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.
5. Muss der Familien-Nachzug noch heute abgeschafft werden.
Die Schweiz ist aktuell massiv übervölkert, überfremdet und bereits teilislamisiert. Das muss rückgängig gemacht werden.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 12.11.2021

https://www.bazonline.ch/ihr-zieht-fruehzeitig-den-stecker-weil-ihr-den-steuerzahler-unnoetig-belastet-962212676591
Das Beste und (!) Günstigste ist, die Gewächse in ihre Heimat auszuschaffen. Und jedem dieser Gewäschse wird noch ein rot-grünes Vieh auf den Rücken gebunden.

https://www.20min.ch/story/schussabgabe-mann-ehefrau-und-fluechtet-396500748346

Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch eines von Cedric Wermuths gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren.

https://www.20min.ch/story/beleidigender-aushang-wegen-muell-chaos-sorgt-fuer-aufsehen-222531368215
Die Ausländer bzw. der Multi-Kulti-Scheiss sind aber das Problem, und nicht die paar Schweizer die dort wohnen.

https://www.bazonline.ch/media-markt-ist-auch-in-der-schweiz-von-cyberangriff-betroffen-171930963407
https://www.bazonline.ch/erpresser-stellen-steuererklaerungen-online-945694804816
Gemäss den Bundes-Irren ist E-Voting 100 % sicher.
Tatsache ist aber, dass E-Voting nicht sicher ist.

https://www.bazonline.ch/rassismus-ist-ein-problem-der-weissen-114493071370
Und ich finde es erschreckend, dass es immer mehr Negerli und andere aus der ganzen Welt in der Schweiz hat, obwohl die Schweiz längst massiv übervölkert ist, weil die Schweiz nur maximal 6 Millionen Menchen mit Nahrung und Strom versorgen kann. Das ist auch Rassismus.

https://www.20min.ch/story/autofahrer-fluechtet-nach-polizeikontrolle-und-baut-unfall-692574178747
Der Schweizer ist wohl ein eingebürgertes, gebietsfremdes und invasives Sex- und Haustier (Einwanderer) der Rot-Grünen.

https://www.20min.ch/story/migranten-durchbrechen-grenze-von-belarus-nach-polen-382900143752
Es hat sich herum gesprochen, dass jeder der kommt, auch bleiben kann, selbst wenn er kriminell ist. Weil 1. die vorhandenen Gesetze nicht eingehalten werden und weil 2. die Einwanderung immer noch möglich statt unmöglich ist und weil 3. die Politiker die Überfremdung, Übervölkerung und Islamisierung wollen.

https://www.watson.ch/schweiz/wirtschaft/615943819-dieser-mehrpunkteplan-soll-gegen-die-mafia-in-der-schweiz-helfen
Das Bundes-Irrenhaus will die Mafia in der Schweiz. Für die Rot-Grünen ist es kulturelle Bereicherung und Bestandteil der Schweiz-Vernichtungs-Strategie und die Bürgerlichen verdienen Geld mit der Geldwäsche z.B. via Immobilien.
Wieso lässt man noch Italiener in die Schweiz und wieso werden Italiener noch eingebürgert und wieso dürfen Italiener in der Schweiz noch Kinder haben? Weil man das Problem nicht lösen, sondern noch verstärken will.

https://www.bazonline.ch/tausende-migranten-sind-im-niemandsland-gefangen-122285724064
Auf keinen Fall dürfen sie aufgenommen werden.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Europa festgelegt werden, und zwar in ganz Europa.
@ Peter Wolfensperger: Meinen Sie das Bundes-Irrenhaus würde sich nicht irr verhalten'

https://www.watson.ch/schweiz/bundesrat/468963075-der-bund-hat-knapp-40-000-angestellte-und-es-sollen-noch-mehr-werden
Nicht-Heterosexuelle wollen ein überbezahltens Beamten-Jöbli, und das kriegen sie beim Bund problemlos. Eine Ahnung haben von der Materie muss man aich nicht. 80 % der beim Bundesamt gegen die Zivilluftfahrt agierenden haben keine Ahnung von der Materie.

https://www.bazonline.ch/ist-duttis-erbe-in-gefahr-511717415661

Der Grund ist, dass die Kader-Affen der Migros keine Kaufleute sind, und deswegen über kurz oder lang die Migros in den Ruin treiben. Mit dem Verkauf von Alkohol soll das Loch einigermassen gestopft werden. Der Alkohol wird für die Quer-Subventionierung der Fehler der überbezahlten Kader-Affen zuständig sein.
Das sollte jedes Migros-Kind verstehen.

https://www.20min.ch/video/ich-hoffe-dass-die-regierung-immerhin-nach-meinem-tod-etwas-unternimmt-629833616447
Hoffentlich ist er bald verhungert oder erfroren. Das Klima hat sich schon immer geändert. Rot-Grüne Lügenmärchen ändern das nicht.

https://www.bazonline.ch/klima-krisen-und-covid-19-verschaerfen-hungersnot-999431257865
Ich möchte die Zahlen sehen :-)
Afghanistan ist z.B. sicher kein Hungergebiet, weil dort die Religion des Friedens und der Liebe sich ausbreitet und Afghanistan ein islamischer Gottesstaat ist. Zudem geht es uns sowieso nichts an, was die dort tun.
Syrien do. und weil Syrien ein rotes Paradies ist.

https://www.bazonline.ch/die-linke-triumphiert-bei-den-freiburger-regierungswahlen-397021954355
Die Klima-Hysterie-Propaganda in den rot-grünen (Staats-) Hass-Medien zeigt Erfolge für die Grünen.

https://www.20min.ch/story/die-aussagen-sind-am-ziel-vorbeigeschossen-575412724031
Der SP-Totsch Karin Hasler weiss offenbar nicht, was FAQ sind. Frequently Asked Questions. Also die Fragen, welche am Häufigsten gestellt werden. Die Fragesteller geben also vor, was in den FAQ vorkommt. Dass der SP-Totsch dies nicht akzeptiert, zeigt wieder einmal, welcher Abschaum die Roten sind.

https://www.20min.ch/story/junge-afghanen-versuchen-in-die-schweiz-zu-gelangen-277301680353
Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie Europa islamisieren wollen. Die "Flüchtinge" flüchten also nicht vor dem Islam, sondern aus wirtschaftlichen Gründen, und dafür gibt es kein Asyl und auch keinen Flüchtlingsstatus. Die Typen kommen nur, weil sie wissen, dass sie bleiben können. Alle Afghanen müssen sofort zurück geschickt werden.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss riückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.
Die Kommentar-Funktion zum Artikel fehlt.

https://www.20min.ch/story/nespresso-verpackerin-verdiente-14-45-franken-in-der-stunde-427726347166

Wegen dem wegen der Einwanderung mit Arbeitnehmern übersättigten Arbeitsmarkt sind die Löhne derart tief. Die Gewerkschaften und die Rot-Grünen wissen ganz genau, was die Einwanderung auf den Arbeitsmarkt und die Schweiz bewirkt: Sinkende Löhne, Zubetonierung, Überfremdung, Übervölkerung, Islamisierung.

https://www.20min.ch/story/linke-wollen-steuerabzug-fuer-autopendler-streichen-529700016320
Das ist wieder mal ein weltfremder Ausfluss der irren Rot-Grünen, welche auch keine Beziehung zu den Menschen haben, weil sie misanthropischer Abschaum sind. Der Steuerabzug muss bestehen bleiben, und die Treibstoff-Preise für Private müssen ans Einkommen gekoppelt werden.

https://www.bazonline.ch/schiff-mit-mehr-als-800-geretteten-darf-in-sizilien-anlegen-927028138083
Das ist ein totaler Fehler.
Sie müssen alle zurück gebracht werden.

https://www.bazonline.ch/ich-bin-krank-ich-brauche-hilfe-861006032441
Er ist Syrer, also ist er Moslem und somit automatisch psychisch krank. Denn der Islam ist eine psychische Krankheit, welche dumm, intolerant, aggressiv und gewalttätig macht. Der Islam muss in allen europäischen Ländern verboten und alle Muslime ausgeschafft werden.

https://www.bazonline.ch/superreiche-leben-wie-oekologische-vandalen-261732238528

Die Schweiz ist nicht wegen den Superreichen derart übervölkert, aber wegen dem Bundes-Irrenhaus. Die ökologischen Vandalen in dieser Frage sind also nicht die Superreichen, sondern die Rot-Grünen und die anderen Bundes-Irren.

https://www.bazonline.ch/wie-basels-linke-die-steigende-kriminalitaet-verniedlicht-983803843198
Je mehr Multi-Kulti, umso mehr Kriminalität. Für die Rot-Grünen ist es kulturelle Bereicherung.

https://www.20min.ch/story/corona-bloggerin-aus-wuhan-lebt-vielleicht-nicht-mehr-lange-499621440947

Die Roten wollen keine anderen Meinungen als ihre. Das ist bei uns auch so.
Z.B.: 90 % der Wissenschaftler, welche behaupten, der Klimawandel sei menschgemacht, wurden von den Rot-Grünen mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tod bedroht, damit sie diese Aussage gemacht haben.

https://www.bazonline.ch/bund-prueft-gaskraftwerk-in-der-schweiz-438804526039
Bei Gaskraftwerken kann die EU oder das Herkunftsland den Hahn zudrehen, was die EU auch machen will und wird, denn die EU will uns plündern, und das geht nun mal nicht einfach so. Mein Vorschlag: Wir beteiligen uns finanziell am Bau von französischen Klein-AKWs und erhalten dadurch vertraglich zugesichert eine bestimmte Menge Strom, auch im Winter. Parallel dazu bauen wir auch ein kleines AKW und gehen das Übervölkerungs-Problem an.
Die Schweiz selbst kann, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. In der Schweiz leben 2021 8,8 Millionen Menschen. Also sind mindestens 2,8 Millionen überzählig.

https://www.bazonline.ch/wo-sind-die-steuerfinanzierten-enuus-abgeblieben-253330110095

Da haben Rot-Grüne Geld gebraucht und von den Rot-Grünen postwendend erhalten.

https://www.bazonline.ch/rueckschlag-fuer-nationales-stimmrechtsalter-16-617481327456

Gut gemacht. Das Stimmrechts-Alter gehört auf mindestens 25 Jahre angehoben, damit Jugendliche mit dem Politik-Scheiss in Ruhe gelassen werden.
In einer Pflege-Familie wurde ich von einem FDP-Möngi (Der Pflegevater) mit Psycho-Terror eingedeckt, damit ich mich für Politik interessiere und natürlich der JFDP beitrete. Nachdem er und seine Alte gemerkt hatten, dass ich psychisch zwar am Boden bin, aber trotzdem nicht kusche, haben sie mich auf die Strasse gestellt. Das Sozialamt hat es normal gefunden, dass einem Pflege-Eltern psychisch vernichten, wenn man nicht der JFDP beitreten will.
Wählt keine FDPler, das sind alles psychisch gewalttätige Drecks-Proletarier.

https://www.bazonline.ch/die-taeter-haben-sehr-perfide-tricks-840694514598
Kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/darf-nicht-sein-dass-aeltere-menschen-sich-nicht-trauen-den-bus-zu-benutzen-233881049246
Kulturelle Bereicherung. Den Rot-Grünen gefällt es so.
Der Pöbler-Untermensch versteckt sich hinter Papi Rechtsstaat, denn er weiss ganz genau, dass er zu Papi Rechtsstaat jammern gehen kann, wenn er von jemandem die Fresse poliert erhält. Mit provozierenden Proleten-Ärschen macht man leider diese Erfahrung, der man leider nicht aus dem Weg gehen kann. Wenn man dem provozierenden Proleten-Arsch die Fresse poliert oder ihn auf dem Friedhof entsorgt, geht er zu Papi Rechtsstaat jammern und dann erhält das Opfer eine Busse und Gerichtskosten.

https://www.20min.ch/story/das-geschlecht-darf-im-schweizer-recht-keine-rolle-spielen-501245893096
Die Militärpflicht für Frauen fehlt immer noch.

https://www.bazonline.ch/fuer-sie-ist-die-schweiz-nur-ein-verein-600798313330

Der Rechsstaat Schweiz ist ein totaler Witz. In meinem Leben hat er fast nur versagt. Die Beispiele sind derart krass, dass ich sie nicht erzählen kann, weil dann behauptet wird, ich würde lügen, oder Räubergeschichten erzählen.
Was die Reichsbürger machen, ist Ressourcen-Verschwendung, weil die Bundes-Irren meinen, alles funktioniere wunderbar. So steht Meinung gegen Meinung, und der Rechtsstaat ist immer noch korrupt und funktioniert nur für die Geldsäcke und für die Anderen nicht.

https://www.bazonline.ch/alle-grossen-parteien-werben-gemeinsam-fuer-covid-gesetz-ausser-die-svp-379981316400
Der Hassprediger Cedric Wermuth soll den Latz halten und nach Mekka auswandern.

https://www.20min.ch/story/china-ist-fuer-31-prozent-der-co2-emissionen-verantwortlich-612120252092
Damit die Roten in China in Saus und Braus leben können, wollen uns die Roten und Grünen in Europa ein vernünftiges Leben verbieten.

https://www.20min.ch/story/rund-900-bachforellen-aus-fischzucht-gestohlen-fischer-stehen-vor-raetsel-705092231514
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/insassen-im-modernsten-gefaengnis-der-schweiz-ueben-den-aufstand-952736550473
Der Tagesablauf steht einer gesunden Sozialisierung im Weg, was Absicht ist, denn nach einer gesunden Sozialisierung gibt es weniger Kunden für die Sozialindustrie. Speziell fehlen Gespräche mit fähigen Psychologen und Möglichkeiten, Sport zu treiben.

https://www.20min.ch/video/als-kind-lebten-wir-im-asylheim-in-der-schweiz-jetzt-arbeiten-wir-hier-268008412618
Der Grund ist, dass der Arbeitsmarkt nicht funktioniert, weil er seit ca. 1960 durch die Importiererei von gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren der Rot-Grünen (Einwanderer) ausgehebelt wird. Durch die Importiererei von gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren der Rot-Grünen (Einwanderer) ist der Arbeitsmarkt absichtlich mit Arbeitnehmern überflutet. Das Angebot von Arbeitskraft ist grösser als die Nachfrage, was zu einem sinkenden Preis für die Arbeitskraft (Lohn) sorg. Vergessen wir nicht: Ein Einwanderer hat für dieselbe Arbeit wie sie ein Schweizer verrichtet, 10 bis 20 % weniger Lohn. Zumnindest war es bis in die 90er so. Dazu kommt noch, dass durch die Importiererei von gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren der Rot-Grünen (Einwanderer) der Arbeitsmarkt absichtlich mit Arbeitnehmern überflutet ist.
Das kommt noch dazu:
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Europa festgelegt werden.

https://www.bazonline.ch/jetzt-kommen-die-neuen-iv-regeln-248993178643
Das tönt gut, Nur was nützt ein gutes System, welches nicht zur Anwendung kommt, weil IV-Renten entweder gestrichen oder gar nicht gewährt werden? Das gilt auch für die Sozial-Hilfe, denn dort arbeitet der Abschaum der Gesellschaft.

https://www.20min.ch/story/zuercher-passanten-stuerzen-sich-auf-gratis-aepfel-am-hb-175222375647

Die EU ist das Problem. Und damit solche und andere Probleme noch grösser werden, wollen die Rot-Grünen in die EU.

https://www.20min.ch/story/afghane-verkauft-tochter-9-fuer-2000-franken-habe-keine-andere-wahl-929853663584
Es geht uns nichts an, was in Afghanistan läuft. Wir dürfen weder Flüchtlinge noch Asylbewerber von dort aufnehmen, und alle die schon hier sind, müssen sofort zurück geschickt werden.

https://www.bazonline.ch/der-hassprediger-traeumt-in-der-roten-moschee-von-der-weltherrschaft-394778577250
Die Herrschaft über Europa wurde ihm von unseren rot-grünen Politikern versprochen. So wie es 2021 aussieht, werden sie auch Wort halten. Und dass er das in der roten Moschee gesagt hat, ist kein Zufall.

https://www.bazonline.ch/was-tun-sie-gegen-die-frauenmorde-frau-bundesraetin-606888656554
Ich hoffe, sie tut nichts. Muss sie auch nicht, solange es nicht mehr Frauen wie Männer sind. Aktuell sind es weniger Frauen als Männer, die Quote von 50 : 50 ist also noch nicht erreicht.

https://www.20min.ch/video/ich-lebte-im-aslyheim-nun-habe-ich-ein-start-up-803579224817

In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Europa festgelegt werden.

https://www.20min.ch/story/iranische-gruppe-hackt-lgbt-datingportal-und-will-user-blossstellen-488250081639
Nicht-Heterosexuelle sind fremdbesetzte und deswegen niedere Lebensformen, welche auf den Balkan oder nach Mekka ausgeschafft gehören.

https://www.bazonline.ch/waere-ich-jung-wuerde-ich-mich-gegen-das-politisch-korrekte-auflehnen-537836685769
Ich bin in sämtlichen Medien für Leser-Kommentare gesperrt, weil ich mich nicht politisch korrekt äussere und dem rot-grünen Bundes-Irrenhaus unliebsame Tatsachen, wie z.B. die massiv übervölkerte Schweiz, unter die Nase gerieben habe. Die Rot-Grünen steuern die öffentliche Meinung mittels 1. steuern der Artikel, welche veröffentlicht werden, was Zensur ist, und 2. mittels Zensur von Leser-Kommentaren bzw. Leser-Briefen.
@ Martin Maletinsky
Die Schweiz ist massiv übervölkert, weil sie nur 5 bis maximal 6 Millionen Menschen ernähren kann. In den Herkunftsländer der importierten Lebensmittel wächst die Bevölkerung auch, also ist irgenwann Schluss mit Lebensmitteln importieren. Alles klar?
@ Hafner
Genau so ist es. Vom Bundes-Irrenhaus gewollt natürlich.

https://www.bazonline.ch/schweizer-mueller-warnen-vor-hoeheren-preisen-fuer-mehl-835216171541
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig.

https://www.20min.ch/story/messerstecherei-in-thun-ein-mann-im-spital-ein-verdaechtiger-verhaftet-795000891829
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere von Cedric Wermuth und der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/wird-die-f35-fuer-die-schweiz-drei-milliarden-franken-teurer-als-geplant-797540033637
Die F-35 ist eine fliegende Müllhalde! Das Flugzeug darf auf keinen Fall angeschafft werden.

https://www.20min.ch/story/die-fleischesser-muessen-umdenken-891277410286

Und wieder eine rot-grüne Hasspredigt, welche sämtliche Tatsachen verdreht.
1. ist der Klimawandel natürlichen Ursprungs, und nicht menschgemacht.
Klimawandel - Klimaerwärmung
2. wurden 90 % der Wissenschaftler, welche behaupten, der Klimawandel sei menschgemacht, von den Rot-Grünen mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tod bedroht, damit sie diese Aussage gemacht haben.
3. sind Bio-Produkte für die meisten Leute nicht erschwinglich, weil die Einkommen der grossen Masse viel zu tief sind. Aber das wissen die Rot-Grünen Abzocker halt nicht, weil die Rot-Grünen eben Abzocker sind, und keine Beziehungen zu den Normalsterblichen unterhalten.
Was stimmt ist, dass das Tierschutz-Gesetz viel zu lasch ist.


Oktober 2021


https://www.bazonline.ch/ist-wirklich-etwas-faul-im-rechtsstaat-schweiz-985135608411
Das Problem an der Initiative ist die Vor-Aus-WAHL. Gegen ein reines Los-System wäre nichts einzuwenden.
Würde der BR die Bundesrichter wählen, würde das Bundesgericht zu einem rot-grünen pro-EU-Gericht, denn ausser den SVPler im BR wollen alle anderen in die EU und sind mehr oder weniger links, aber leider nicht braun links.

https://www.bazonline.ch/wie-greta-zur-aktivistin-wurde-und-wie-sie-angefeindet-wird-821883794739
90 % der Wissenschaftler, welche behaupten, der Klimawandel sei menschgemacht, wurden von den Rot-Grünen mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Tod bedroht, damit sie diese Aussage gemacht haben.

https://www.20min.ch/story/schwerer-autounfall-mit-5-beteiligten-beim-hotel-baeren-in-ins-be-660735704507
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/sbb-will-mit-app-das-silicon-valley-angreifen-und-scheitert-ohne-beachtung-688442389684
Da wurden von der rot-grünen SBB schnell ein paar Rot-Grüne reich gemacht.

https://www.20min.ch/story/israelitischer-gemeindebund-besorgt-ueber-hakenkreuz-flyer-683395443134
Und ich bin besorgt darüber, dass es Juden in der Schweiz hat.

https://www.bazonline.ch/die-svp-muss-beim-klimaschutz-mitziehen-956750320403
Mit der übervölkerten Schweiz wird das auch nichts mit Klima-Schutz.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig.

https://www.20min.ch/story/angestellte-verwehrte-regenbogen-familie-ticket-nun-ist-sie-ihren-job-los-761645706245
Nicht-Heterosexuelle gehören auf den Balkan oder nach Mekka ausgeschafft.

https://www.bazonline.ch/warum-adrian-gasser-das-system-niederreissen-will-278483349524
Die Vorauswahl der Richter wird erst recht zu Korruption führen. Wäre es eine reine Loswahl, wäre alles i.O.. Aber so ganz sicher nicht.

https://www.bazonline.ch/keine-panik-wir-haben-es-noch-in-der-hand-667954204692
Zur Energiewende gehört auch, importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer, zu repatriieren, bis idealerweise die Bevölkerung auf 5 Millionen geschrumpft ist.

https://www.bazonline.ch/die-meisten-schweizer-verurteilen-rassismus-doch-stereotype-sind-weit-verbreitet-920954574712
Es ist rassistisch, dass sich die Rot-Grünen gebietsfremde und invasive Rassen in die Schweiz holen, weil diese für sie Sex- und Haustiere sind. Rassistisch ist das im Artikel angesprochene Verhalten der Schweizer nicht im Geringsten, denn es findet keine Abwertung statt, auch wenn man die gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustiere der Rot-Grünen nicht hier haben will. Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind etwas Anderes. Fremdenfeinlichkeit sagt lediglich, dass man die gebietsfremden und invasiven Rassen nicht in der Schweiz haben will.
Und die Schweiz ist massiv übervölkert.

https://www.bazonline.ch/start-der-frauensession-im-bundeshaus-120329990918
Gleichstellung bei der Militärpflicht hat 1. Priorität. Und die Frauensession ist diskriminierend für Männer.

https://www.20min.ch/story/chef-der-svp-unterwallis-glaubt-an-us-wahlbetrug-und-corona-aus-dem-labor-134820441427
Und wo liegt das Problem? Er hat eine andere Meinung als die Rot-Grünen. Jetzt wird natürlich auf ihn geschossen, was das Zeug hält.
Dass US-Wahlen manipuliert sind, ist wirklich gut möglich, weil das Land auf einem 3. Welt Niveau ist, was die Wahl-Prozesse und die Infrastruktur betrifft. Und dass das Corona-Virus aus einem Labor stammen soll ist nicht neu und höchstwahrscheinlich so.

https://www.20min.ch/video/russisches-kriegsschiff-stoppt-piratenangriff-690099795565
Die können also doch nicht nur Arschlöcher sein.

https://www.20min.ch/story/bern-will-kosten-fuer-gewalttaetige-demos-auf-teilnehmende-ueberwaelzen-887314214142
"...Bern will Kosten für gewalttätige Demos den Teilnehmern aufbrummen..."
Aber nur den Nicht-Rot-Grünen natürlich! Denn die Rot-Grünen dürfen weiterhin tun und lassen was sie wollen.

https://www.bazonline.ch/auf-der-suche-nach-coolness-127623833971
Wenn man sich die Firmenstruktur anschaut, macht es schon Sinn, das Dach umzubenennen.

https://www.20min.ch/story/mit-der-sonne-koennen-wir-mehr-strom-erzeugen-als-mit-vier-atomkraftwerken-464337159780
Für die in der Schweiz lebenden Schweizer haben wir genügend Strom.
1. ist die Schweiz massiv übervölkert, denn in der Schweiz leben anstatt 5 bis maximal 6 Millionen Menschen 2021 deren 9 Millionen.
2. kann die Schweiz ohne AKW 5 bis 6 Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen.
3. scheint die Sonne nicht 24 Stunden am Tag, also müssen 4 kleine AKW gebaut werden.
4. sind Gaskraftwerke eine sehr schlechte Idee, weil man dann wieder von der EU abhängig ist (Transit).
5. ist jetzt endlich das Problem der Übervölkerung anzugehen. Die Einwanderung muss gestoppt und rückgängig gemacht werden. Für die in der Schweiz lebenden Schweizer haben wir genügend Strom. Das Problem ist, dass die Schweiz massiv übervölkert ist.

https://www.bazonline.ch/linke-bedenken-staerken-debattenkultur-401435138811
Die rot-grüne Debatten-Kultur sieht so aus, dass die Rot-Grünen alles sagen dürfen, und die anderen fast nichts, und die braunen Linken dürfen gar nichts sagen, obwohl sie die guten Linken sind.

https://www.20min.ch/story/anschlaege-des-islamischen-staates-innert-der-naechsten-monate-befuerchtet-589737151166
Gemäss Cedric Wermuth, Balthasar Glättli, Fabian Molina, Tamara Funiciello, Christian Levrat, Simonetta Sommaruga und allgemein den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie Europa islamisieren wollen. Was also stimmt an dem Artikel nicht? Oder lügen Cedric Wermuth usw. und die Rot-Grünen?
Wieso schreibt man nirgends, dass der Islam und die Muslime das Problem sind?

https://www.20min.ch/story/grosser-polizeieinsatz-beamte-suchen-das-gebuesch-ab-341494464497
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.tagesanzeiger.ch/jetzt-droht-der-palmoel-boom-567783787668
Das Zeug muss verboten werden, sowohl in Lebensmitteln als auch in als Bestandteil von anderen Gütern.
Im Übrigen machen die dort nur, was wir hier in Europa, auch der Schweiz, gemacht haben und immer noch machen: Alles abholzen und zubetonieren für das Bevölkerungs-Wachstum. Den Rot-Grünen gefällt es so, den Bürgerlichen auch, auf der Strecke bleiben Europa und die Menschen.

https://www.tagesanzeiger.ch/ueberraschende-wende-serbische-pflegerin-darf-bleiben-165999305829
Wer in die Schweiz kommt, kann auch bleiben. Trotz massiver Übervölkerung und massiver Überfremdung.

https://www.bazonline.ch/tibetern-drohen-noch-haertere-repressionen-938883068209
So sind sie, die Roten. In Europa passiert mit den europäischen Völkern dasselbe mittels Überfremdung.

https://www.bazonline.ch/jetzt-ist-klar-soziale-medien-sind-eine-weltweite-bedrohung-148519812147
Sämtliche Zeitungen in der Schweiz verbreiten rot-grüne Lügenmärchen und rot-grüne Hasspredigten. Und die Zensur von nicht-rot-grünen Leser-Kommentaren ist massiv.
Wer setzt hier an? Das Bundes-Irrenhaus kaum, denn es steuert die Medien.

https://www.bazonline.ch/diese-terrorliste-ist-fragwuerdig-454397515409
https://www.bazonline.ch/israel-erklaert-ngos-zu-terrorgruppen-486853092105
Der Jude ist kulturell bedingt ein Untermensch, der lügt, wo er kann. Und der verlogene Jude will das den Palästinensern gestohlene Land natürlich nicht zurück geben.
Die Europäer können froh sein, wurde der Müll vor 70 Jahren aus Europa vertrieben.

https://www.bazonline.ch/srf-direktorin-wappler-bremst-umbauprojekt-ab-248479862260
Tönt nach Rot-Grün. Schräg ist, dass es im rot-grünen Staats-Hassmedium SRF so abläuft.

https://www.bazonline.ch/wenn-ein-jugendsender-in-die-wechseljahre-kommt-512817233320
SRF 3 ist ein linksextremes Hass-Medium.

https://www.bazonline.ch/sommaruga-geht-in-die-gegenoffensive-931106766489
"...Dass es unter diesen Bedingungen in der Schweiz 2025 nicht zum Blackout kommt, ist deshalb das Stromabkommen mit der EU zentral. Nach dem Aus des Rahmenabkommens liegt dieses jedoch auf Eis..."
Und Schwupps, da ist er schon wieder, der EU-Beitritt via Hintertüre mit Lügenmärchen! Die Strom-Knappheit ist Absicht des Bundes-Irrenhauses, um die Bevölkerung für ein Rahmen-Abkommen mit der EU weich zu kochen. Der nächste Schritt wird dann in ein paar Jahren der EU-Beitritt sein, um die Demokratie vollends ab zu schaffen.
Ursache des Strommangels in der Schweiz:
1. Massive Übervölkerung: In der Schweiz leben anstatt 5 bis 6 Millionen Menschen 2021 offiziell deren 9 Millionen, es dürften aber noch 500'000 inoffizielle dazu kommen, und es werden jeden Tag noch mehr, die zu viel sind. Die Schweiz kann 5 bis 6 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln und Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Und nicht 9 Millionen oder noch mehr.
2. Für die Überähligen in der Schweiz lebenden 3,5 Millionen Einwanderer wird in der Schweiz kein Strom erzeugt. Die Schweiz erzeugt nur Strom für 5 bis 6 Millionen Menschen.
Lösungen:
1. Die Einwanderung muss gestoppt und rückgängig gemacht werden
2. Es sind neue AKWs zu bauen (Mir tut es auch weh, aber es geht nicht anders), siehe Frankreich
3. Mühleberg ist wieder hoch zu fahren
4. Die Laufzeit der AKWs ist zu verlängern
5. Der Betrieb von E-Autos und E-Töffs in der Schweiz muss verboten werden, bis die Stromversorgung aus eigenen Quellen 100 % gewährleistet ist

https://www.20min.ch/story/so-viele-gewalttaten-begehen-auslaender-in-der-schweiz-585084331454
Bei Einbürgerungen bleiben die Gene und der kulturelle Hintergrund derselbe, deshalb gehören Eingebürgerte in die Statistik für Ausländer. Dann sieht sie dann nicht mehr so rosig aus, denn es wird massen-eingebürgert, damit die Kriminal-Statistiken das Problem nicht so stark zeigen, wie es tatsächlich ist.
"...Die erhöhte Gewaltbereitschaft von Ausländerinnen und Ausländern habe also nichts mit Biologie oder den Genen zu tun..." Primär hat es mit dem kulturellen Hintergrund, also der Sozialisierung zu tun. Die Rot-Grünen nennen das kulturelle Bereicherung.
Weil die Schweiz sowieso massivst übervölkert ist, die Schweiz kann 6 Milllionen Menschen ernähren und mit Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen, werden über kurz oder lang sowieso 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer repatriiert und die Einwanderung gestoppt. Eigentlich hätte schon dieses Jahr damit begonnen werden sollen.
Wieso fehlt die Kommentar-Funktion zum Artikel?

https://www.bazonline.ch/so-loesten-forscher-das-grosse-wikinger-raetsel-in-amerika-608703548895
Neufundland war damals schon bewohnt. Also wurde es auch nicht dann entdeckt. Desweiteren sollen die Einheimischen gar nicht erfreut gewesen sein, Andersartige plötzlich in ihrem Gebiet zu haben.

https://www.20min.ch/story/svp-will-schweizweit-gegen-die-links-gruenen-staedte-mobil-machen-671318577760
Das würde ich sehr gut finden. Ohne eindeutig belegbare Zahlen wird das aber nichts.

https://www.bazonline.ch/schweiz-gewaehrt-kroaten-volle-freizuegigkeit-510464972461
@ Francesco Lüthi: Die Bundes-Irren foutieren sich um die Bundes-Verfassung.

https://www.20min.ch/story/fuer-kroatien-gilt-in-der-schweiz-kuenftig-die-volle-personenfreizuegigkeit-308264249958
Die Schweiz ist massiv übervölkert.

https://www.20min.ch/story/bund-warnt-vor-verkehrskollaps-263841313740

Die Schweiz ist massivst übervölkert. Das ist die Ursache.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!!
Das Bundes-Irrenhaus ist total damit überfordert, die Einwanderung zu stoppen und rückgängig zu machen und generell damit, die Schweiz vernünftig zu regieren.

https://www.bazonline.ch/die-gegensaetze-zwischen-buergerlichen-und-rot-gruen-scheinen-unueberwindbar-373227895157
Die bürgerlichen Abzocker haben es jetzt fertiggebracht, dass das Sozial-Hilfe-Gesetz zum totalen Schwachsinn mutiert. z.B.: "...Kurse zur Stärkung der Sprach- und Grundkompetenzen besuchen oder an Beschäftigungsprogrammen teilnehmen, Motivations- und Beschäftigungszuschüsse während zwei bis drei Jahren..." oder "...Und schliesslich soll ein Assessment-Center mit Beratung und Prävention dafür sorgen, dass Menschen gar nicht erst in die Sozialhilfe geraten..."
Die feudalistisch-kapitalistisch bürgerlichen Abzocker und Weicheier erzeugen die rot-grünen Abzocker und Weicheier. Energie und Gegen-Energie. Auf der Strecke bleibt die Schweiz.

https://www.bazonline.ch/autofahrer-haben-650-millionen-zu-viel-bezahlt-289768962871
Erdöl-Produkte sind sowieso CO2-neutral, weil das darin gebundene CO2 vorher in der Luft war.

https://www.20min.ch/story/20-jaehriger-schiesst-auf-22-jaehrige-343157780238
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.tagesanzeiger.ch/hacker-entwenden-vom-bund-liste-mit-corona-antraegen-114931929429
Und E-Voting ist sicher! Hä hä hä...

https://www.watson.ch/international/italien/299775262-sea-watch-3-mit-400-menschen-an-bord-darf-nicht-anlegen
Alle sofort zurück bringen.

https://www.20min.ch/story/der-lehrling-rief-dem-velofahrer-noch-zu-aber-der-hoerte-musik-468149980195

Unfallursächlich ist nicht die gespannte Schnur, sondern 1. Nichtbeherrschen des Fahrzeugs und 2. dass der Elektro-Motor-Fahrrad-Fahrer wegen der Musik die Umwelt-Geräusche, also den rufenden Lehrling, nicht wahrgenommen hat und abgelenkt war.

https://www.20min.ch/story/blackout-angst-lanciert-akw-debatte-neu-637181650365
https://www.20min.ch/story/darum-droht-der-schweiz-ein-strom-blackout-403201899151
"...Dass es unter diesen Bedingungen in der Schweiz 2025 nicht zum Blackout kommt, ist deshalb das Stromabkommen mit der EU zentral. Nach dem Aus des Rahmenabkommens liegt dieses jedoch auf Eis..."
Und Schwupps, da ist er schon wieder, der EU-Beitritt via Hintertüre mit Lügenmärchen! Die Strom-Knappheit ist Absicht des Bundes-Irrenhauses, um die Bevölkerung für ein Rahmen-Abkommen mit der EU weich zu kochen. Der nächste Schritt wird dann in ein paar Jahren der EU-Beitritt sein, um die Demokratie vollends ab zu schaffen.
Ursache des Strommangels in der Schweiz:
1. Massive Übervölkerung: In der Schweiz leben anstatt 5 bis 6 Millionen Menschen 2021 offiziell deren 9 Millionen, es dürften aber noch 500'000 inoffizielle dazu kommen, und es werden jeden Tag noch mehr, die zu viel sind. Die Schweiz kann 5 bis 6 Millionen Menschen mit Nahrungsmitteln und Strom aus erneuerbaren Quellen versorgen. Und nicht 9 Millionen oder noch mehr.
2. Für die Überähligen in der Schweiz lebenden 3,5 Millionen Einwanderer wird in der Schweiz kein Strom erzeugt. Die Schweiz erzeugt nur Strom für 5 bis 6 Millionen Menschen.
Lösungen:
1. Die Einwanderung muss gestoppt und rückgängig gemacht werden
2. Es sind neue AKWs zu bauen (Mir tut es auch weh, aber es geht nicht anders), siehe Frankreich
2. Es sind neue AKWs zu bauen (Mir tut es auch weh, aber es geht nicht anders), siehe Frankreich
3. Mühleberg ist wieder hoch zu fahren
4. Die Laufzeit der AKWs ist zu verlängern
5. Der Betrieb von E-Autos und E-Töffs in der Schweiz muss verboten werden, bis die Stromversorgung aus eigenen Quellen 100 % gewährleistet ist

https://www.bazonline.ch/das-100-millionen-problem-von-armeechef-suessli-585288818179
Dafür hat es für das Asyl- und Flüchtlingwesen und die Entwicklungshilfe 10 bis 15 Milliarden pro Jahr.

https://www.20min.ch/video/corona-demos-kosten-steuerzahler-millionen-189358952985
Die Demonstrationen von Cedric Wermuth's Kollegen haben den Steuerzahler schweizweit bisher etwa 10'000 mal mehr gekostet, als die lächerlichen Anti-Corona-Massnahmen-Demonstrationen.

https://www.20min.ch/story/aethiopische-armee-bombardiert-zivilisten-in-tigray-171414769748
Die Schweiz ist massiv übervölkert, weshalb wir keinen Platz für Flüchtlinge und Asylbewerber haben.

https://www.bazonline.ch/spanien-will-prostitution-abschaffen-697179068404
Ist es kein Frauenrecht, wenn sich eine Frau prostituieren will?

https://www.bazonline.ch/gesucht-pflegepersonal-fast-6000-stellen-sind-unbesetzt-656800574487

Würde der Arbeitsmarkt funktionieren, würden die Löhne steigen. Der Arbeitsmarkt funktioniert aber nicht! Seit den 50ern wird der Arbeitsmarkt mit der Importierei von gebietsfremden und invasiven Sex- und Haustieren der Rot-Grünen (Einwanderer) ausgehebelt.

https://www.20min.ch/video/firmen-koennten-weniger-produzieren-und-zuege-weniger-fahren-671141265373
Ein Stromknappheit ist Absicht des Bundes-Irrenhauses. Kurzfristig will man damit in der Bevölkerung eine Mehrheit für ein Rahmenabkommen "gewinnen", und längerfristig natürlich den EU-Beitritt. Mühleberg muss wieder hochgefahren und das Übervölkerungs-Problem endlich angegangen werden.

https://www.20min.ch/video/ueberwachungsvideo-bringt-gil-ofarim-in-erklaerungsnot-383545292287
Der Jude! Alle sind gleich!

https://www.20min.ch/story/svp-stellt-sich-nach-skandalrede-an-corona-demo-hinter-kantonsrat-beeler-488355341029

Nach menschlichen Massstäben müssten Cedric Wermuth, Tamara Funiciello und andere Rot-Grüne längst aus ihren Parteien ausgeschlossen sein, weil sie ständig gegen die Schweiz und die SchweizerInnen hetzen.

https://www.20min.ch/story/zwei-maenner-mit-stichwaffe-schwer-verletzt-polizei-nimmt-4-personen-fest-482858279210
Kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/greta-thunberg-ueberrascht-mit-gesangseinlage-813321704549
Die Übervölkerung in einzelnen Teilen der Welt, z,B. der Schweiz mit 50 % Übervölkerung, wird immer grösser, was zur Folge hat, dass immer noch mehr Regenwälder abgeholzt, Natur verbetoniert und die Meer noch stärker überfischt werden.
Und das dumme Vieh hat nichts anderes zu tun, als gegen den natürlichen Klima-Wandel zu "kämpfen". Was für eine Schule hat das Gewächts besucht?

https://www.bazonline.ch/sie-wollte-sich-wehren-ihr-koerper-aber-war-wie-gelaehmt-337771276697
Mir haben es die Sozialämter als Kind und Jugendlicher Ende der 70 und Anfang bis Mitte der 80 so gesagt:
- Es muss auch misshandelte Kinder geben, weil uns sonst später die Kunden ausgehen.
- Einem Italiener oder Spanier würden wir helfen, aber Du bist Schweizer
- Eine Pflegefamilie habe ich nicht, und eine Heimplatzierung ist zu teuer für die Gemeinde
- Wenn dich dein Pflegevater erschiessen will, weil du nicht in die JFDP eintreten willst, geht uns das nichts an, du kannst ja in die JFDP eintreten.
In der Schweiz gibt es aktuell ca. 40'000 misshandelte Kinder, damit der Sozialindustrie (Sozialämter, IV, Gefängnisse) die Kunden nicht ausgehen. Und was tut das Bundes-Irrenhaus? Dunkelhäutigen und anderen Müll importieren, aber ganz sicher nicht das Problem der 40'000 misshandelten Kinder angehen, denn ohne die 40'000 misshandelten Kinder gehen der Sozial-Industrie die Kunden aus.

https://www.20min.ch/story/mann-bei-naechtlicher-schlaegerei-auf-der-grossen-schanze-schwer-verletzt-194612792657

Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/usa-und-russland-streiten-ueber-zwischenfall-im-japanischen-meer-171673365128
Wir haben das Jahr 2021. Mit GPS-Daten lässt sich problemlos feststellen, was gelaufen ist.

https://www.20min.ch/story/mann-27-erschiesst-frau-30-227342251746
Kulturelle Bereicherung! Wir brauchen mehr davon.

https://www.20min.ch/story/toedliche-messerattacke-auf-david-amess-loest-tiefe-betroffenheit-aus-669323068121
Mit "Terrorismus" ist "Islam" gemeint. Hat sich die EKR schon bei 20 Min. gemeldet, wegen Verunglimpfung des Islam?

https://www.bazonline.ch/mehrere-tote-und-verletzte-in-oslo-188330596317
Mit "Terrorismus" ist "Islam" gemeint. Hat sich die EKR schon bei der BaZ gemeldet, wegen Verunglimpfung des Islam?

https://www.bazonline.ch/schon-in-wenigen-jahren-koennte-der-strom-knapp-werden-267308160454
Natürlich wird der Strom knapp. Das ist auch kein Unfall, oder Zufall, sondern beabsichtigt, um Druck für den EU-Beitritt oder ein den EU-Beittritt beschleunigendes Rahmen-Abkommen zu machen. Das Bundes-Irrenhaus will in die EU, weil damit die Demokratie offiziell abgeschafft wird, und man dann nicht mehr halboffiziell an der Verfassung vorbei die Schweiz übervölkern, zubetonieren, überfremden und islamisieren muss.
Das auch noch:
- Die Schweiz kann ca. 5 bis 6 Millionen Menschen mit Strom aus erneuerbaren Quellen selbst versorgen. Nahrungsmittel do.
- Mühleberg ist wieder in Betrieb zu nehmen.

https://www.20min.ch/story/groesserer-polizeieinsatz-in-zuerich-altstetten-247699214140
Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch importierte oder hier geborene gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, (eingebürgerte) Einwanderer.

https://www.20min.ch/story/mann-schiesst-mit-pfeil-und-bogen-auf-menschen-tote-und-verletzte-620276496727
Der Däne ist wohl kein Däne, sonden ein importiertes oder in Dänemark geborenens Sex- und Haustier der Rot-Grünen.

https://www.20min.ch/story/als-trans-frau-musste-ich-in-syrien-um-mein-leben-fuerchten-143262503632
Also gehört das Gewächs aus 2 Gründen nicht hierher: Ein nicht-heterosexueller Flüchtling.

https://www.20min.ch/story/17-jaehriger-aktivist-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-die-zuercher-polizei-367524216150
Das sind rot-grüne Radau-Tüten, die nach Mekka exportiert gehören.

https://www.20min.ch/story/das-hat-der-bundesrat-heute-entschieden-514256223022
Ich frage mich, ob es nicht reichen würde, wenn Nicht-Geimpfte im Falle einer Corona-Erkrankung nicht in den Spitälern behandelt würden. Die Zertifikats-Pflicht könnte man ausweiten.

https://www.bazonline.ch/hilfe-damit-kabul-nicht-kollabiert-105716344300
Afghanistan geht die G20 nichts an. Wichtig ist, dass niemand ausser islamischen Staaten afghanische Flüchtlinge und Asylbewerber aufnimmt, somit regelt sich alles selbst. Gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie Europa islamisieren wollen.

https://www.bazonline.ch/schweiz-stellt-38-radsportlerinnen-ein-humanitaeres-visum-aus-619602339121

Gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sie Europa islamisieren wollen. Was also stimmt an dem Artikel nicht? Oder lügen Cedric Wermuth und die Rot-Grünen?

https://www.bazonline.ch/mehrheit-der-schweizer-laut-umfrage-fuer-tempo-30-innerorts-195403344594
1. wurde die Umfrage so gemacht, dass ein den Rot-Grünen genehmes Ergebnis herauskam, und
2. gehört das gebietsfremde und invasive Sex- und Haustier der Rot-Grünen auf dem Bild nicht in die Schweiz.

https://www.20min.ch/video/forscher-ueben-fuer-mars-mission-in-der-israelischen-wueste-352974859453

Israel ist ein Unrechtsstaat, der auf gestohlenem Land ausgerufen wurde. So gesehen existiert Israel nicht.

https://www.bazonline.ch/das-ist-der-plan-zur-rettung-der-arten-638145423739
Wenn in jedem Land nur soviele Leute leben, wie dieses auch ernähren kann, entsteht schon mal weniger Siedlungsdruck auf die restliche Natur. In der Schweiz ist es so, dass die Schweiz 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren kann, in der Schweiz 2021 aber 9 Millionen leben, und das Bundes-Irrenhaus sieht keine Grenzen beim Bevölkerungs-Wachstum. Ich schon: Die Einwanderung muss gestoppt und rückgängig gemacht werden.

https://www.20min.ch/story/lenker-knallt-in-strommasten-und-faehrt-weiter-778554377044

Aha! Die Droge Alkohol!

https://www.20min.ch/story/bundesrat-nimmt-stellung-zur-bundesrichter-initiative-323713575756
Die Loswahl wäre eine gute Sache, würde es keine Vorauswahl geben.

https://www.bazonline.ch/hat-die-schweiz-ein-problem-mit-jugendgewalt-517013563062
Es handelt sich um kulturelle Bereicherung durch gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, Einwanderer. Das Bundes-Irrenhaus will eine übervölkerte und überfremdete Multi-Kulti-Müllhalde, anstatt eine funktionierende Schweiz.

https://www.20min.ch/story/die-stadt-koeln-erlaubt-den-muezzin-ruf-326688360031

Der Islam muss verboten werden.

https://www.bazonline.ch/rund-1000-massnahmen-kritiker-finden-sich-beim-de-wette-park-ein-987876230040
Die Gegen-Demo war meines Wissens nicht bewilligt. Wieso wurde niemand von denen verhaftet?

https://www.20min.ch/story/zahl-der-drohungen-auf-facebook-gegen-politiker-steigt-stark-236381513115
Natürlich werden nur die armen rot-grünen Politiker bedroht. Von den bösen Nicht-Rot-Grünen natürlich. Und natürlch fordern die Rot-Grünen scharfe Zensur bei Facebook und Co. für nicht-rot-grüne Meinungen.

https://www.bazonline.ch/balsam-fuer-die-gebeutelten-seelen-der-klimaforscher-370568610772
Klima-Modelle sind nicht viel anderes als Lotto mit 6 Richtigen, bei dem aber nicht aus 45 sondern aus 24 Zahlen gezogen wird. Der Klima-Wandel ist nicht menschgemacht. Hier nachlesen, was passiert:
Klimawandel - Klimaerwärmung

https://www.20min.ch/story/usa-kuendigen-gespraeche-mit-den-taliban-in-katar-an-706221602150
Das geht die USA nichts an! Dafür ist die UNO zuständig und die Religion des Friedens und der Liebe, bzw. alle islamischen Staaten.

https://www.tagesanzeiger.ch/google-und-youtube-schraenken-werbung-von-klimawandelleugnern-ein-932345315665
Tatsache ist, dass der Klimawandel natürlichen Ursprungs ist: Klimawandel - Klimaerwärmung . Wer etwas anderes erzählt, lügt. Die Desinformation kommt also von den Klima-Aposteln!
Was wird youtube als nächstes zensurieren? Andere nicht-rot-grüne Meinungen

https://www.20min.ch/story/drei-jagd-fehlschuesse-innert-eines-monats-das-darf-nicht-passieren-598779177497
Etwa 50 % der Jäger sind Scheiss-Alkis, und deswegen auch in nüchternem Zustand in ihren motorischen und kognitiven Fähigkeiten sehr eingeschränkt. Hier kann man interessantes lesen:
Auswirkungen von übermässigem Alkohol-Konsum.

https://www.20min.ch/story/1000-polizisten-stuermen-bei-terror-razzia-ueber-80-gebaeude-155228949882
Mit "Terror-Finanzierung" ist die Finanzierung der Islamisierung der europäischen Länder gemeint.

https://www.bazonline.ch/geschlagen-geschieden-ausgewiesen-109647264790
Die Schweiz ist massiv übervölkert und massiv überfremdet.

https://www.bazonline.ch/die-pandora-papers-erklaert-in-4-minuten-969592328612

Die Länder, in welchen die Briefkasten-Firmen sind, sind gemäss den rot-grünen Hasspredigt natürlich kein Problem.

https://www.bazonline.ch/benzin-fleisch-flugreisen-wie-viel-wuerden-sie-mehr-bezahlen-fuer-den-klimaschutz-645058573123
Der Klimawandel ist normal, wir leben sogar in einer relativ kalten Zeit. Klimawandel - Klimaerwärmung
Dass der Klimawandel menschgemacht sei, ist Fake-News total.

https://www.20min.ch/story/entweder-der-f-35-oder-gar-kein-jet-771347908934
Die F-35 ist eine fliegende Müllhalde. Und die Kosten werden maximal aus dem Ruder laufen.

https://www.20min.ch/story/zwei-drittel-sorgen-sich-wegen-spaltung-der-gesellschaft-801956281660

Die rot-grünen Hass-(Staats-) Medien manipulieren mit Artikeln Abstimmungen und Wahlen, und das Bundes-Irrenhaus tut und lässt was es will, alles an der Verfassung vorbei.

https://www.20min.ch/story/linksextreme-mobilisieren-gegen-rechte-corona-demo-202766061545
Cedric Wermuth und seine Rot-Grünen wollten schon immer, dass nur sie ihre Meinung kundtun dürfen.

https://www.20min.ch/story/heilung-von-lgbtiq-menschen-soll-in-der-schweiz-verboten-werden-248123119746

Nicht-Heterosexualität ist eine Fremdbesetzung. Wer daran leidet, muss vor die Wahl gestellt werden, die Fremdbesetzung aufzugeben oder auf den Balkan oder nach Mekka ausgeschafft zu werden.

https://www.20min.ch/story/schon-wieder-ein-femizid-und-ein-ganz-brutaler-dazu-311331193643
Über getötete Männer echauffieren sich die misanthropischen Rot-Grünen nicht, obwohl es viel mehr getötete Männer als getötete Frauen gibt.

https://www.20min.ch/story/baeckerinnen-zeigen-sich-in-unterwaesche-kalender-am-anfang-war-es-ein-schock-727442656603
Haben sich die misanthropischen Rot-Grünen noch nicht gemeldet und wegen Sexismus gejault?

https://www.20min.ch/video/vor-neun-jahren-floh-er-aus-syrien-jetzt-fuehrt-aref-eine-autogarage-610799552038
Und wieviele Syrer in der Schweiz sind kriminell? Wieviele leben von der Sozialhilfe?

https://www.20min.ch/story/wegen-dieses-f-status-kann-ich-meinen-traum-nicht-verwirklichen-572074659450
Es interessiert mich nicht. In einem funktionierenden Rechtsstaat wäre sie gar nicht aufgenommen worden, weil sie gebietsfremd und invasiv und Muslim ist.

https://www.tagesanzeiger.ch/gnaedig-gegen-rechts-hart-gegen-links-377445221390
Sibel Arschlan war nicht im Amt als National-Rätin an der Demo, somit ermittelt werden MUSS.

https://www.bazonline.ch/polizei-greift-einen-dunkelhaeutigen-beim-schulausflug-heraus-731154211649

Das gebietsfremde und invasive Sex- und Haustier der Rot-Grünen hält sich illegal in der Schweiz auf. Also raus damit.

https://www.20min.ch/video/polizei-verhaftet-drei-maenner-auf-offener-strasse-677452637586

Ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen, Einwanderer.

https://www.bazonline.ch/bundesrat-will-diplomatische-vertretung-im-vatikan-292920589256
Bei den schwulen Kinder-Vöglern brauchen wir keine diplomatische Vertretung.
@ rudy: In der Schweiz sind Staat und Religion eben leider nicht getrennt.

https://www.20min.ch/story/bundeswehr-reservisten-sollen-anschlaege-auf-migranten-geplant-haben-424566426881

Aber Moscheen schiessen wie Pilze aus dem Boden, obwohl deren Existenz in Deutschland die Einheimischen-Feindlichkeit des Islam verfestigt. In ein paar Jahren gibt es in Europa den grossen Knall. Ich freue mich darauf.

https://www.blick.ch/schweiz/ostschweiz/mehr-gewaltdelikte-st-gallen-mutiert-zum-brutalo-kanton-id16875771.html
Kulturelle Bereicherung total. Den Rot-Grünen gefällt es. das Bundes-Irrenhaus will es auch so.

September 2021


https://www.bazonline.ch/wie-man-frauen-wirklich-foerdert-535565282208
Die Frauen fördert man massiv, wenn es endlich eine Militärpflicht für Frauen gibt.

https://www.bazonline.ch/taliban-koennen-die-zukunft-nicht-gestalten-533411261965
Ach deshalb wollen die Rot-Grünen Europa islamisieren, damit es hier auch so ist.
Bei uns braucht es sofort ein Islam-Verbot.

https://www.bazonline.ch/das-haessliche-gesicht-der-schweiz-769020094561
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden. Und gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe.
Und!:
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!! Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.

https://www.bazonline.ch/hat-sportklettern-ein-sexismus-problem-965957688090
Die Rot-Grünen und ihre Propaganda-Schleudern haben ein Problem mit der Sexualität.

https://www.bazonline.ch/windows-11-kommt-unsere-antworten-auf-die-wichtigen-fragen-288782634607
Ich rate dringend davon ab, den Müll zu installieren. Man regt sich nur auf.

https://www.bazonline.ch/uno-bittet-schweiz-um-aufnahme-von-afghanischen-fluechtlingen-813774199736
Kein Einziger wird aufgenommen und alle die schon hier sind, werden ausgeschafft. In den islamischen Ländern hat es genug Platz. Die UNO will Übervölkerung, Überfremdung und Islamisierung der westlichen Länder. Die Schweiz ist bereits übervölkert, überfremdet und teilislamisiert.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland und es wird tagtäglich einiges weniger. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!!
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 30.9.2021.

https://www.20min.ch/story/jetzt-warnen-aerzte-vor-adidas-nike-und-on-sneaker-830455173534
Hobby-Joggern mit Achilles-Sehnen-Entzündungen sollte man zuerst sagen, dass sie Socken anziehen sollen, welche die Achilles-Sehne ganz bedecken und warm halten. Die Achilles-Sehne darf während sportlichen Belastungen keinesfalls gekühlt werden bzw. kühl haben.

https://www.20min.ch/story/die-familie-ist-am-boden-zerstoert-550712557426
Kulturelle Bereicherung, nichts anderes. Die Roten sind schuld.

https://www.20min.ch/video/wegen-corona-demo-hitlergruss-soll-verboten-werden-182824180022
1. Das braucht eine Verfassungs-Änderung, denn gemäss aktueller Verfassung darf niemand diskriminiert werden.
2. Wieso sollen die Sozi-Symbole nicht verboten werden? Die Roten haben in den letzten 100 Jahren 200 Millionen Menschen ermordet.
Das ganze stinkt erbärmlichst dunkelrot zum Himmel. Und soll nur eine Erweiterung der linksextremen Anti-Rassismus-Strafnorm sein.

https://www.tagesanzeiger.ch/in-kabul-kollabiert-die-wirtschaft-739771396769
Die islamsichen Gottesstaaten sollen bezahlen. Von uns gibt es keinen Rappen und alle Asylbewerber und Flüchtlinge aus Afghanistan werden zurück geschickt.

https://www.bazonline.ch/wenige-bis-keine-einwanderer-mehr-776327643440
Da werden die Abzocker gar keine Freude mehr haben, wenn der Arbeitsmarkt nicht mehr so überschwemmt mit Arbeitskräften sein wird. Und die Rot-Grünen werden auch keine Freude haben, denn die wollen Übervölkerung, Überfremdung und Islamisierung.
Marine Le Pen sollte den Islam verbieten und alle Moscheen schliessen, denn der Islam ist ein primitive und gewalttätige Primaten-Ideologie, welche in Europa bei den Menschen keinen Platz hat.
Die Typen, welche nicht ausgeschafft werden können, sind vor die Wahl zu stellen: Frankreich freiwillig verlassen oder verhungern.

https://www.bazonline.ch/nun-sollen-soldaten-die-tanklaster-fahren-939381861043
Da stimmt doch irgendetwas nicht? Sind die 100'000 fehlenden Fahrer alle gestorben?
@ Marc-Reto Wirth: Das sehe ich ähnlich. Allerdings ist die EU ein rotes Regime. Die Grenzen sind gefallen zwecks Überfremdung und Übervölkerung. Das andere ist ein "netter" Nebeneffekt.

https://www.bazonline.ch/eine-frau-verschwindet-im-nichts-295981799735
Da haben unsere Rot-Grünen sehr Freude, dass es so ist.

https://www.bazonline.ch/unheilige-allianz-bringt-verschaerfung-der-lex-koller-zurueck-479120606233
Der Erwerb von Grundstücken in der Schweiz durch Ausländer im Ausland und der Schweiz muss verboten werden. Durch Firmen aus dem Ausland auch.

https://www.20min.ch/story/fitnessstudio-geht-konkurs-vertraege-laufen-trotzdem-weiter-487637041960
Na und? Cedric Wermuth und die Rot-Grünen feiern jeden Tag, dass sie in den letzten 100 Jahren 200 Millionen Menschen ermordet haben.

https://www.20min.ch/story/angreifer-attackierten-a-n-mit-messer-steinen-und-hammer-661478010002
Die Rot-Grünen werden jetzt Hämmer und Steine verbieten wollen.

https://www.20min.ch/story/da-werden-von-links-gruen-haarstraeubende-ideen-kommen-338827698054
Das Übervölkerungs-Problem der Schweiz wird immer noch nicht angegangen, denn das wäre Sache des Bundes. Aber der Bund will Übervölkerung, Überfremdung und Islamisiierung, wie wir allerbestens sehen. Die Schweiz kann nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 27.9.2021

https://www.20min.ch/story/nudeln-couscous-und-bulgur-kosten-wohl-bald-mehr-163200068107
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!!
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 27.9.2021

https://www.bazonline.ch/der-lange-weg-zur-gleichberechtigung-948231159728
Nicht-Heterosexuelle sind eine niedere Lebensform, weil Nicht-Heterosexualität eine bösartige Fremdbesetzung ist, welche im weissen Mäntelchen daher kommt.

https://www.bazonline.ch/buergerliche-und-wirtschaftsverbaende-arbeiten-an-umbau-des-steuersystems-458533451482
Das mit den Steuern muss man so regeln, dass als erstes ein Schuldenverbot für Bund, Kantone und Gemeinden in die Verfassung geschrieben werden muss. Das hat zur Folge, dass fehlende Steuereinnahmen nicht durch Schulden ersetzt werden können. Dann schauen wir mal, wie es rauskommt.

https://www.bazonline.ch/die-falschen-freunde-des-brian-k-934153330306
Diejenigen, welche Brian falsch sozialisiert haben, laufen immer noch frei herum. Wieso sind die nicht im Gefängnis?
Die Theaterleute sind Dumm-Schnorrer.

https://www.20min.ch/story/bremsscheibe-platzt-fliegt-durch-scheibe-von-auto-und-trifft-frau-31-in-gesicht-802713758819
Die verdammten Scheiss-Alkis machen überall nur Probleme! Das Beste wäre, wenn alle 3 Jahre ein Haartest auf Drogen-Konsum (Alkohol usw.) gemacht würde. Dann kann man den Drogen-Bubis den Führerschein entziehen. So ein Test kostet in einem holländischen Labor Fr. 150.--. In einem unseriösen Labor in der Schweiz bezahlt man dafür Fr. 1'500.--.

https://www.20min.ch/story/basler-polizei-nimmt-2-personen-fest-die-sich-kontrolle-entziehen-wollten-983655125301
Ich tippe auf gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen (Einwanderer).

https://www.bazonline.ch/mutloser-entscheid-des-nationalrats-867482703220
Der Entscheid war richtig. Wer will diesen verdammten Dreck in der Schweiz?

https://www.bazonline.ch/trotzdem-afghanistan-braucht-humanitaere-hilfe-842856810446
Afghanistan ist 100 % ein islamisches Land, weswegen dort auch keine andere Religions-Krankheit ausser dem Islam toleriert wird. Und gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe. Dort ist also alles allerbestens. Und wenn doch nicht, sollen die Muslime zu ihren Muslimen schauen, und nicht wir. Uns geht Afghanistan nichts an, und alle Flüchtlinge und Asylbewerber von dort sind sofort zu repatriieren.

https://www.20min.ch/story/petition-will-kirchen-an-die-glocken-parlament-stimmt-klar-zu-241188645077
Von Acht bis Acht haben die Glocken zu schweigen. Das Christentum gehört sowieso weder in die Schweiz noch in die Welt hinaus, sondern nur in den Nahen Osten, woher diese primitive und gewalttätige Scheiss-Ideologie herkommt.

https://www.20min.ch/story/tierschuetzer-erwin-kessler-gestorben-757879077058

Das ist echt Voll-Scheisse!

https://www.20min.ch/story/tausende-fordern-klimagerechtigkeit-in-acht-schweizer-staedten-873388351111
In der Schweiz leben 9 Millionen Menschen anstatt nur 5 bis maximal 6 Millionen. Interessanterweise sind die Rot-Grünen auf beiden Augen blind für dieses ökologische Problem.

https://www.20min.ch/story/bei-flaechendeckend-tempo-30-kommen-feuerwehr-und-sanitaet-zu-spaet-827553957232
Die Rot-Grünen wollen aus der Schweiz eine Müllhalde machen, wie sie die Sowjet-Union war. Dazu müssen sie alles zerstören was funktioniert. Zusätzlich wollen sie Übervölkerung und Überfremdung, beides haben wir schon.

https://www.20min.ch/story/die-schweiz-will-in-den-sicherheitsrat-der-uno-870585128826
Die UNO will den Westen islamisieren und mit Dunkelhäutigen überfremden.

https://www.20min.ch/story/polizei-verhaftet-mann-32-der-zwei-frauen-mit-faeusten-attackierte-523546301447
Ein Asyltourist, der nicht ausgeschafft werden will.

https://www.bazonline.ch/bundesplatz-abgeriegelt-nach-aufrufen-zu-illegaler-corona-demo-974433927824
https://www.20min.ch/story/bern-wappnet-sich-trotz-zurueckgezogenem-demoaufruf-fuer-konfrontation-529119078522
Einheimischer: Dann werden in Zukunft die illegalen Demos der Rot-Grünen ja auch verhindert, und es werden Verhaftungen vorgenommen?
Rot-Grüner Unrechts-Staat: Nein! Auf keinen Fall! Die Rot-Grünen können weiterhin machen, was ihnen gerade durchs Hirn weht! Sie müssen sich nicht sorgen, es wird noch viel schlimmer werden.

https://www.bazonline.ch/bruessel-fordert-schon-die-naechste-milliarde-381583127725
Könnten die Bundes-Irren jetzt endlich aufhören, Schmiergelder nach Brüssel zu zahlen? Danke.

https://www.20min.ch/story/mann-wird-zu-boden-gestossen-und-stirbt-fuenf-taeter-festgenommen-984969708300
Ich will wissen, ob die Schweizer wirklich Schweizer sind, oder wie meistens bei solchen Meldungen, gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen.

https://www.20min.ch/story/wir-haben-beim-alkohol-das-mass-verloren-716295381406
Die Droge Alkohol ist viel zu einfach, in viel zu grossen Mengen und viel zu billig erhältlich.

https://www.bazonline.ch/das-ist-eine-botschaft-um-frauen-verstummen-zu-lassen-328300729203
Gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weswegen sich auch die Schweiz, bzw. Europa, islamisieren wollen.

https://www.20min.ch/story/parmelin-will-15-stunden-arbeitstag-und-mehr-sonntagsarbeit-617397416523
Wenn die Arbeitgeber die daraus resultierenden Kosten für z.B. Krankheit (Burn-Out) oder Alimenten für Kinder nach Scheidungen wegen zu viel Arbeiten zahlen, sollte man das unbedingt machen.

https://www.bazonline.ch/neue-strassen-bringen-menschenaffen-den-tod-547124592380
Die Rot-Grünen wollen es so, weil sie für die Übervölkerung der Schweiz bzw. Europas sind. In der Schweiz leben anstatt maximal 6 Millionen Menschen deren 9 Millionen.

https://www.bazonline.ch/jetzt-werden-zweifel-laut-an-den-freiheitstrychler-vorwuerfen-gegen-die-antifa-245756366519
Die Antifa hat noch nie was Schlaues geliefert, weil sie nicht weiss, wofür sie ist. Alles Feiglinge, welche anonym zu Gewalt aufrufen und sich hinter Webseiten wie barrikade.info verstecken.

https://www.bazonline.ch/taliban-lassen-maedchen-ab-12-nicht-mehr-in-die-schule-187774260389

So gefällt es unseren Rot-Grünen, und so wollen sie es hier auch.

https://www.20min.ch/story/mann-wird-bei-raufhandel-niedergestochen-722804042916

ich tippe auf kulturelle Bereicherung durch gebietsfremde und invasive Sex- und Haustiere der Rot-Grünen.

https://www.tagesanzeiger.ch/youtube-sperrt-moskaus-protestwahl-video-715352650080
So gefällt es unseren Rot-Grünen, und so wollen sie es hier auch.

https://www.bazonline.ch/wie-pferdemilch-die-besiedlung-europas-mitentschied-118121747764
Der Artikel soll uns motivieren, die übervölkerte und überfremdete Schweiz als gut zu empfinden.


https://www.20min.ch/video/mercedes-fahrer-verliert-kontrolle-und-ueberschlaegt-sich-273278999201
Ich tippe auf ein gebietsfremdes und invasives Sex- und Haustier der Rot-Grünen.

https://www.bazonline.ch/von-senkrechten-schweizern-und-anderen-661071636939

Die Rot-Grünen machen es vor.

https://www.bazonline.ch/wie-der-rollstuhl-jihadist-in-schaffhausen-sein-netzwerk-ausbaut-960772034044
In der Schweiz hat es immer mehr verschleierten Muslim-Müll.

https://www.bazonline.ch/pnos-aktivist-wollte-juden-zwangssterilisieren-lassen-795032649622
Meinungen sind nicht antastbar.

https://www.bazonline.ch/richter-ordnete-unrechtmaessig-polizeieinsatz-gegen-whistleblower-an-767936651487
Schön bleibt Quadroni dran, um der Schweiz zu beweisen, dass ihr Rechtsstaat eine Müllhalde ist.

https://www.20min.ch/story/wegen-afghanistan-krise-60-prozent-mehr-asylgesuche-225433282362
Diese Asylbewerber sollen Zuflucht in ihrem Kulturraum suchen. Kein einziges dieser Asylgesuche darf guttgeheissen werden!
Das Asyl- und Flüchtlingswesen ist rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festzulegen.

https://www.20min.ch/story/staatsanwalt-verkannte-die-brisanz-des-falles-voellig-638389392670
Teilnehmer von nicht bewilligten Gegen-Demonstrationen gehören kompromisslos für 4 Wochen eingelocht und anschliessend strafrechtlich verfolgt, wobei die bisherigen 4 Wochen Hunger-Knast nicht angerechnet werden.

https://www.20min.ch/video/schwere-lebererkrankungen-nehmen-zu-383960699938
Leber-Probleme, welche Ursache im Alkohol-Konsum haben, sollten nicht von der Kranken-Kasse bezahlt werden. Idealerweise würden die Drogen-Bubis gar nicht behandelt, sondern nach Mekka oder den Balkan exportiert.

https://www.bazonline.ch/bundesgericht-will-brian-nicht-aus-der-einzelhaft-entlassen-956358086992
Brian ist in diesem Theater der einzige Normale.

https://www.bazonline.ch/grosser-rat-fordert-stadthotel-fuer-basler-obdachlose-296318417706
Damit es keine Obdachlosen gibt, hat man die Sozialhilfe eingeführt. Es braucht also kein Obdachlosen-Hotel.

https://www.20min.ch/story/baufirma-macht-ex-auftraggeber-die-hoelle-heiss-550535279520
Kulturelle Bereicherung.

https://www.20min.ch/story/impfen-ist-halal-und-teil-der-integration-378157992399
Er kann erzählen, was er will. Der Islam gehört nicht nach Europa und muss sofort verboten und alle Muslime ausgeschafft werden.

https://www.bazonline.ch/ohne-finanzhilfe-droht-afghanistan-ein-exodus-983329011065
Keinen Rappen gibt es. Die islamischen Staaten sind dafür zuständig. Und gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, es ist also alles bestens.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.

https://www.bazonline.ch/diese-acht-behauptungen-sind-falsch-693299398009
Es ist eine rote Propgaganda-Lüge, dass die Not der afghanischen Bevölkerung schrecklich ist, denn gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Relgion des Friedens und der Liebe.
Das Asyl- und Flüchtlingswesen muss rückwirkend per 1.1.1990 auf das geografische Westeuropa festgelegt werden.
In der Schweiz hat es noch 1 Million Hektaren Landwirtschaftsland. Deshalb kann die Schweiz selbst, man lese und staune!, nur 5 bis 6 Millionen Menschen ernähren. Werden alle Höfe auf biologische Landwirtschaft umgestellt, was durchaus Sinn machen würde, sind es noch 4 bis 5 Millionen Menschen, welche die Schweiz ernähren kann. Für Strom aus erneuerbaren Quellen gilt dasselbe: 5 bis 6 Millionen kann die Schweiz selbst versorgen. Also sind alle anderen überzählig. Die Bevölkerung muss also auf maximal 6 (Idealerweise 5) Millionen reduziert werden, dies durch Einwanderungsstopp, Repatriierung von (eingebürgerten) Einwanderern und ihren Nachfahren, und Vermehrungs-Verbot für (eingebürgerte) Einwanderer und ihre Nachfahren. Damit der Bevölkerungsrückgang auf maximal 6 Millionen, besser noch 5 Millionen, Einwohner sozial und volkswirtschaftlich verträglich abläuft, braucht es um die 30 Jahre!!! Die Übervölkerung ist das Problem Nummer 1 und Umweltproblem Nummer 1 der Schweiz.
Gruss ans Bundes-Irrenhaus am 14.9.2021.

https://www.20min.ch/story/vollverschleierte-frauen-demonstrieren-in-kabul-fuer-die-taliban-720584751425

Bilder für die Titelseite des Muslim-Playboy.

https://www.bazonline.ch/zur-tragik-kamen-arroganz-gier-und-missmanagement-777244987148
Ich staune nicht. In der Schweiz kam man jahrzehntelang nur in Kaderpositionen, wenn man in der FDP war. Dass man nichts konnte, spielte keine Rolle. Hauptsache FDP-Mitglied und evt. noch Psycho-Möngi-Paranoia-Proleten-Off der schweizer Armee.
Schon Mitte der 80er kursierten in Kloten und rundherum Gerüchte, dass die Erfolgsrechnungen der Swissair gefälscht wurden. Und 15 Jahre später kommt von heute auf morgen ein 6 Milliarden-Loch zum Vorschein und schuld ist niemand.

https://www.tagesanzeiger.ch/wo-der-nazivergleich-zur-normalitaet-wird-ist-kein-dialog-mehr-moeglich-994549636573

Cedric Wermuth und seine Roten haben in den letzten 100 Jahren 200 Millionen Menschen ermordet. Die Sozis sind das Problem.

https://www.bazonline.ch/nach-der-einbuergerung-sank-die-praemie-um-300-franken-803623993122
Als würde die Einbürgerung etwas ändern.
Rotwein bleibt Rotwein, auch wenn man ihn umetikettiert.

https://www.bazonline.ch/zombie-plakat-sorgt-fuer-empoerung-552976110256
Das Zombie-Plakat sorgt für Begeisterung. Nicht-Heterosexuelle sind spirituell 100 % behindert.

https://www.20min.ch/story/bis-ich-ein-pferd-mit-einem-reh-verwechsle-muss-ich-stockhagelvoll-sein-634811866112
Ein Jäger ist in der Regel auch Alki.

https://www.20min.ch/video/hier-sprintet-die-schnellste-schweizerin-im-letzigrund-auf-rang-3-390258527633
Negerli sind keine Schweizer.

https://www.bazonline.ch/china-laesst-verweichlichte-inhalte-aus-videospielen-entfernen-613136851403
Da kommt was sinnvolles vom roten Regime in China. Ich staune.

https://www.20min.ch/story/andreas-glarner-soll-wegen-uebler-nachrede-15000-franken-zahlen-615245988986

Das Veröffentlichen eines noch nicbt rechtskräftigen Strafbefehls ist keineswegs üble Nachrede, weil der Strafbefehl sowieso öffentlich zugänglich ist.

https://www.20min.ch/story/es-ist-ein-spezielles-gefuehl-so-etwas-altes-in-der-hand-zu-halten-987764129836
Die Römer waren eine niedere Lebensform, deren destruktivem Treiben zum Glück von den Germanen ein Ende gemacht wurde. Leider viel zu spät.

https://www.bazonline.ch/mehr-als-ein-mutterherz-ertragen-kann-137597525635
In Afghanistan ist alles allerbestens, denn gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe.

https://www.bazonline.ch/uno-will-mehr-fluechtlinge-in-der-schweiz-unterbringen-351445963335

1. ist die Schweiz massiv übervölkert, und es müssen 3 Millionen (eingebürgerte) Einwanderer repatriiert werden und
2. ist gemäss Cedric Wermuth der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, in Afghanistan ist also alles bestens.
3. müssen islamische Flüchtlinge zwingend in islamischen Gebieten untergebracht werden, dies gilt für ganz Europa rückwirkend per 1.1.1990

https://www.bazonline.ch/amnesty-schildert-folterungen-von-syrien-rueckkehrern-142349994567
Assad und unsere Rot-Grünen sind eng verbunden. In Syrien ist alles allerbestens.

https://www.blick.ch/schweiz/ostschweiz/adnan-t-40-soll-ruedi-l-57-in-flawil-sg-getoetet-haben-seine-strafakte-ist-gewaltig-hauptverdaechtiger-drohte-schon-ex-freundin-mit-dem-tod-id16809064.html
Könnte das Bundes-Irrenhaus zwecks kultureller Bereicherung der Schweiz nun 10'000 Kosovaren bis 30.6.2022 ausschaffen? Danke.

https://www.bazonline.ch/sechs-palaestinensern-gelingt-eine-filmreife-flucht-390070794144
Palästinenser sind Freiheitskämpfer, denn ihr Land ist vom Juden besetzt und gestohlen.

https://www.bazonline.ch/entwickeln-sich-kinder-bei-homosexuellen-eltern-schlechter-962066125708
Knder von Nicht-Heterosexuellen sind nicht deren Kinder, weil Nicht-Heterosexuelle gar keine Kinder haben können. Das mit der Samenspende für Nicht-Heterosexuelle ist eine Horror-Show ohnegleichen. Und die Kinder von Nicht-Heterosexullen werden sicher nicht normal, sondern schon von Geburt an fremdbesetzt sein.

https://www.20min.ch/story/man-hat-gesehen-dass-sie-ihre-hunde-nicht-im-griff-hat-910024265128
Es braucht ein nationales Hundegesetz, das ziemlich scharf ist. Darin muss unter anderem eine Wesensprüfung für künftige Halter vorkommen, sodass sich nicht mehr jeder Psycho einen Hund anschaffen darf, wobei es aber für alle Hunde gleich zu gelten hat. Somit wären Hunde davor geschützt, zu irgendwelchen Psychos zu kommen, und die Passanten wären geschützt, weil nicht mehr jeder einen Hund anschaffen kann.

https://www.20min.ch/story/neue-mutante-mu-ist-in-der-schweiz-353864911142
So? Und wie kommt diese Variante in die Schweiz? Man lässt sie absichtlich hinein, damit man die Wirtschaft wieder runterfahren kann, um der Schweiz wirtschaftlich zu schaden, denn nur eine wirtschaftlich zu Boden gerittene Schweiz wird der EU beitreten.

https://www.bazonline.ch/144-lastwagen-mit-schweizer-hilfsguetern-auf-dem-weg-nach-donezk-401718342586
In der Schweiz hat es 40'000 misshandelte Kinder und Jugendliche. Darum kümmert sich niemand, damit ein Teil dieser 40'000 Kinder und Jugendlichen später zu Kunden der Sozial-Industrie (Sozial-Hilfe, IV, immer wieder arbeitslos, Gefängnis) wird.

https://www.20min.ch/story/heute-zieht-die-lgbtq-community-durch-die-strassen-528353935697
lNicht-Heterosexuelle gehören nach Mekka ausgeschafft, denn gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weshalb sie die Schweiz islamisieren wollen.

https://www.20min.ch/story/auch-wegen-falscher-haltung-beissen-hunde-vermehrt-zu-350845831774
Ich staune nicht. Es gibt keine Wesensprüfung für Halter.

https://www.20min.ch/story/afghanistan-ist-kein-ausrutscher-oder-einzelfall-604465543346
Gemäss Cedric Wermuth und den Rot-Grünen ist der Islam die Religion des Friedens und der Liebe, weshalb sie auch die Schweiz islamisieren wollen. Es ist also alles Bestens.


Tagesanzeiger zensurierte Leser-Kommentare 2/2021